Dringend Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von chicaaa, 21.07.2013.

  1. #1 chicaaa, 21.07.2013
    chicaaa

    chicaaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meiner Schwester meinen lappi geliehen, nun geht gar nichts mehr und da ich mit Computern usw nicht wirklich so gut klar komme das ich den Fehler hinbekommen, bitte ich euch um Hilfe.

    Ich habe einen packard bell Model P5WS6 Easynote TK,
    AMD Dual Proc. E-350
    AMD Radeon HD 6310
    4GB DDR3 Mem

    Windows 7


    so jetzt zum Problem:
    ich starte den Rechner und folgendes passiert:

    No bootable device-insert boot disk and press any key


    so wenn ich dann ins Boot gehe und auswählen soll von wo er starten soll habe ich folgendes zur Auswahl:

    1. HDD0 : WDC WD5000BPVT-22HXZT1
    2. Atapi CDROM : HL-DT-STDVDRAM GT32N
    3. USB CDROM:
    4. USB HDD:
    5. Network Boot:
    6. USB FDD:


    Ich hab ehrlich keine Ahnung was ich wo auswählen soll.


    Wenn ich mit F12 im startvorgang starte habe ich zur Auswahl:

    1. IDE 1: HL-DT_STDVDRAM GT32N
    2. IDE 0 : WDC WD5000BPVT-22HXZT1


    Ich wäre suuuper dankbar wenn mir irgendeiner sagen kann wie ich mein System wieder zum laufen bekommen.

    ich habe keine Windows 7 CD hier.

    ich denke es liegt irgendwie an den Einstellungen



    Vielen vielen dank im Voraus schonmal an euch
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    HDD0 : WDC WD5000BPVT-22HXZT1

    ist deine festplatte

    vadder
     
  4. #3 xandros, 21.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist deine Festplatte, auf der Windows wohl installiert ist.
    Dieses Laufwerk sollte auch als primaeres Bootlaufwerk verwendet werden.
    Dies ist dein DVD-Laufwerk, welches als Bootlaufwerk verwendet wird, wenn dein Notebook von der Windows 7 DVD starten soll.
    Wenn die HDD schon als primaeres Bootlaufwerk eingestellt ist und trotzdem diese Fehlermeldung kommt, dann bleibt dir ohne Windows-DVD nur noch die Systemwiederherstellung aus der Recovery-Partition.
    Die befindet sich auf der HDD in einer versteckten Partition. Auf dem Rechner ist in der Regel ein Tool vom Hersteller vorinstalliert, mit dessen Hilfe man sich bei der ersten Inbetriebnahme des Rechners selbst ein Recovery-Mediensatz brennen soll. Dieses Programm kann man auch nachtraeglich noch ausfuehren, sofern man es bei der Erstinstallation nicht gemacht hat. Das sollte man auf jeden Fall ausfuehren, damit man jederzeit auf diese Datentraeger zurueckgreifen und davon eventuell notwendige Reparaturen ausfuehren kann. Sind die DVDs nicht vorhanden, dann bleibt dir lediglich die vom Notebook beim Einschalten auf dem Display angebotene Funktion zur Systemwiederherstellung/Systemrecovery. Damit wird dann das Geraet in den Auslieferungszustand zurueckversetzt und saemtliche eigenen Dateien und installierten Programme gehen dabei verloren -> regelmaessige Datensicherung ist also unbedingt erforderlich!
     
  5. #4 chicaaa, 21.07.2013
    chicaaa

    chicaaa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die super Antwort, also eine dvd/cd wurde nie erstellt leider also bleibt wohl nur auf werkeinstellungen zurückstellen :(

    Könntest du mir auch erklären wie das geht, wie gesagt bin da nicht so fit und will ja auch nichts falsch machen :confused::confused::confused::confused:
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Dringend Hilfe benötigt

Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe benötigt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) )

    Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) ): Hallo Gemeinde, ob ihrs mir glaubt oder nicht, ich hab seit 2 tagen die forensuche bemüht und nichts gefunden was mich eine entscheidung treffen...