Dreamload gut oder schlecht?

Diskutiere Dreamload gut oder schlecht? im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hiho ich weiß nicht ob das thema hir ganz hinpasst aba egal: ich hab mir letztens mal wieder das PC Magazin geholt und da n artikel über den...

  1. #1 Little_Nerd, 06.12.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    hiho

    ich weiß nicht ob das thema hir ganz hinpasst aba egal:
    ich hab mir letztens mal wieder das PC Magazin geholt und da n artikel
    über den "Software"-anbieter Dreamload(mit link für 20GB kostenlosen Download). als ich mich da jedoch anmelden wollte hat mir jedoch mein firefox-addon Web of trust gezeigt das die seite eher unsicher ist.

    Weil ich mir nicht ganz sicher über die siete bin und mir der artikel im Pc Magazin etwas komisch vorkam will ich hier einfach mal fragen ob ihr euch
    damit auskennt oder es schon ausprobiert habt.
    und noch als 2. frage was bietet dreamload alles an?

    danke im voraus nerd
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 06.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Finger weg, Dreamload ist eine Abzockseite mit Sitz in Dubai. Das sollte dir schon zu denken geben. Wenn man auf so eine Seite kommt, dann sollte man sich mal das Impressum anschauen. Auf jeden Fall ist ein Abo fällig für 200Euro pro Jahr.
     
  4. #3 Dreamload, 14.12.2009
    Dreamload

    Dreamload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Diese Aussage ist leider gänzlich falsch...

    Bei dem Sitz in Dubai geht es darum, wie auch schon in der PC Magazin beschrieben, dass der Gerichtsstand außerhalb von Deutschland liegen sollte. In den Vereinigten Staaten ist Dreamload als Provider nicht von der Speicherpflicht betroffen. Nur so ist der Kunde wirklich anonym.

    Auch die Aussage, dass ein Abo von 200 Euro pro Jahr eingegangen wird, ist natürlich nicht korrekt. Dreamload bietet unterschiedliche Pakete an und für jeden ist etwas dabei. Bspw. ein Volumenpaket, das man einmalig bezahlt (keine Laufzeiten & Co.), und wie bei einer Guthabenkarte beim Telefon, abtelefonieren bzw. "abdownloaden" kann. Flatratetarife können monatlich gekündigt werden. Eine Übersicht der Preie finden sich ja auch in der PC Magazin.
    Zudem gibt es die Möglichkeit mit der Walliecard (Prepaidanbieter) Downloadvolumen zu aktivieren.

    Wir haben vielmehr versucht, die Preise offen darzulegen und jedem Kunden transparent zu machen.


    Meine Empfehlung ist, einfach mal die 20 Gigabyte Gratis-Downloadvolumen zu testen. Bei diesem Testpaket (unter www.dreamload.com/pcmagazin) gehst Du keinerlei Abo ein, man erhält Prepaiddownloadvolumen. Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, dann schaue Dich doch einfach mal im Forum von Dreamload um, hier siehst Du, dass es sich keinesfalls um einen unseriösen Anbieter und Abzocke handelt.

    In diesem Sinne viel Spaß beim Testen...
     
  5. #4 Leonixx, 14.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Danke aber ich verzichte :D
     
  6. #5 Schickl, 14.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Man kann alles schön reden.
    Ich persönlich bin auch schon mal in so eine Falle "getappt" und hätte dann 96€ im Jahr bezahlen dürfen was ich natürlich nicht gemacht hab^^
    Aber BTT:
    Ich werds sicher nicht probieren:D
     
  7. #6 Leonixx, 14.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Man kann für alles eine Erklärung finden ;)
    Sorry aber die Seite hat einfach einen faden Beigeschmack, egal wie offen ihr die Preisgestaltung darstellt. Kein Mensch weiß, wie sich eurer Angebot zusammenstellt. Wenn ihr nur kostenlose Programme anbietet, dann ist das Abo nutzlos. Wenn ihr aber Kaufprogramme anbietet, dann sind diese mit Sicherheit nicht legal. Woher auch für einen Pauschalbetrag. ;)
     
  8. #7 helidoc, 14.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich bin ja naiv und auch noch ganz neu in dieser komplexen elektronischen Welt - welche Art Software wird denn dort angeboten, die es erfordert sich an einen solchen Anbieter zu binden?
     
  9. #8 Leonixx, 14.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Selbstverständlich nur LEGALE Software oder kostenlose und geniale Software die du NIRGENS bekommen kannst. Ist doch logisch oder? :D Preis/Leistung ist bestimmt der absolute Hammer und man wäre blöd sich nicht sofort anzumelden :D
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Kann mir jemand ein Anmeldeformular zuschicken? :confused:
    Wie konnte ich bisher nur ohne diese tolle Seite leben? :D
     
  11. #10 xandros, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gerichtsstand ausserhalb von Deutschland.... warum wohl?
    Ein Unternehmen mit Sitz in Dubai ist für den Endverbraucher kaum greifbar, wenn es wirklich mal etwas zu bemängeln gäbe.
     
