DirectX 10 Windows XP,großes Problem

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Buuhboy95, 06.07.2010.

  1. #1 Buuhboy95, 06.07.2010
    Buuhboy95

    Buuhboy95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,ich hoffe ihr könnt mir helfen...
    Bin in eine miese Sache reingeraten.
    Wollte umbedingt meine Games auf DX 10 zum laufen bringen,da ich aber nur Windows Xp habe ist das natürlich völlig unmöglich da XP kein DX 10 unterstützt.
    Habe dann eine gecrackte(oder was auch immer)DX10 Version gefunden die angeblich auch auf XP laufen soll...
    Lol,von irgendwelchen Russischen Hackern programmiert.
    (k.P. oder das legal ist )aber habs geladen und instaliert(so dumm ich war)..
    Nun zeigt mir XP unter DXdiag eine DirectX 10 Version an,aber Dx 10 spiele gehen nicht unter Dx 10,nur Dx 9.
    Habe auch versucht mit Dx9 Dx10 zu überspeichern,was natürlich nicht funktioniert.
    Da ich iwie Angst habe mein System neu un instalieren habe ich gelesen das eine Systemwiederherstellung helfen kann.
    Leider habe ich keine Ahnung wie dieses Programm funktioniert.
    Habe auch schon in anderen Foren von Trotteln wie mir gelesen das eine Syswdhstellung bei denen geholfen hat und Dxdiag wieder DX 9 anzeigt.
    Habe auch schon versucht das System wiederherzustellen aber bei mir geht der Monat nur bis Mai 2010 oder so,und dieses komische Dx 10 habe ich ungefähr letztes Jahr instaliert.Nun will das loswerden da paar fps dadrunter leiden und verloren gehen.
    Ohhh pls helft mir..!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 06.07.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn Du keine Systemwiederherstellung machen kannst, dann versuche es mit der XP Reparatur. Reparatur
    Ich verkneife es mir, sonst noch was dazu zu sagen. Du hast ja selbst gemerkt, was Du da gemacht hast.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Am besten, die installierst neu und sprichst in dieser Zeit ständig vor dich hin: "Ich mache nie wieder solchen Mist" :D
     
  5. #4 Master_3, 06.07.2010
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Der sinn dieser DX10 version ist es im grunde genommen das DX9 von XP zu verbessern.

    Du kannst alle Spiele spielen solange du eben nicht die Dx10.exe des Spiel startest!
    Also noch mal zum mitschreiben:

    Die DX10.exe´n der Spiele kannst du nicht starten, da die das Orginal DX10 haben wollen!

    Wenn du die ganz normale Exe oder die Dx9.exe nimmst startet das Spiel mit den "DX10"-Effekten, is aber immer noch DX9
    Um das ganze rükgängig zu machen muss man (so habe ichs damals gemacht) 3 dateien aus dem Windows Ordner löschen die irgendwie so heißten:

    ****dx10.dll
    **dx10**.dll
    ****dx10.dll

    einfach mal im Windows Ordner suchen müssten drei Dateien sein.

    Aber ACHTUNG habe davon gelesen das das auch schief gehen kann

    mfg Master_3
     
  6. #5 Buuhboy95, 07.07.2010
    Buuhboy95

    Buuhboy95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schief gehen?
    Was meinste damit?Pc schrott,kein spielen mehr möglich,Explosion?!
    xD Mein Gott was habe ich da angestellt...kann mir den vllt jemadn sagen wie ich die Systemwiederherstellung nutzen kann?
     
  7. #6 julchri, 07.07.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ich denke, das geht bei Dir nicht.:confused:


    Ich habe Dir doch einen Link für die Reparatur rein gesetzt.
    Wenn das nicht hilft, lieber neu aufsetzen.
     
  8. #7 Buuhboy95, 07.07.2010
    Buuhboy95

    Buuhboy95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ganz ehrlich..ich check das nicht mitder Reperatur xD
    bin ein totaler PC-looser :(
     
  9. #8 julchri, 07.07.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ok, dann hier eine andere Anleitung. Vielleicht kommst Du damit besser zurecht.
    Siehst Du, wenn man sich so wenig auskennt, sollte man solche Sachen nicht probieren. Oder zumindest vorher fragen.
    Jetzt schau mal, ob Du es damit schaffst, wenn nicht, wieder melden.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Buuhboy95, 07.07.2010
    Buuhboy95

    Buuhboy95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok,sieht einfacher aus...
    also PC anmachen,ganze Zeit F2 oder entf drücken bis man in den BIOS kommt(schätze mal das ist er blaue Bildschirm/Kasten).
    Schritt 2 check ich nicht(sry).
    Schritt 3: wie soll amn den Bios verlassen?Wenn man ihn verlassen hat einfach PC nochmal starten oder startet er von alleine?
    Wenn die CD läuft einfach auf enter und dann auf R drücken,oder?
    Schritt 5:alles wird repariert und wahrscheinlich wird der PC neugestartet,danach einfach Grafikkartentreiber und Monitortreiber neu laden und instalieren.
    Jetzt noch wichtige Fragen:Werden dateien wie z.B. Spiele oder Bilder bei der Reperatur gelöscht?Wo zum Teufel kann ich Monitortreiber runterladen?Grafikkartentreiber einfach bei NVidia.de das weiss ich ^^
    Ist dieses Dreck dx10 dann 100% weg?
    So wie ich es bissjetzt verstandenhabe kann da nix schieflaufen schätz ich mal,nur schritt 2 nocmal genau erkären^^
     
  12. #10 julchri, 08.07.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Schau Dir doch das blaue Bild genau an.
    Erste Boot Device = CD
    das heißt, das BS startet von der CD.

    Und irgendwo muss enter oder exit stehen.
     
Thema: DirectX 10 Windows XP,großes Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. directx probleme windows xp

    ,
  2. directx 10 xp

    ,
  3. win xp dxdiag zeigt dx10

    ,
  4. dell directx windows xp probleme,
  5. dx 1o deinstallieren,
  6. bios einstellungen dimension 5150 optimieren
Die Seite wird geladen...

DirectX 10 Windows XP,großes Problem - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...