Diskussionsthread zur Datenkrake EA

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Leonixx, 29.10.2011.

  1. #1 Leonixx, 29.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    http://www.modernboard.de/news/1053...orm-entpuppt-sich-als-grosse-datenkrakke.html

    Aus aktuellem Anlass habe ich diesen Thread hier eröffnet, da viele User sich das Game Battlefield 3 PC Version kaufen und dazu ebenso das Spywareprogramm Origin installieren müssen.

    Meiner Meinung nach ist das schon Betrug am deutschen Kunden. Leider habe ich es auch installieren müssen, da sonst keine Installation von BF3 möglich gewesen wäre. Das Spiel lässt sich auch ohne Origin nicht spielen. Dann kann die Datenkrake zugreifen!

    Antivir meldet Spyware.

    Wenn man 50 Euro für ein Spiel ausgibt, dann sollte man allerhöchstens eine Online Aktivierung über sich ergehen lassen aber nicht ein ständiges Auspionieren von EA. Damit ist EA bei mir vollkommen unten durch. Erst der Steamzwang bei anderen Herstellern und jetzt Origin bei EA. :mad:

    [​IMG]">[​IMG]
     
  2. #2 GamingPhil, 29.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 xandros, 29.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bestimmungen in AGBs oder Endbenutzer-Lizenzvertraegen, die gegen geltendes Recht verstossen, sind nicht existent. (Als waeren sie nicht vorhanden!)

    In Deutschland darf man IMMER die Herausgabe der ueber sich gespeicherten Daten verlangen.
     
  4. #4 GamingPhil, 29.10.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke!
    Kann löschen lassen, was die über mich anlegen/was ich dort nicht gespeichert haben möchte?
    MfG
     
  5. #5 sven.hedin, 29.10.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    bleiben nur die fragen,löschen die überhaupt und wer will das kontrollieren?
     
  6. #6 Street_Fighter, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    @ Leonixx:

    Hättest du da nicht eventuell einen Trick auf Lager, wie man Origin daran hindern könnte, Daten zu sammeln.
    Ich habe da des öfteren etwas von einer Sandbox gelesen, habe aber keine Ahnung um was es sich dabei handelt.

    Desweiteren poste ich hier noch den Link, den ich auch schon im Rekordthread gepostet habe:
    EA Forums

    Demnach gehe EA mit Origin in der Praxis nicht mal annähernd so weit wie es von manchen Usern hingestellt wird.

    EDIT:

    So wie es scheint wird die EULA seitens EA nun entschärft:
    http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-3/news/origin,45612,2561664.html

    Ich glaube es wird weitere Änderungen geben, um das Programm dem Deutschen (& Österreichischen) Recht anzupassen.
     
  7. #7 Leonixx, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sandbox bringt dir in diesem Falle nichts. Du müsstest beides, sowohl BF3 und Origin in die Sandbox installieren. Sobald du die Box beendest, ist alles wieder weg. Das ist der Sinn der Sandbox, dass man damit Programme testen kann und bei nichtgefallen wieder löscht in der Sandbox. Wenn man das Programm aber auf dem System verwenden möchte, dann geht das unkompliziert. (Nicht zum testen von Schädlingen geeignet!)

    Ändert auf jeden Fall nichts an Origin. Ich könnte mir noch vorstellen Origin und BF3 auf ein extra System ohne Daten zu installieren und nur zum spielen zu verwenden. Ist aber auch umständlich. Ich finde es auch eine Frechheit, dass immer erst Origin gestartet wird, man hier seine Daten eingeben muss, bevor man das Game starten kann. Angeblich soll das dem Käufer den Vorteil bringen von jedem geeigneten Rechner aus weiterzuspielen. Aber das ist Megaquatsch!

    Ich habe meine eigenen Konsequenzen darauf gezogen und Origin von meinem System entfernt. Jetzt läuft zwar auch Battlefield 3 nicht mehr aber das ist konsequent. EA spioniert mich nicht aus. Battlefield kommt erst wieder auf mein System, wenn Origin geändert wurde und nicht die Eula.
     
  8. #8 Street_Fighter, 30.10.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist klar dass es nichts bringt nur die EULA zu ändern, da muss Origin schon auch Veränderungen erfahren. Aber ich sehe das als ersten Schritt in die richtige Richtung.
    Und ich denke dass auf kurz oder lang Origin für Deutschland vollkommen angepasst sein wird.
     
  9. #9 Leonixx, 30.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde nur etwas bringen, wenn ein Megaboykott von Gamern durchgeführt wird. Bei Amazon z.B. wird das Game wegen Origin nur noch mit einem Stern bewertet, was berechtigt ist. Die Programmierer des Games sind ebenso die Leittragenden, da das Game selbst schon der Hammer ist.

    Ausserdem war ich noch von EA OHNE diesen Zwang der Onlineregistrierung alla Steam überzeugt. Jetzt ist auch dies leider weg.
     
  10. #10 Street_Fighter, 30.10.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du Recht, DICE tut mir auch leid. Spieletester bewerten Origin einzeln oder gar nicht, dadurch hat das Spiel durchgängig eine 90+ Wertung.

    Ich fürchte das war's dann endgültig mit PC-optimierten Titeln.
     
Thema:

Diskussionsthread zur Datenkrake EA

Die Seite wird geladen...

Diskussionsthread zur Datenkrake EA - Ähnliche Themen

  1. Diskussionsthread zu: News! TrueCrypt eingestellt - was nun?

    Diskussionsthread zu: News! TrueCrypt eingestellt - was nun?: Nur weil die Entwicklung eingestellt wurde, heißt das noch lange nicht, dass die Software nicht mehr sicher ist! Über die letzte stabile Version...
  2. Telekom-Diskussionsthread

    Telekom-Diskussionsthread: Also so langsam reichts aber mit Telekom. :mad: Internet-Kontrolle: Jeder Haushalt muss Modem der Deutschen Telekom kaufen | DEUTSCHE...
  3. An error was reported from EA Online

    An error was reported from EA Online: Hey Leute, Langsam bekomm ich die Krise Sobald ich bei MoH im Battelog einen Server joinen will kommt diese Fehlermeldung: "An error was...
  4. [Diskussionsthread] Facebook Nachrichten öffentlich

    [Diskussionsthread] Facebook Nachrichten öffentlich: ACHTUNG: Checkt eure Timeline, Facebook hat bei 2009-2011 alle eure PRIVATEN Nachrichten online gestellt. Um das sofort zu löschen geht auf Euer...
  5. Empfohlene Zusammenstellungen Diskussionsthread

    Empfohlene Zusammenstellungen Diskussionsthread: Dies ist der Diskussionsthread bezüglich der Empfohlenen Zusammenstellungen:...