Downloadrate viieeel zu gering

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von ebenezer, 15.08.2007.

  1. #1 ebenezer, 15.08.2007
    ebenezer

    ebenezer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.

    Zuerst einmal; ich habe seit mehreren Monaten DSL-6000 von 1&1. Als DSL-"Router" nutze ich die Fritz!Box Fon 5050, angeschlossen über eine 10MBit/s LAN-Verbindung an einer 100MBit/s Ethernetkarte.

    Bislang habe ich mir über Downloadraten nicht soviel Gedanken gemacht, da ich hauptsächlich surfe und wenig ziehe.
    Nun bin ich bei einer (legalen) Spieledownload-Plattform angemeldet und die bieten auf ihren Servern nach eigener Aussage das Maximum der Nutzerkapazität an.
    Da war ich etwas erstaunt, als ich höchtens auf 125 - 130 kByte/s kam.
    Das erste was ich gemacht habe, war natürlich in deren Forum rummosern, bis ich von den Usern dort gesagt bekam, dass deren Raten alle passen und sie fast ständig im Bereich von mehreren hundert kByte/s liegen.

    Danach habe ich einige Seiten wie Speedtest usw. besucht, die mir alle max. 125 kByte/s (+/- 5) bescheinigt haben. Der Upload allerdings lag immer bei etwa 70 kByte/s.

    Weiterhin habe ich zehn große Torrent-Dateien mit jeweils mehr als 500 Verteilern in den Azureus geladen und ihn eine Weile laufen gelassen. Ergebnis: Mehr als 125 kByte/s (+/- 5) waren nicht drin.


    Der "nette" Mann von 1&1 erklärte mir dann am Telefon, wenn die Fritz!Box sagt, sie hätte 6000 downstream, dann wäre das auch so. Oder anders gesagt: 1&1 nix schuld.


    Computer und Netzwerkarte konnte ich auch ausschließen, indem ich mein Notebook dran gehängt habe. Selbes Ergebnis.
    Dann habe ich mir von meinem Nachbarn sein D-Link DSL-Modem geliehen und, welch Überraschung, sowhl an Destop, als auch an Notebook: 125 kByte/s.
    Und natürlich waren während der Tests Firewall, AntiVir etc. aus.

    Ich werde wahnsinnig.



    Falls jemand mir helfen kann, sei ihm meine ewige Dankbarkeit gewiss.

    P.S: Anbei Screenshots der kryptischen DSL-Status Anzeigen der Fritz!Box:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 SHARPSHOOTER, 15.08.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also das sieht mehr aus wie ein problem von denen... als unser inet mal kaputt war hab ich da angerufen und er konnte das nachprüfen (messen) oder so.... danach ging es wieder... das war auch nur ne einstellungssache von denen!
    wie viel kb/s hast du? du hast glaub ich vergessen das hinzuschreiben!
    hast du optimierungsprogramme auf deinem pc? sowas wie tuneup oder so ist nicht gut, oft liegt es an daran das das inet sehr langsam ist, oder nicht funktioniert...
    sonst halt nochmal bei 1&1 anrufen, villeicht hast du letztes mal einen nicht so gut informierten mitarbeiter bekommen...
    mfg
     
  4. #3 julchri, 15.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also nach Deinen screenshots kommen gute 6000 an (Nutzdatenrate ist das, was bei Dir ankommt).
    Es werden eigentlich gute Werte angezeigt.

    Allerdings sind Signal/Rauschtoleranz und Leitungsdämpfung nicht optimal.
    Ich hatte mich gerade über dieses Thema gestern ausführlich mit einem Techniker der Telekom unterhalten.
     
  5. #4 ebenezer, 15.08.2007
    ebenezer

    ebenezer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. TuneUp Utilities habe ich nicht, auüer XP-Antispy, aber das kann man wohl ausschließen.

    Soweit ich das sehe. sind die Signal/Rauschtoleranzwerte und die Leitungsdämpfung zwar nicht perfekt, aber das kann doch unmöglich einen reellen Wert von 125kByte/s bei DSL6000 ergeben?

    Hat sonst noch jemand eine Idee?
     
  6. #5 julchri, 15.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also, die Leitungsdämpfung von 2 db bei der Senderichtung geht gar nicht und 8 bei der Empfangsrichtung ist grade an der Grenze (laut Aussage der Telekom).
     
  7. #6 ebenezer, 16.08.2007
    ebenezer

    ebenezer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Dann werde ich wohl einen Techniker einbestellen müssen, der mir mal die Leitung checkt.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Downloadrate viieeel zu gering

Die Seite wird geladen...

Downloadrate viieeel zu gering - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....
  2. Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung

    Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung: Hallo Leute, Danke schonmal im vorraus für die Hilfe! Folgendes mein Anschluss wurde gestern von DSL 16.000 auf VDSL 50 umgestellt. Lief alles...
  3. Upload im Wlan zu gering

    Upload im Wlan zu gering: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass ich so gut wie keine Ahnung vom Thema habe. Ich versuche mal mein Problem zu schildern: Bin bei Unitymedia...
  4. Laptop Leistung sehr gering .

    Laptop Leistung sehr gering .: Heya Leute :) , Und zwar habe ich mir vor ca einem Jahr ein Asus G74s Laptop für satte 1700 € gekauft . Da ich sehr viele hochauflösende Spiele...
  5. Zu langsame Downloadrate

    Zu langsame Downloadrate: Hallo liebe Community! Ich habe seid einem Monat eine 6000 Leitung bei der Telekom. Ich war bis gestern mit der Leistung sehr zufrieden....