Diskettenlaufwerk statt Dvd-Brenner

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Nonan, 16.08.2007.

  1. Nonan

    Nonan Guest

    Habe folgendes Problem: Am Arbeitsplatz wird der Dvd-Brenner als Diskettenlaufwerk angezeigt. Im BIOS aber als Dvd-brenner, so wie es sein sollte.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 [chaos], 16.08.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    DVD-Laufwerk deinstallieren und neu installieren.
     
  4. #3 FixedHDD, 16.08.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    dann hast du warscheinlich dein DVD laufwerkskalbel an die flopydisk buchse am mainboard gesteckt. check noch ma die buchsen und ihre bezeichnung am mainboard un steck gegebenenfalls um.

    is so ne vermutung von mir FixedHDD
     
  5. #4 Daywalker_78, 16.08.2007
    Daywalker_78

    Daywalker_78 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    @FixedHDD:
    also wenn er das geschafft hat das er das laufwerkskabel auf den Floppy-Port auf dem Mainboard gesteckt hat, dann würde es mich doch sehr wundern wenn es automatisch als Diskettenlaufwerk erkannt wird :).
    Das BIOS würde dann einfach nur NICHTS anzeigen, da keine brauchbare Rückmeldung von dem Laufwerk kommt.

    @Nonan:
    Hast du denn in deinem PC ein Floppylaufwerk installiert?

    Gruß
    Daywalker_78
     
  6. Nonan

    Nonan Guest

    Nee, der Brenner ist das einzige Laufwerk.
     
  7. #6 Daywalker_78, 16.08.2007
    Daywalker_78

    Daywalker_78 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...

    OK, dann könnte ich mir vorstellen das Windows einfach davon ausgeht das das einzige "Wechselmedium-Laufwerk" ein Diskettenlaufwerk ist.
    Hast Du in der Verwaltung (rechts-klick auf Arbeitsplatz -> Verwalten) mal unter "Datenträgerverwaltung" nachgeschaut ob dein DVD-LW darin auftaucht.
    Dann könntest du dort versuchen den Laufwerks-Buchstaben abzuändern (z.B. auf D)


    Gruß
    Daywalker_78
     
  8. #7 [chaos], 17.08.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Windows davon "ausgeht", dass ein DVD-Brenner ein Diskettenlaufwerk ist, dann ist nicht Windows blöd sondern das BIOS.

    Im BIOS kann man übrigens die Diskettenlaufwerke deaktivieren.
     
  9. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    er hat doch geschrieben, dass der brenner im bios korrekt erkannt wird und nur windows ihn als diskettenlaufwerk verunglimpft ... kannst du denn mit dem brenner normal arbeiten oder gibt es da probleme? wenn er normal läuft, wäre es mir herzlich egal, ob windows ihn für ein diskettenlaufwerk hält.

    gruß
    mike
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Nonan

    Nonan Guest

    Das ist es ja. Mir wäre es auch egal, wenn ich damit arbeiten könnte. Aber das kann ich nicht...
     
  12. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    das sind ja nicht unbedingt erschöpfende infos. tu er doch mal kund, wie sich das äußert? gibt es fehlermeldungen? sind irgendwelche lämpchen am brenner ständig an? kannst du nur nicht brennen oder auch keine scheiben lesen? so in der richtung. dann kann man vielleicht eher etwas sagen ...
     
Thema: Diskettenlaufwerk statt Dvd-Brenner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 statt cd-laufwerk diskettenlaufwerk erkannt?

    ,
  2. statt cd laufwerk wird diskette erkannt

    ,
  3. statt cd laufwerk diskettenlaufwerk?

    ,
  4. diskettenlaufwerk oder DVD-Laufwerk,
  5. brenner wird als floppy erkannt,
  6. anstatt dvd laufwerk ein diekettenlaufwerk,
  7. dvd laufwerk wird als diskettenlaufwerk erkannt,
  8. diskettenlaufwerk und dvd,
  9. dvd laufwerk wird als diskettenlaufwerk angezeigt,
  10. diskettenlaufwerk anstatt dvd laufwerk,
  11. statt dvd laufwerk diskette,
  12. windows xp dvd wird als diskettenlaufwerk erkannt,
  13. windows 7 diskettenlaufwerk statt laufwerk,
  14. diskettenlaufwerk statt dvd laufwerk,
  15. bios zeigt diskettenkaufwerk statt dvd an,
  16. pc erkennt floppy statt dvd,
  17. dvd laufwerk wird als floppy erkannt,
  18. dvd laufwerk wird als diskettenlaufwerk angezeigt xp
Die Seite wird geladen...

Diskettenlaufwerk statt Dvd-Brenner - Ähnliche Themen

  1. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  2. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  3. Bildfehler bei DVD-Wiedergabe

    Bildfehler bei DVD-Wiedergabe: Hallo. Wollte mir eben am PC ne DVD angucken. Allerdings gibts im Win Media Player und auch im VLC Player diese Bildfehler. Hab schon in den...
  4. free dvd-Brennprogram

    free dvd-Brennprogram: Hallo, ich suche ein free DVD-Brennprogramm, mit dem ich Video DVDs erstellen kann und die Größe angepasst wird. Habe Videos aus dem Urlaub,...
  5. MKV brennen bzw umwandeln

    MKV brennen bzw umwandeln: Hallo, ich möchte gerne Dateien im MKV-Format auf DVD brennen. Habe mir auch ein Freeware-Brennprogrämmchen dafür besorgt. Leider ist der Ton auf...