Diskussionsthread zu "Firefox mit GPU-Beschleunigung"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Z4NZ1B4R, 26.11.2009.

  1. #1 Z4NZ1B4R, 26.11.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    find ich gut :D

    Der flaschpalyer bietet neuerdings ja auch eine GPu Unterstützung
    ATI Stream
    Damit kann man auf seine ATI Karte auslagern.
    Was sehr sinnvoll bei Flashgames und HD Filmen bei Youtube ist.
    Denn auch aktuelle Notebook und vorallem Netbook PRozessoren haben oftmals gravierende Probleme bei der Wiedergabe von HD MAterial im Flashplayer.
    Durch die Auslagerung auf die GPU wird das ganze zum Kinderspiel :D
     
  2. #2 AndreasPrediger1997, 26.11.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    Bringt mir nix :D
     
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    vorallem haben die ja eine saustarke GPU :D
     
  4. Sviper

    Sviper Guest

    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    Viele Netbooks haben inzwischen den 9400M-Chip von Nvidia drauf, den z.B. auch das MacBook hat. Der ist schon relativ stark und besonders für HD brauchbar.
     
  5. #5 Z4NZ1B4R, 26.11.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    @Heinzl

    Glaub mir
    son Grafikchip wie z.b. der 9400gt oder HD3200 sind für HD Videos tasend mal besser geeignet als irgendein Sempron, Celeron oder Atom

    Für son Grafikchip ist ein HD Video fast ein Klacks

    [​IMG]
     
  6. #6 xandros, 26.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    OT: komisch... diverse User nutzen die Abkürzung durch die Baustelle -> zumindest wenn man sich die Rechtschreibfehler ansieht, kann bei den Postings von "Lesen + Denken" keine Rede sein.....
    (Ist das so schwer, sich seinen Text vor dem Senden nochmal anzusehen?)
     
  7. #7 bob_master, 27.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Firefox mit GPU-Beschleunigung

    Und dieser super Post bringt uns auch nichts!

    B2T:
    Finde ich super.
    Ist aber auch ein Zeihen dafür, das sich PhysX alleine nicht durchsetzen wird.
    DX11 hat ja auch eine eigene Physik, bei der die GPU die CPU unterstüzt [meine ich jedefalls mal gelesen zu haben...].
     
  8. #8 Z4NZ1B4R, 27.11.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Naja Physx ist jetzt etwas weit hergeholt
    aber hast schon recht
    DX11 bietet schon so einige Funktionen, die dem nahe kommen.

    Und außerdem, mal ganz SIMPEL gedacht
    Eine Website besteht aus Grafiken und allgemein einer Darstellung.
    Warum soll dann die CPU das berechnen?
    Wenn doch schon eine dedizierte Einheit für das rendern von Grafiken o.ä. vorhanden ist?

    Überhaupt würde das für eine viel bessere Verteilung der vorhanden "Ressourcen" sorgen.

    Und wie gesagt im Mobilen Bereich ist das sehr nützlich
    ein kleienr Grafikchip, der unter vollast vielleicht 14Watt o.ä. (ich wies leider nicht die Auslastung von soner Karte beim Abspielen von HD Material, deswegen nehme ich mal von 100% ) das gleiche liefert, wie eine CPU die unter diesen Bedingungen 25-30Watt verbraucht (bei einer 35W Notebook CPU bit ungefähr 60-90% Auslastung, wie es normal ist) .
    Zudem kann die CPU dann nicht, bzw kaum anders genutzt werden.

    Stellt sich nur die Frage ob man HD im mobilen Bereich zwanghaft braucht :D :D
    Naja, brauch ich jetzt nicht weiter zu erläutern, im HTPC Bereich ist das auch sehr nützlich =)
     
  9. #9 bob_master, 27.11.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Naja, ein Atom Singelcore verbraucht nur ca.10w, ein Dualcore vieleicht 15w.
    Geb ich dir zum jeztigem Zeitpunkt völlig Recht, ein Netbook hat meistens eine Auflösung von 1024x600 Pixeln...
     
  10. Sviper

    Sviper Guest

    Es kommt auch vor, dass man externe Displays nutzt. Einige Netbooks haben sogar eine HDMI-Schnittstelle
     
Thema: Diskussionsthread zu "Firefox mit GPU-Beschleunigung"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. firefox 15 gpu beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Diskussionsthread zu "Firefox mit GPU-Beschleunigung" - Ähnliche Themen

  1. Firefox autovervollständigung URL-Leiste

    Firefox autovervollständigung URL-Leiste: Hallöchen, ich habe da mal ein Problem. Ich versuche mit Firefox auf meinen Speedport zu gelangen. Leider habe ich das Problem, dass mein Firefox...
  2. Starkes piepen nach GPU wechsel

    Starkes piepen nach GPU wechsel: Guten tag, Ich habe mein PC selber zusammengestellt und gebaut habe heute ca. 1 jahr später eine neue GPU bekommen und wollte sie verbauen hat...
  3. Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?

    Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?: Hallo Ich möchte Firefox bereinigen; alle Cookies, Chronik etc. löschen, sodass es aussieht, als hätte ich den Browser frisch installiert....
  4. Firefox: Scrollbalken Position wird nicht gemerkt

    Firefox: Scrollbalken Position wird nicht gemerkt: Ich glaube seit dem neuesten Update habe ich folgendes Problem. Wenn ich auf einer Seite (immer bei Ebay und Youtube) Suchergebnisse anklicke,...
  5. Firefox Importassistent abschalten ?

    Firefox Importassistent abschalten ?: Frohes Osterfest allen. Ich möchte den beim ersten Start von Firefox erscheinenden Importassistenten abschalten. Oder "Nichts importiern"...