DSL-Internet-"Einwahlprobleme"

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von Ska, 09.08.2008.

  1. Ska

    Ska Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    wir haben seit einem Monat jetzt DSL. Wir haben uns einen Wlan-Modem zugelegt. Jedes mal wenn wir ins Internet wollen, müssen wir uns über die vom Anbieter mitgeschickte CD einwählen (Programm wurde vorher installiert). Das geht einem nach einer gewissen Zeit ganz schön auf den "Zeiger". Jetzt wollte ich mal wissen, ob man nicht irgendwelche Einstellung am Computer oder vom Netzwerk ändern muss, damit sich der PC automatisch einwählt. Dies ist ja auch bei anderen DSL-Nutzern so, dass sich der PC automatisch in das Netzwerk einwählt oder nicht? Nur bei uns muss man das alle manuel steuern. Wir haben einen Laptop (XP) und einen Computer (Vista). Bei dem Laptop ist Wlan schon inklusive gewesen aber beim Computer mussten wir uns einen Wlan-Stick dazu kaufen. Bei beiden müssen wir uns aber über dieses Programm einwählen, anderst hats noch nicht funktioniert :( ...
    Betriebssystem: 1x Vista (fester PC) und 1x XP (Laptop)

    >Frage: Was für Einstellungenn muss ich vornhemen, damit mein PC sich automatisch in das Netzwerk einwählt?

    Ich bedanke mich schon mal im voraus an die Personen, die mir helfen wollen, das Problem zu lösen!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ska

    Ska Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    läasst sich denn da gar nichts machen lassen???
    ich hoffe doch, dass irgendeiner von euch "Computer-Freaks" eine Lösung parat hat ;)
     
  4. #3 Penny12, 13.08.2008
    Penny12

    Penny12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, ich kann das nicht genau nachvollziehen wie du das meinst und so super kenn ich mich auch nicht aus aber prinzipiell ist es so:

    Du hast deinen Router konfiguriert (Wlan verschlüsselung, Wlan Name (bitte nicht nur "Wlan" etc.).
    Wenn du das nicht gemacht hast solltest du das schleunigst tun (im Normalfall wenn Wlan an ist kommst du per 192.168.2.1 auf die Konfigurationsseite (Einfach in der Adressleiste des Browsers eingeben)).

    Dann nehmen wir mal als Bsp. dein XP Laptop, ich setzte mal voraus das du alle mitgelieferte Software deinstalliert hast und alle Treiber installier sind.
    Du schältst dein Wlan an, und bekommst dann im normalfall recht schnell unten rechts in der Taskleiste angezeigt das verschiedene Drahtlosnetzwerke gefunden wurden, darunter sollte auch deins sein. Das klickst du einfach an und kannst dann auch unter eigenschaften deine Verschlüsselungseinstellungen einstellen. Ich habs leider nicht vor mir wie es gehen soll, wenn du weitere probleme hast einfach noch mal schreiben
     
  5. #4 julchri, 13.08.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich denke doch, dass es ein Wlan-Router ist. Welches Modell und bei welchem Anbieter seid Ihr?
     
  6. #5 xandros, 13.08.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zunächst mal die Einwahlsoftware deines Providers von allen Rechnern entfernen. Die ist überflüssig, wenn ihr einen Router verwendet.

    Danach den Router richtig konfigurieren, damit dieser (und nicht die PCs!) die Verbindung zum Internet herstellt. Hierfür benötigt der Router auch in der WAN-Konfiguration die Einwahldaten deines Providers.

    Wie du den Router genau konfigurierst, hängt davon ab, welches Modell es ist. In der Regel sollte das aber über den Webbrowser funktionieren. (Siehe Handbuch zu dem Gerät!)

    Die IP wird dem TO reichlich wenig nutzen, sollte er eine AVM Fritz!Box sein Eigen nennen.
    Die Voreingestellte IP variiert von Hersteller zu Hersteller.... Also wäre es hilfreich, wenn wir erfahren, von welchem Hersteller das "WLAN-Modem" ist und welche Modellbezeichnung draufsteht.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Penny12, 13.08.2008
    Penny12

    Penny12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ah Prima, das wusste ich nicht, schon wieder was gelernt.
     
  9. Ska

    Ska Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    sorry erst mal, dass ich jetzt erst schreib

    das problem hat sich schon behoben, ein kumpel hat mir geholfen

    trotzdem dankeschön an die leute die sich 'en kopf gemacht hatten wegen der sache !!!
     
Thema: DSL-Internet-"Einwahlprobleme"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Router einwählproblem

    ,
  2. einwählprobleme ins internet

    ,
  3. internet einwählproblem

    ,
  4. Router einwählprobleme,
  5. dsl einwahlprobleme
Die Seite wird geladen...

DSL-Internet-"Einwahlprobleme" - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Neuer Internet- und Telefonanschluss

    Neuer Internet- und Telefonanschluss: Hi Leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Internet/Telefonanschluss und habe in diesem Bereich noch keine Erfahrung. Der Anbieter des...