"Disk Boot Failure, insert system disk and press Enter" Seagate 500GB, ca.5 Monate alt- wird nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von michael1000, 22.04.2009.

  1. #1 michael1000, 22.04.2009
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit "Disk Boot Failure, insert system disk and press Enter" fing alles an..
    Im Bios (Phönix-Award) wurde sie auch nicht mehr erkannt und ein MBR neu zu schreiben schien mir schon von vornerein zum scheitern verurteilt zu sein - wie sich dann auch bestätigte..

    Dann ergoogelte ich etwas vom 22.01.2009 und zwar folgendes:
    http://www.heise.de/newsticker/Seagate-beginnt-mit-der-Bereitstellung-neuer-Firmware-Updates--/meldung/122159

    ST3500320AS ... passt
    Firmware SD15... passt

    Ich habe die neue Firmware-ISO auf CD gebrannt und mit ihr gebootet, jedoch findet das Programm die HDD nicht...
    Sie vibriert leicht im Normalen, aber keine außergewöhnlichen Geräusche..?!
    Keine 5 Monate alt und auch sonst wurde sie nicht allzu sehr belastet!
    Auch keine "Vorboten" wie Abstürze, ect. waren zu erkennen...


    Stecker, Kabel und Slots wurden überprüft. Kabel ausgetauscht, ect...

    Also ich weiss jetzt auch nicht mehr weiter...
    Falls jemand ne Idee hat....


    Danke und Gruß Michael
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 pc_overclocker, 22.04.2009
    pc_overclocker

    pc_overclocker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    zieh mal windows neu drauf... dann behebt sich das Problem....
    hmm wenn du wichtige sachen drauf hast dann musst halt was anderes machen was ich nicht weiss, ess ist immer besser wenn man einen fehler hat (vom rechner) dann einen Format ziehen, also was ich mit Fehler meine ist wenn man so ein Fehler beim starten usw hat wo man nicht weiter kommt


    ,,,mfg,,,
     
  4. #3 michael1000, 22.04.2009
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die HDD wird ja nicht mehr erkannt. Selbst im Bios nicht mehr... Das wäre ja schön, sofern ich sie zweigeteilt hatte. Hätte niemals gedacht dass sie ohne jene Vorwarnung nicht mehr ansprechbar wird!

    Schade um die persönlichen Bilder, welche ich bald sichern wollte.... :scream:
     
  5. #4 PolishStyler, 22.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hi

    @pc overclocker: was soll das? damit wirst du keinen helfen können.solche aussagen wie ''installiere windows neu das löst sich das problem'' sind totaler schwachsinn :thumbdown:
    bitte unterlasse solche sinnlosen Beiträge in zukunft und versuche lieber richitg zu helfen;)

    so und nun zum problem.
    hört isch sehr nach firmware crash an.
    wenn du mithilfe des firmwareupdate das nicht hinbekommst würd ich dir empfehlen den kompletten staub von der festplatte wegzuwischen (mit pinsel)
    denn das ist ein Phänomen das die Festplatte ab und zu nicht erkannt wird wenn staub sich drauf befindet;)
    also gleich ausprobieren und Lage checken ^^
     
  6. #5 pc_overclocker, 22.04.2009
    pc_overclocker

    pc_overclocker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm. du kannst auch mal schauen ob du Die SATA anschluss auf dem MOBO in den Richten platzt angeschlossen hast war auch bei mir so
    da stand 1 festplatte aber hat nichts gebracht dann habe ich die Festplatte in den 4. fetplatten platz gestecckt und volla, es hat gefunkt

    mfg
     
  7. #6 michael1000, 22.04.2009
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe jetzt die Hdd in ein MultimediaGehäuse (für Sataplatten) gesteckt und sie wird definitiv nicht erkannt. Die LED ist ununterbrochen am rödeln, so als wenn sie will aber nicht kann... Habe dann noch einmal die 320GB-Sata (von der Multimedia) angeschlossen, welche sofort erkannt wird.

    Fazit: eine 500 SataII Seagate nach nur 5-6 Monaten ins Nirvanna... Na Klasse! Ist mir ja wurscht aufgrund der Garantie - nur das ich jetzt nicht mehr an meine Daten komme... das ärgert mich gewaltig. Sofern ich immer alles sichere.

    Wer denkt auch daran, dass eine 6-monate alte HDD ohne Vorwarnugen abraucht? Na... da bin ich aber jetzt schlauer geworden!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 PolishStyler, 22.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hi

    wieso abraucht?
    es kan auch einfach an der firmware liegen die auch durch ein firmwareupdate nicht behoben werden kann.oder es kann auch sein das du bereits eine leicht defekte festplatte gekauft hast.so war das bei meiner externen.ein andere kunde hatte diese benutzt und kapput gemacht und ich habe diese dann auch noch gekauft.....nächsten tag direkt gegen eine ''neue'' gekauft-.-
     
  10. #8 michael1000, 23.04.2009
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut... was soll ich jetzt tun? Firmware-Defekt oder nicht... abgeraucht oder fratze... ?! An meine Daten komm ich nicht mehr ran!
     
Thema: "Disk Boot Failure, insert system disk and press Enter" Seagate 500GB, ca.5 Monate alt- wird nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. system festplatte nicht erkannt systemdisc

    ,
  2. disk boot failure insert system disk and press enter vista deutsch

    ,
  3. disk boot failure insert system disk and press enter kasse

    ,
  4. sata disk boot failure insert system disk and press enter,
  5. disk boot failure insert disk and press enter ?auf deutsch,
  6. disk boot failure windows 7 festplatte nicht gefunden,
  7. sata anschlüsse insert system disk and press enter win 7,
  8. festplatte wird nicht immer erkannt erst nach bios,
  9. 1.festplatte wird nicht mehr erkannt boot disk failure,
  10. disc boot failure vista festplatte wird nicht mehr erkannt,
  11. insert system disk and press enter festplatte überprüfen
Die Seite wird geladen...

"Disk Boot Failure, insert system disk and press Enter" Seagate 500GB, ca.5 Monate alt- wird nicht - Ähnliche Themen

  1. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  2. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  3. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  4. Neuer PC / alter noch was wert??

    Neuer PC / alter noch was wert??: Hallo, Ich wollte mir einenn neuen PC zulegen und habe mich gewundert ob ich für meinen alten noch was bekommen kann, also wiefiel der noch Wert...
  5. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...