Drahtlos-Netzwerk nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Solidstrike, 25.02.2012.

  1. #1 Solidstrike, 25.02.2012
    Solidstrike

    Solidstrike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    schuffte schon seit stunden an dem PC eines Bekannten. Und zwar hat er einen LokalPC (also kein Laptop) undmöchte diesen mit Hilfe eines USB WLAN-Adapters mit dem Internet verbunden haben.

    Wir haben die Treiber gesucht und gefunden (RT73, so ein USB Stick von 'HAMA'), das Gerät wurde fehlerfrei erkannt und funktioniert einwandfrei (laut geräte-Manager des PCs), zeigt keine gelben Ausrufezeichen oder sonstiges. Die kleine grüne Kontrollampe leuchtet eben falls.

    jedoch werden keinerlei drahtlosen Netzwerke gefunden, das Zielnetzwerk funktioniert aber und sendet (ich schreibe darüber grade in dieses Forum, andere Rechner haben also zugriff). Nur der Computer in Frage schafft aus irgendeinem Grund nicht die Netzwerke zu finden.

    Der Computer hat nur einen WLAN-'Anschluss', diese ist auch aktiviert und ausgewählt. Mit dem 'PING'-test gehen natürlich alle Pakete verloren, die ich an das Gateway (den Router) schicke. Was muss ich machen, um eine verbindung herzustellen?

    Danke im Vorraus
    Solidstrike
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Informationen über Betriebssystem, Hardware (Router?): Fehlanzeige
     
  4. #3 xandros, 26.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    RT73 ist der Chip von RaLink, der wohl in diesem Stick verbaut wurde. Der dazu von RaLink angebotene Treiber muss aber keinesfalls mit dem Stick korrekt funktionieren!
    Die exakte Modellbezeichnung von Hama sollte man auf dem Typenschild ablesen koennen.
    Damit sollte man in der Lage sein, auf der Herstellerseite (hama.de | WirelessLAN) den Stick zu identifizieren und den korrekten Treiber und die passende Software - wenn benoetigt - zu bekommen.

    - Position des WLAN-Sticks
    - Entfernung zum WLAN-Router
    - Hindernisse in der direkten Sichtverbindung oder andere Stoerquellen (z.B. Waende, ggfs. mit Stahltraegern, metallische Gegenstaende in der naeheren Umgebung des Sticks, schlecht isolierte Mehrfachsteckdosen, DECT-Telefone, Babyphone oder sonstige Geraete auf 2.4GHz-Basis)
    Ohne Verbindung zum Router ist der Rechner auch nicht Teil des Netzwerkes und kann keinen Ping an das Gateway schicken. Die Echo-Requests gehen somit ins Nirwana und bleiben logischerweise unbeantwortet.

    Primaer bleibt dir zunaechst einmal, den korrekten Treiber fuer das Geraet zu beziehen und zu installieren. Danach die Position des Sticks zu kontrollieren, dass moeglichst keine Stoerquellen in unmittelbarer Naehe sind. (Man kann einen USB-Stick auch mittels USB-Verlaengerung - maximal 5 Meter! - an einen guenstigeren Ort verlegen, sodass der Stick nicht direkt im Rechner stecken muss.)
     
  5. #4 Solidstrike, 26.02.2012
    Solidstrike

    Solidstrike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Scheint als hatten wir doch noch den falschen treiber, wir haben es jetzt hinbekommen :D
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Drahtlos-Netzwerk nicht gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie erstelle ich eine eigene drahtlose netzwerkverbindung mit einem ralink usb stick

    ,
  2. hama wlan zertifikat nicht gefunden

    ,
  3. usb stick im netzwerknicht erkannt

    ,
  4. keine drahtlose ralink,
  5. drahtloses netzwerk internetaussetzer,
  6. ralink es wurde kein zertifikat gefunden,
  7. netzwerk nicht erkannt ralink,
  8. es wurde eine netzwerkverkabelung im moden gefunden,
  9. drahtlosnetzwerk mit ralink wlan stick
Die Seite wird geladen...

Drahtlos-Netzwerk nicht gefunden - Ähnliche Themen

  1. Tumbleweed hat ins Forum gefunden

    Tumbleweed hat ins Forum gefunden: Bin schon mehrfach beim googlen über das Forum gestoßen und dachte mir, ich melde mich mal an! In Gebrauch habe ich derzeit eine ungewöhnliche...
  2. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  3. Überwachungskamera Netzwerk Smartphone

    Überwachungskamera Netzwerk Smartphone: Moin , da hier leider momentan viele Fahrräder verschwinden , will ich eine Kamera auf die Enfahrt richten , die dort die Räder filmt. Außerdem...
  4. Kyocera FS-1000 LPT und Netzwerk ....

    Kyocera FS-1000 LPT und Netzwerk ....: Mahlzeit , ich habe einen alten Kyocera FS-1000+ Laserdrucker , welcher per LPT auch problemlos druckt . allerdings haben die neuen Rechenr ja...
  5. Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...

    Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...: Hallo ihr lieben, ich habe ein Problem mit der Fritz-Box-Netzwerk-Capi in Windows 7. Seitens der Fritz-Box scheint alles ok zu sein. Die Capi...