Dsl 2000,6000 oder 16000?

Diskutiere Dsl 2000,6000 oder 16000? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute , Also ich bin am überlegen ob ich mir Dsl 2000,6000, oder 16000 holen soll . Ich werde W-Lan benutzen nur jtz Frage ich mich also...

  1. #1 KpvonPC, 11.02.2010
    KpvonPC

    KpvonPC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ,

    Also ich bin am überlegen ob ich mir Dsl 2000,6000, oder 16000 holen soll .
    Ich werde W-Lan benutzen nur jtz Frage ich mich also hab ich mal gehört das die Router ja nur 300 M/Bits oder so übertragen und könnte es da sein das bei -Lan 6000 und 16000 die gleiche Leistung haben ?

    1.Ich wollte auch noch fragen wie aich auf meinem Laptop sehe wie viele M/Bits empfangen kann ?!

    2.Also meine Frage ist:
    Wenn ich W-Lan benutze bringen dann 6000 und 16000 die gleiche Leistung?

    Danke jetzt schon für Antworten =).
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 12.02.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    1. Dafür gibt es z.B. den DSL Manager von T-Online. Zusätzlich kannst du auch über DSL Speed Test (im Internet) Messungen machen.

    2.

    DSL 2000= 2mbit´s
    DSL 6000= 6mbit´s
    DSL 16000= 16mbit´s

    WLAN N-Standard= 300mbit´s

    Wie du siehst, kein Problem. Selbst mit dem alten WlanStandard bis zu 54mbit´s kein Problem.

    zu Beachten:

    *Geht an deinem Standort überhaupt 16mbit´s?
    *Unterstützt die Wlankarte im Laptop auch den N-Standard?
    *Standardbilligrouter funken immer noch mit dem G-Standard (54mbit´s). Bessere Router funken mit dem N-Standard. (meistens zu erkennen an zwei Antennen am Router)
    * Die 300mbit´s sind sinnvoll, wenn man Daten zwischen zwei Rechner übertragen möchte. (Gigabit Lan) Dazu muss der zweite Rechner aber eine Gigabit Lan Netzwerkkarte haben.
     
  4. #3 KpvonPC, 12.02.2010
    KpvonPC

    KpvonPC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Loenixx :

    Ok wie kann ich das herausfinden ob mein Laptop den N-Standart entspricht?
    Wie find ich heraus ob an meinem Standort 16 M/bits funktioniert?

    Thx für die Hilfe.
     
  5. #4 Leonixx, 12.02.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Steht im Handbuch.

    Musst du bei deinem Provider, bei dem du den DSL Vertrag abschließen willst, erfragen.
     
  6. #5 KpvonPC, 14.02.2010
    KpvonPC

    KpvonPC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Musst du bei deinem Provider, bei dem du den DSL Vertrag abschließen willst, erfragen.

    Ok danke das is erledigt so =) .


    Find das nich mit dem Handbuch gibts noch ne andre möglichkeit das zu erkennen ob der Laptop dem N-Standert entspricht?
    Er is auch Neu kann ich davon ausgehen das er N-Standart hat ?

    Noch ne Frage :
    Also wir haben emoment eine Fritz-Box die aber kein W-Lan "senden " kann
    daher hab wir uns erkundeigt und herausgefunden das es so einen " Adapter" gibt den man an die Ftitz-Box anschließt und der dann " sendet". Sind dann keine 2 Antenen also G-Standart ??
    Kann der Laptop dann fallss er den N-Standart hat uach G-Standart empfangen? Nein oder?

    Der G-Standert sendet ja bis 54 M/bits dann is doch eigentlich egal welchen Standart ich benutzte oder??
     
  7. #6 EliteSoldier2010, 14.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    du meinst wahrscheinlich einen repeater, den kannst du nicht einfach so einstecken, weil er ein wlan signal nur verstärkt und weiterleitet.

    herausfinden ob dein notebook wlan hat, kannst du im gerätemanager, dort stehen dann die typen die deine netzwerkkarte unterstützt. bei mir z.b.

    intel wifi link 5100 agn

    und die antennen sind kein garant dafür welchen standard die box unterstützt. so hat avm auch eine fritz box im angebot die keine antennen besitzt, aber im n-standard funkt.
     
  8. #7 Jaulemann, 14.02.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Meistens gibt es doch bei Abschluss eines Anschlusses (!) sowieso ein passendes Modem mit WLAN dazu....
     
  9. #8 Leonixx, 14.02.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Diese sind aber da, wenn du die Box mal genauer anschaust. In diesem Falle stehen nicht zwei Antennen raus, sondern befinden sich zwei Knubbel links und rechts. Ausserdem steht FETT auf der Packung N-Standard.

    JA. Ist abwärtskompatibel. Die Frage ist aber überflüssig wenn du keinen Router mit WLAN hast. Dann solltest du dir erstmal einen passenden Router zulegen bzw. wie schon Jaulemann gepostet hat einen mitgelieferten WLAN Router verwenden.

    Bisher weiß aber niemand um was für einen Laptop es sich handelt.
     
  10. #9 Jaulemann, 14.02.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Oder aber um welchen potentiellen anbieter- wie schon gesagt, ein dsl Modem mit WLAN ist als Zugabe egtl Mittlerweile Standard, da ja der Provider nicht voraussetzen kann das der potentielle Kunde ein solches besitzt.
     
