Druckerprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von soundmaster, 14.05.2010.

  1. #1 soundmaster, 14.05.2010
    soundmaster

    soundmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesau
    Hallo.
    Mein Bruder hat ein gebrauchten PC gekauft und unsere alten Drucker Lexmark Z45 genommen und instaliert. Überrings unsere Drucker ist ca 7 Jahre alt Sonst war alles ok nur heute ging nix mehr. Den drucken is erfolgt aber dan kommt die Meldung " Papierstau" und kommt ca 1/4 des Papiers raus. Meine Frage ist kann man noch repaieren?

    Danke schon in vorraus.

    mfg sountmaster
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Öffne den Drucker und beseitige den Papierstau,
    kontrolliere auch gleich,ob irgendwas in den
    Papiereinzugsschacht gefallen ist,was den normalen
    Papiereinzug evtl.behindert.
    Ist der Papierstau beseitigt und alles frei,sollte der Drucker
    wieder funktionieren.
     
  4. #3 soundmaster, 15.05.2010
    soundmaster

    soundmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesau
    Hab ich gemacht.Den Drucker ist wieder sauber auch wen nur Staub war. Geht aber nicht. Jetzt hört man wie bei Maschenengewehr das ratten. Die Meldung von Papierstau is weg.

    Mfg sountmaster
     
  5. #4 PRo GaMeR JoNaS, 15.05.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Vllt mal eine Druckkopfreinigung machen ?
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @soundmaster

    Wenn der rattert ist es irgendwas mechanisches.
    Überprüfe mal,ob da irgendwas lose herumklappert.
    Aber nach 7 Jahren könntest Du schonmal über was
    Neues nachdenken.
     
  7. #6 xandros, 15.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hätte gern mal eine Erklärung, wie eine Druckkopfreinigung ein mechanisches Problem des Papiereinzuges beseitigen soll!


    BTT: Wie sehen die Einzugsrollen aus? Ist die Gummibeschichtung darauf evtl. glatt, dass damit das Papier nicht sauber eingezogen wird? Dann mit Schleifpapier anrauhen.
    Möglicherweise hat sich auch eines der Zahnrädchen verabschiedet. Bei dem Druckeralter hat er seinen Dienst ohnehin schon erledigt.... (Lexmark ist nicht gerade ein Dauerläufer!)
     
  8. #7 soundmaster, 15.05.2010
    soundmaster

    soundmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesau
    Also einziehen geht nur das Blatt raus bringt geht nicht. Mit Druckkopfreinigung wie soll des gehen wen nicht mal druckt wird? Farbe habe ich ja neu eingesetzt. Ich glaube am besten zu Comuterhändler und verkaufen wen nicht dan Schrotthändler.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Manche Drucker haben eine ziemlich lose Tranportsicherung,
    schaue noch mal nach ob die vlt eingerastet ist.

    Mit verkaufen,das kannst Du vergessen,Lexmark ist o.war
    ein Massenprodukt,dafür bekommst Du nichts,evtl. mußt
    Du noch was bezahlen,damit das Teil am Schrottplatz
    überhaupt angenommen wird.:D

    Nein,war 'n Witz,kostet nix.
     
  11. #9 xandros, 15.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Zeiten der kostenlosen Entsorgung sind beinahe vorbei. Wer die Dinger noch ohne Gebühren entsorgt bekommt, kann sich glücklich schätzen. Es gibt heute schon einen haufen Deponien, die für jedes Elektro-/Elektronikgerät Geld zur Entsorgung nehmen....
     
Thema: Druckerprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lexmark z45 papierstau

    ,
  2. lexmark drucker z45 papiereinzug defekt

    ,
  3. lexmark z 45 papierstau

    ,
  4. lexmark z45 druckerstau,
  5. leymark z45 papiereinzug problem,
  6. lexmark z45 einzug defekt
Die Seite wird geladen...

Druckerprobleme - Ähnliche Themen

  1. Druckerprobleme

    Druckerprobleme: hallo und zwar weiss ich nicht ob es dahingehört mein Problem, aber ich versuch es mal. und zwar habe ich einen Drucker HP PC 1410 Series, also...
  2. Druckerprobleme bei Windows 7

    Druckerprobleme bei Windows 7: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen Windows 7 Home Premium 32bit. Leider kann ich aber nicht mit meinem HP PSC 1215 Drucker arbeiten....
  3. Druckerprobleme!

    Druckerprobleme!: Hy Leute! Kann mir bitte jemand weiterhelfen,ich verzweifle schon ganz! Problem ist dieses: Habe mir gestern einen All in one drucker den HP...
  4. Druckerprobleme

    Druckerprobleme: Hallöchen ich hab folgendes Problem, ich möchte auf dem Laptop meiner Frau einen neuen Drucker installieren. Betriebssystem ist das ver*****...