  12. #11 Schickl, 14.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ich hab schon Seiten gesehen wo du ein Abo machst um 96€ im Jahr und dafür bekommst du Programme wie DivX Webplayer, Adobe Flash Player und ähnliches:D:D
    Also das sind so Seiten, wo ich immer anfang zu lachen^^
     
  13. #12 Dreamload, 17.12.2009
    Dreamload

    Dreamload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Ähm... ich glaube, Dir ist nicht ganz klar, was das Usenet eigentlich ist. Aber hier empfehle ich Dir einfach mal ein Blick in die akutelle Ausgabe der PC Magazin oder PCgo zu werden. Über das Usenet hat der User anonym die Möglichkeit Audio-, Foto-oder Videodateien downzuloaden. Natürlich ist vieles davon nicht legal, aber der Anbieter (also Dreamload) bietet nur den Zugang zu diesen Daten an!

    Und was Deine Sorge bzgl. Abofalle etc. angeht, so schreibe mir doch kurz eine Nachricht und ich schicke Dir einen Prepaidcode zu. Hier musst Du nur eine E-Mail-Adresse angeben und den Code eingeben und Du kannst wie bei einem Handy Dein Downloadguthaben abtelefonieren.
     
  14. #13 Leonixx, 17.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Weiß ich.

    Die Argumentation ist schon lustig. Die gleiche Ausrede hat auch Piratebay gebracht. :D

    Ist wohl ein kleiner Scherz? Behaltet euer "legales" Usenet.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 helidoc, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Man sollte hier klar unterscheiden, zwischen dem eigentlichen Usenet, und den binary news groups, die inzwischen fast ausschliesslich zum verteilen von Raubkopien benutzt werden, und das Ansehen des usenet in eine illegale Ecke bringen.

    Auch solche, meiner Meinung nach sehr dürftigen Yellowpress-Gazetten, wie die oben genannten, die mit Ausdrücken wie "Erben von Pirate Bay" und der "Download Oase Dubai" auf dem Titelblatt sicherlich auch den einen oder anderen genügsamen Käufer finden, tragen dazu bei.

    Für mich ist und bleibt das usenet, neben Mailinglisten, die sinnvollste Art Informationen auszutauschen, und solche newsgroups Bedürfen auch keinem, auf binary-groups spezialisierten kommerziellen Anbieter.

    Ich denke, es kommt den kommerziellen usenet-Anbietern sogar sehr gelegen, dass in den binary groups soviele illegale Inhalte existieren - sonst würde sich wohl kaum jemand für so einen Zugang interessieren. Eine armselige Art Geld zu verdienen - die allerdings durch das fehlende Rechtsempfinden eines grossteils der Internetnutzer angetrieben wird.



    P.S. Jetzt fliegt es auf, dass ich doch nicht so "naiv und auch noch ganz neu in dieser komplexen elektronischen Welt" bin, wie ich weiter oben behauptet hatte - C'est la vie...
     
  17. #15 Leonixx, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das das Usenet durchaus sinnvoll ist, steht ausser Frage und mein letzter Satz bezog sich auf Dreamload und nicht das Usenet im allgemeinen.

    Allerdings wie du schon geschrieben hast, werden die meisten User nur dahingezogen, damit sie illegale Inhalte laden können. Die ehrlichen Usenet-User werden dadurch in ein anderes Licht gerückt und das Usenet wird abgestempelt zu einer Saugbörse für illegale Inhalte.
     
Thema: Dreamload gut oder schlecht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dreamload

    ,
  2. Dreamload sicher

    ,
  3. dreamload legal

    ,
  4. wie sicher ist dreamload,
  5. dreamload wirklich sicher,
  6. ist dreamload legal,
  7. dreamload illegal,
  8. was ist dreamload,
  9. ist dreamload sicher,
  10. dreamload legal?,
  11. dreamload guthaben kaufen,
  12. dreamload anonym,
  13. dreamload bezahlen,
  14. dreamload sicher?,
  15. dreamload chip,
  16. sicherheit dreamload,
  17. dreamload guthaben weg,
  18. dreamload aufladen,
  19. dreamload vorher bezahlen dann anmelden,
  20. wie gut ist dreamload,
  21. dreamload aufladung,
  22. dreamload.com legal,
  23. dreamload wirklich anonym,
  24. dreamload anonymität,
  25. dreamload probleme
Die Seite wird geladen...

Dreamload gut oder schlecht? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  3. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  4. Suche noch gutes Buch

    Suche noch gutes Buch: Ich will am WE mehr lesen. Ich habe mir zwar jetzt den Harry Potter-Teil auf englisch bestellt, aber ich brauche noch eins, falls das nix wird mit...
  5. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....