  11. #10 KpvonPC, 15.02.2010
    KpvonPC

    KpvonPC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte nicht fragen ob mein Laptop W-Lan hat sondern wie ich seh ob der N/G -Standart hat !


    Danke für die ANtworten!
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 EliteSoldier2010, 15.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    im geräte manager an der typen bezeichnung.
     
  14. #12 xandros, 15.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du kannst nicht davon ausgehen. Herausfinden kannst du das, indem du im Gerätemanager die genaue Bezeichnung der WLAN-Karte ermittelst (wird dort angezeigt!) und dann beim Hersteller dieser Karte nachsiehst.
    Was für ein Adapter? WLAN-Access-Point?
    Die Anzahl der Antennen hat nichts mit dem verwendeten 802.11-Protokoll zu tun. Ob ein Gerät nach dem G- oder N-Standard arbeitet, lässt sich darüber NICHT bestimmen.
    Wenn ein Gerät 802.11n beherrscht, dann beherrscht es auch 802.11g (und auch 802.11b). Die Protokolle sind abwärtskompatibel. Ein Gerät, welches jedoch nur 802.11g kann, wird nicht in der Lage sein, mit 802.11n zu arbeiten. (Schneller als das eigene Maximum geht eben nicht.)
    Verwendet man z.B. einen Access-Point nach 802.11n und ein Notebook mit 802.11g, so wird der Access-Point sich ebenfalls auf das langsamere 802.11g herunterschalten. Die Kommunikation zwischen Geräten unterschiedlicher Bauart wird also in der Regel funktionieren, da sie sich auf ein von allen Geräten verwendbares Protokoll einigen.
    Der G-Standard sendet brutto bis zu 54MBit/s (M/bits gibt es nicht!). Netto sind das dann eventuell 32MBit/s. Wenn sich diese nutzbare Bandbreite dann auch noch zwei (oder mehr) Rechner teilen, ist das zwar selbst für eine 16MBit-DSL-Leitung immer noch schnell genug, bricht dann aber schon deutlich ein. (Bei Geräten mit dem N-Standard geht die Übertragung im lokalen Netz dann deutlich schneller - andere Vorteile, z.B. für Internet, bietet es aber nicht wirklich!)
    Von daher ist es eine Kostenfrage, welche Geräte und welchen Standard man verwendet. N ist nunmal dezent teurer als G.
     
Thema: Dsl 2000,6000 oder 16000?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsl 6000 oder 16000 sinnvoll

    ,
  2. unterschied zwischen 6000 und 16000

    ,
  3. 6000 oder 16000

    ,
  4. dsl 2000 unterschied wlan g oder n,
  5. internet 6000 oder 16000,
  6. dsl 2000 oder 16000,
  7. w-lan router 16.000 schickt nur 2000,
  8. dsl 6000 oder16000 ???,
  9. 6000 oder16000,
  10. dsl 2000 dsl 16000,
  11. 6000 oder 16000 bits,
  12. woran erkenn ich dsl n oder g,
  13. wlan n bei dsl 6000 sinnvoll,
  14. woran erkenne ich ob meine fritzbox 16000 empfangen kann ?,
  15. wie kann ich herausfinden ob mein router dsl 16000 empfängt,
  16. repeater sinnvoll bei dsl 6000,
  17. bf3 mit dsl 6000,
  18. internetverbindung 6000 oder 16000,
  19. dsl 6000 gigabit netzwerk sinnvoll?,
  20. Wie sehen ich ob mein laptopnden n-Standard unterstützt ,
  21. dsl 16000 g standard,
  22. dsl 16000 leistung nur 2000,
  23. battlefield 3 dsl 6000,
  24. 6000 oder 16000 dsl sinnvoll,
  25. unterschied zwischen 6000 oder 16000
Die Seite wird geladen...

Dsl 2000,6000 oder 16000? - Ähnliche Themen

  1. DSL Tarif für 5er WG

    DSL Tarif für 5er WG: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eine kleine Einschätzung was DSL Tarife angeht. Wir sind eine WG von 5 Leuten und haben aktuell keinen...
  2. DSL Verbindung bricht ab

    DSL Verbindung bricht ab: Liebes Forum, Ich habe schon seit einiger Zeit ein Problem mit meiner DSL Leitung. Das Problem tritt seit ca. einem Jahr auf, habe zwischendurch...
  3. 2 DSL Anschlüße, 2 Fritzbox und ein Netzwerk

    2 DSL Anschlüße, 2 Fritzbox und ein Netzwerk: Hallo ich habe von der Telekom DSL 100 mit VOIP was als mein Hauptanschluß über eine Fritzbox 7490 läuft. Desweiteren habe ich noch einen...
  4. DSL Test

    DSL Test: Ich habe ein Vertrag bei Vodafone wo ich 16.000 kb zur verfügung habe. aber habe gestern einen DSL Speedtest gemacht und meine Download...
  5. DSL Channel eisntellen

    DSL Channel eisntellen: Huhu, ich würde mich gerne zu dem Thema Channels beraten lassen. Welchen Channel soll ich nehmen? Ausserdem habe ich einen weiteren...