Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von BrOWN-, 30.07.2009.

  1. BrOWN-

    BrOWN- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit ca. 1er stunde kommt dauernd die meldung :


    Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie chkdsk auf Volume "F" aus. Hab Vista, und zwei Festplatten. Auf C:\ ist mein Windows drauf.
    Was hat die Meldung zu bedeuten??
    und wie bekomm ich das PRoblem gelöst?
    danke shcon mal
    lg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 lincolnhawk, 30.07.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    führe in der Eingabeaufforderung den Befehl des Programms CheckDisk aus. Dieses Programm analysiert deine Festplatte auf Fehler und behebt diese auch.
    Hier eine Wiki-Artikel zu allem was du brauchst. Die Befehle, sowie Backgroundinfos, stehen auch drin.
     
  4. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Dann hat Deine Platte wohl eine oder mehrere fehlerhafte Dateien!
    Klicke mit der rechten Maustaste im Arbeitsplatz auf die Festplatte F -> Eigenschaften -> Extras und dort auf Jetzt prüfen, setze dort noch die 2 Häkchen und klicke dann auf Starten!
     
  5. #4 arian06, 31.07.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote='???é 8?',index.php?page=Thread&postID=764848#post764848]Dann hat Deine Platte wohl eine oder mehrere fehlerhafte Dateien!
    Klicke mit der rechten Maustaste im Arbeitsplatz auf die Festplatte F -> Eigenschaften -> Extras und dort auf Jetzt prüfen, setze dort noch die 2 Häckchen und klicke dann auf Starten![/quote]Meistens kommt dann noch die Meldung das das Volume nicht geprüft werden kann wärend es aktiv ist ( oder so ähnlich). Dann solltest du einstellen das das Volume nach dem nächsten Systemstart geprüft werden soll. Danach den PC neu starten.
     
  6. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Jep stimmt, die Systempartition kann unter Windows nicht geprüft werden, da Systemdateien darauf gerade Zugriff haben!
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 31.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    (fast richtig!) ... weil Windows die Systemdateien im Zugriff hat. Den Dateien selbst wäre das reichlich egal.

    Wenn chkdsk ausgeführt wird, dann allerdings mit den Parametern /F /R (die ja in dem verlinkten Text angegeben sind).
    Code:
    chkdsk /F /R
    Ohne Parameter wird die Prüfung zwar recht schnell abgeschlossen, bewirkt allerdings kaum etwas.
    Sofern chkdsk keine Fehler findet, wird wohl nur noch fixmbr in Betracht kommen, weil sich dann die Dateizuordnungstabelle zum Teil verabschiedet hat.
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='???é 8?',index.php?page=Thread&postID=764848#post764848]Klicke mit der rechten Maustaste im Arbeitsplatz auf die Festplatte F -> Eigenschaften -> Extras und dort auf Jetzt prüfen, setze dort noch die 2 Häckchen und klicke dann auf Starten![/quote]
    Wenn aus den Häckchen Haken werden, paßt das und entspricht chkdsk /f /r ;)
    Es kann allerdings je nach Partitionsgröße ziemlich lange dauern, besonders Phase 4 und 5, also nicht ungeduldig werden.
     
Thema: Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenträger beschädigt

    ,
  2. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie chkdsk auf volume c: aus.

    ,
  3. dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar

    ,
  4. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie chkdsk,
  5. dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt,
  6. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt,
  7. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar,
  8. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie auf dem volume c: den befehl chkdsk aus.,
  9. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie chkdsk auf volume c aus,
  10. die dateisystemstruktur,
  11. systemvolumen auf dem datenträger ist beschädigt windows 7,
  12. Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. ,
  13. datenträger beschädigt vista,
  14. der datenträger ist beschädigt,
  15. Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie auf dem Volume E: den Befehl chkdsk aus.,
  16. systemvolume ist beschädigt,
  17. das systemvolumen auf dem datenträger ist beschädigt,
  18. das systemvolume auf dem datenträger ist beschädigt,
  19. die dateisystemstruktur ist auf dem datenträger beschädigt,
  20. windows 7 dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar,
  21. volume beschädigt auf vista,
  22. win xp die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie chkdsk auf volume c: aus.,
  23. die dateisystemstruktur auf dem datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. führen sie chkdsk für datenträger c: aus.,
  24. win 7 die dateisystemstruktur auf dem,
  25. datenträgerbeschädigt
Die Seite wird geladen...

Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. PPT ist beschädigt

    PPT ist beschädigt: Hallo! Ich schwöre, das ist das seltsamste Problem ich habe begegnet in meinem Leben. Ich habe viele PPT Dateien in meinem dropbox, aber diese...
  3. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  4. Datenträger "Nicht zugeordnet"

    Datenträger "Nicht zugeordnet": Hallo, ich habe eine SSD Festplatte und eine HDD Festplatte in meinem PC. Auf der HDD hatte ich mehrere Partitionen und das ging alles ohne...
  5. Festplatte beschädigt? CHKDSK

    Festplatte beschädigt? CHKDSK: Hallo, seit ungefähr 2 Wochen bekomme ich die ständig die Meldung, dass eine Datei beschädigt sei. Wenn ich ein Programm starten möchte z.b...