Dieses Mainboard mit Phenom X6 1090T ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von makke007, 01.02.2011.

  1. #1 makke007, 01.02.2011
    makke007

    makke007 Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein ABIT n68sv Mainboard.
    Nun möchte ich mir eine neue CPU zulegen. (Vorher hatte ich einen AMD ATHLON 6000+)

    Nun fiel mir der Phenom X6 1090T ins Auge.

    Kann ich den mit meinem AM2 Mainboard benutzen ?

    Denn die Kompatibilitätsliste wurde seit März 2008 nicht mehr aktualisiert.

    Siehe Universal abit > CPU Support List

    Könnte mir einer Helfen, denn ich möchte nicht neuen RAM und Mainboard kaufen müssen

    danke ^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 01.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also soweit ich weiss passt ein AM3 CPU auf ein AM2+ Sockel (dein Board hat auch AM2+ ;))... Jedoch nicht umgekehrt...
    Nur man sollte auch überdenken ob es sinvoll ist, bzw. ob sich die ganze Sache ohne neues Mainboard lohnt aber das kann ich dir leider nicht beantworten.
     
  4. #3 weltbesiedler, 01.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein du kannst auf dein Board keinen Phenom II X6 draufsetzen.
     
  5. #4 Nephilim, 01.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    @weltbesiedler
    Das glaub ich dir ohne zu wiedersprechen, ich kenn mich da nicht so klasse aus mit den Sockeln aber gibts dafür auch ne Begründung??
    Weil allgemein hab ich gehört das man einen AM3 CPU auf ein Board mit Sockel AM2 bzw. AM2+ machen kann^^
     
  6. #5 weltbesiedler, 01.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn das Board AM2 hat klappt es definitiv nicht (Kontakte stimmen nicht), wenn es AM2+ ist könnte es möglich sein. Aber da der TE geschrieben hat das es AM2 ist...
     
  7. #6 Nephilim, 01.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Laut Infos über das ABIT N68SV hat es aber auch AM2+... also müsste makke007 einfach mal schauen ob es das Board auch AM2+ hat und wenn ja gehts und wenn nein nicht oder was? xD
     
  8. #7 weltbesiedler, 01.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn der Phenom II X6 in der CPU-Support Liste steht passt er rein, wenn das Board wirklich AM2+ hat....
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Nephilim, 01.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also ich hab jetzt zwar nich das ganze Netz abgesucht aber auf den Listen die ich gefunden hab wirst du keinen x6 finden..;) Also die kannste schonmal vergessen.
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    AM3 Proz.gibt es schon 'ne Weile,in dieser Liste ist kein einziger AM3 Proz. aufgeführt,daß wäre nämlich schon ein Indiz das AM3 Proz. verbaut werden könnten.

    Da wird dem TE nichts anderes übrigbleiben,als Board und RAM neu zu kaufen,wenn es unbedingt der x6 1090T sein soll.
     
Thema: Dieses Mainboard mit Phenom X6 1090T ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m2v-mx se und phenom cpu

    ,
  2. a-n68sv phenom

    ,
  3. m2v mx se grafikkarte

    ,
  4. abit n68sv mit phenom,
  5. welches mainboard für 1090t
Die Seite wird geladen...

Dieses Mainboard mit Phenom X6 1090T ? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...