Diskussionsthread zu Windows 7 ist da

Diskutiere Diskussionsthread zu Windows 7 ist da im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Ich sag nur soviel dazu http://www.youtube.com/watch?v=t3h6kOLYGtI Ich weiß nicht ob ichs mir hole trotz der relativ guten kritik

  1. #1 FixedHDD, 25.10.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
  2. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Hehe ^^
    It's too late, I got a Mac :D
    Kann ich von mir leider nicht behaupten. Ich bleibe Microsoft (vorerst) treu und hoffe, dass Windows 7 sich zu einem erfolgreichen OS entwickelt.
     
  3. #3 FixedHDD, 25.10.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Da hoffe ich für MS auch,... Wer weiß, wenn das OS erst mal ausprobiert ist in nem Elektrofachgeschäft und ichs für gut befinde, dann wirds vllt auch gekauft.
     
  4. #4 Mr.Blade, 25.10.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Ich betreibe meinen PC auch (schon) mit Windows 7.
    Ist quasi eine bessere Version von Vista, läuft äusserst stabil, und ist in Games als auch in der Oberfläche so flott wie XP.

    Was mich auch erfreut, dass wieder mehr ältere Spiele funktionieren^^

    Am Design wurde geringfügig gewerkelt gegenüber Vista, aber es ist besser geworden ;)

    Grüße
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es auch schick, werde aber wahrscheinlich noch bis zum Release von Windows 8 bei XP bleiben - hab' mich irgendwie zu sehr an XP gewöhnt! ;)
     
  6. #6 Jaulemann, 25.10.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Laut c't tests der ausgabe vom 12.10 ist es bei der spielegeschwindigkeit so ziemlich gleichauf mit vista. Habe es seit freitag am laufen und muss sagen die subjektive geschwindigkeit hat sich vista gegenüber geringfügig verbessert, aber nicht weltbewegend. Für schwächere hardware definitiv das bessere vista- auch die uac kann man nun entschärfen- allerdings wenn man genauso sicher wie mit der vista uac unterwegs sein will muss man sie auf schärfste stufe stellen- und schon ist man wieder da wo man mit vista war. Auf flotter hardware kaum unterschiede vista- win7. Aber alles in allem bin ich zufriedener als mit vista- es ist übersichtlicher geworden und sehr vielversprechend, auch die backup funktion scheint recht ausgereift. Werde demnächst mal den der ultimate und business versionen vorbehaltenen XP-mode ausprobieren, hierbei wird ja eine komplette virtuelle maschine gestartet auf der dann quasi ein autarkes xp mit einer eigenen lizenz (inklusive) läuft. Funktioniert allerdings nicht mit 3d anwendungen wie spielen etc. da keine direct3d api's wie openGL,directx etc angesprochen werden können. Muss sagen gegenüber der ersten beta die ich leider nur über wenige tage antesten konnte hat sich win7 echt super entwickelt- genauso wie man es von der beta erwartet hatte.
     
  7. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    [quote='Mr.Blade',index.php?page=Thread&postID=788107#post788107]
    Ich betreibe meinen PC auch (schon) mit Windows 7.
    Ist quasi eine bessere Version von Vista, läuft äusserst stabil, und ist in Games als auch in der Oberfläche so flott wie XP.

    Was mich auch erfreut, dass wieder mehr ältere Spiele funktionieren^^

    Am Design wurde geringfügig gewerkelt gegenüber Vista, aber es ist besser geworden ;)

    Grüße[/quote]Ich betreibe meine PCs momentan auch mit dem RC von Win 7. Bin auch voll zufrieden. Ich warte nur noch die Anlaufphase ab bis die ersten Kinderkrankheiten behoben sind und wenn es sich dann noch lohnt werde ich es mir auch kaufen.

    Das Design finde ich persönlich nicht so gelungen. Die Taskleiste sieht so trostlos und kantig aus. Da war Vista etwas besser. Wobei ich ja immer noch in Luna verliebt bin ^^
     
  8. #8 ErROr9312, 26.10.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hey. w7 hört sich scho gut an. ich würd es vllt kaufen. kann einer mir sagen was der unterschied zwischen system builder und vollversion ist ?? und wieso systembuilder billiger ist.

    und wieso die upgrade version nur 10 euro billiger ist???

    gibts auch sowas wie ein family pack das man gleich das os auf 2 systemen instalieren kann ??
     
  9. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  10. #10 ErROr9312, 26.10.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ja was heißt das denn für mich ??

    könnte ich dann auch einfach die sytem builder version kaufen und nutzen, oder gibts da welche unterschiede ??
     
  11. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='ErROr9312',index.php?page=Thread&postID=788199#post788199]ja was heißt das denn für mich ??

    könnte ich dann auch einfach die sytem builder version kaufen und nutzen, oder gibts da welche unterschiede ??[/quote]

    ja kannst du. Der einzige unterschied besteht darin, dass der Support beim Versänder hängt und du keine Handbücher bekommst.....
     
  12. #12 ErROr9312, 26.10.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    aso xD, ja die handbücher braucht ich net :D
     
  13. #13 Jaulemann, 26.10.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch

    nein- der support liegt bei DIR als ersteller des systems. Wenn du eine OEM kaufst stimmst du mit öffnen des pakets den Lizenzbedingungen zu. Auszug:

    Endbenutzer Support: Sie sind verpflichtet Endbenutzersuppportfür vorinstallierte Software oder vertriebene Hardware bereitzustellen. Sie müssen Support zu für den Endbenutzer mindestens so günstigen Bestgimmungen bereitstellen wie die bestimmungen, unter denen Sie Support für Kundensysteme bereitstellen. Als minimum sind sie verpflichtet, wirtschaftlich angemessenen Telefonsupport bereitszustellen.


    Im klartext hast du als käufer einer OEM version KEINERLEI ansprüche an Microsoft oder sonstirgendwen was support angeht. Sobald du diese software beispielsweise auf einem rechner installierst und diesen Verkaufst kannst unter umständen du in die pflicht genommen werden support zu leisten. Dafür gibts dann das MS partnerprogramm, wo man als registriertes mitglied (gewerbeschein etc. vorausgesetzt) vergünstigt an seminaren, workshops und schulungen teilnehmen kannst
     
  14. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='Jaulemann',index.php?page=Thread&postID=788212#post788212]

    nein- der support liegt bei DIR als ersteller des systems. Wenn du eine OEM kaufst stimmst du mit öffnen des pakets den Lizenzbedingungen zu. Auszug:

    Endbenutzer Support: Sie sind verpflichtet Endbenutzersuppportfür vorinstallierte Software oder vertriebene Hardware bereitzustellen. Sie müssen Support zu für den Endbenutzer mindestens so günstigen Bestgimmungen bereitstellen wie die bestimmungen, unter denen Sie Support für Kundensysteme bereitstellen. Als minimum sind sie verpflichtet, wirtschaftlich angemessenen Telefonsupport bereitszustellen.


    Im klartext hast du als käufer einer OEM version KEINERLEI ansprüche an Microsoft oder sonstirgendwen was support angeht. Sobald du diese software beispielsweise auf einem rechner installierst und diesen Verkaufst kannst unter umständen du in die pflicht genommen werden support zu leisten. Dafür gibts dann das MS partnerprogramm, wo man als registriertes mitglied (gewerbeschein etc. vorausgesetzt) vergünstigt an seminaren, workshops und schulungen teilnehmen kannst[/quote]

    Nach meinem Wissen ist es so, wenn ich die OEM kaufe und auf meinem Rechner zuhause installiere und diesen nicht verkaufe, haftet der Verkäufer der OEM Version. Oder liege ich da falsch?
     
  15. #15 Jaulemann, 26.10.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    jo- da liegst du in der tat falsch. Du kannst ihn vielleicht dafür haftbar machen das das siegel der dvd hülle geöffnet ist und das dingzurückschicken- aber das wars auch schon! Der distributor ist zu keinerlei support verpflichtet- ist aber auch was anderes als "haftung" in eigentlichen sinne.

    Wenn ich mir ein win7 oem z.b. bei alternate oder amazon bestelle kann ich die garantiert nicht um support das betriebsystem betreffend bitten. Die haben lediglich die normalen Rücknahmebedingungen zu erfüllen vergleichbar mit dem kauf einer Film-DVD und deren rückgabe.

    Produktsupport ist lediglich zu leisten für "vorinstallierte Systeme" also wenn du z.b. einen fertig- rechner kaufst bei flottekisten.de. Dann kannst du die anrufen wenn ein problem mit deinem OS auftritt und die sind dann im rahmen der Systembuilder-lizenz verpflichtet dir support zu leisten.

    Eine OEM ist ja eigentlich ursprünglich auch garnicht dafür gedacht sie zuhause zu installieren- wir haben es einzig und allein der deutschen* rechtssprechung zu verdanken das man überhaupt auf diese sehr günstige art und weise als endkunde ein Betriebssystem erwerben kann. Ausserhalb des EU-raumes gibts die nämlich nicht ;-)


    *EDIT: nachrecherchiert:
    ->http://de.wikipedia.org/wiki/System_Builder Ich liebe unsere Rechtssprechung :daumen: god save the BGH
    von einem urteil im juni 2000 ausgehend wurde Microsoft dazu verknackt solche software auch ohne bindung an hardware zu verkaufen- vermutlich hat der EuGh dies rechtssprechung einfach übernommen da sie mit europäischem recht im einklang steht-und somit ist MS verpflichtet sie im gesamten Europäischen Raum zu verkaufen. Also hat europa dem BundesGerichtshof die günstigen OEM-versionen zu verdanken :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
     
  16. #16 abcd_pc_, 27.10.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hi,

    Ich habe Windows 7, finde es aber nicht viel besser als XP. Ich überlege, ob ich wieder auf XP downgrade.
     
  17. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Hey,
    ich habe gehört das Windows XP keine Quadcore-Prozessoren unterstützt, stimmt das?
    Mir gefällt nämlich XP auch immernoch am besten und ich überlege ob ich mir nicht XP Professional als 64bit-Version holen soll.
    Kann mir das jemand beantworten?


    MfG
     
  18. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    XP Professional unterstützt 4 Kerne. Die Home Edition aber nicht.
     
  19. #19 Jaulemann, 27.10.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    quatsch- seit service pack 2 unterstützt XP in jeder version Vierkerner- wenn auch nur sehr schlecht. Vor sp2 hat in der tat nur die professional version mehrkerner unterstützt (threadhandling ist miserabel, kein wunder bei einem so alten, fast totgepatchtem system)

    http://www.hexus.net/content/item.php?item=6815
     
  20. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde Windows 7 relativ gut gelungen, wobei Win7 einfach immer noch langsamer ist als XP. An die andere Menüführung muss man sich natürlich gewöhnen. Win7 ist (flapsig ausgedrückt) im Grund ein schnelleres Vista, aber immer noch langsamer als XP. Werde erst upgraden, wenn XP nicht mehr ausreicht.
     
Thema:

Diskussionsthread zu Windows 7 ist da

Die Seite wird geladen...

Diskussionsthread zu Windows 7 ist da - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...