Die alte Krücke muss ersetzt werden, reicht da der Festtagsschnapper?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von LatInO_HeAT, 10.12.2012.

  1. #1 LatInO_HeAT, 10.12.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, da mein Rechner mich mittlerweile aufregt möchte ich mir zu Weihnachten gern einen neuen Rechner schenken. Ich stelle eigentlich wahrlich keine großen Anforderungen. Ich bin mit meinem aktuellen System sogar insgesamt zufrieden.
    Das einzige Problem ist nur, dass mein Kühler sehr lauf ist und Videos aller Art ruckeln. Daher möchte ich meinen Rechner mit einem Modell, dass seiner Zeit einigermaßen angepasst ist ersetzten.

    Ich habe ein Angebot gefunden, dass ich hierbei interessant finde: Terra PC-Home 5100

    Meiner Meinung nach sieht das nach einem guten Durchschnitt für einen passablen Preis aus. Oder meint Ihr, dass es für den Preis was besseres gibt? Ich habe bei Media Mark nämlich noch diesen Rechner Gefunden:
    Acer Aspire XC 600

    Hierbei hätte ich (wenn cih das richtig sehe) etwas weniger Festplattenspeicher (den ich nie komplett benötigen werde) einen vergleichbaren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher und eine schlechtere Grafikkarte. Die Grafikkarte ist dabei mein größtes Fragezeichen. Ruckelfreie Videos sollten da ja wohl drinn sein, oder?

    Ich würde mich auch über weitere Vorschläge freuen :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 10.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
  4. #3 LatInO_HeAT, 10.12.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ja, das Thema habe ich auch gesehen. Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass ich mich jetzt auch nicht soo genau mit der Zusammenstellung der Komponenten auskenne (sonst würde ich hier ja nicht um Hilfe fragen :D). Und irgendwie habe ich immer das gefühl, dass es ja eigentlich besser ist, wenn der Pc vom Hersteller zusammengestellt wird, da dann auch die BUS Systeme auf dem mainbord zum CPU passen usw... Und außerdem kann mir ja eigentlich niemand schwören, dass das system später in dieser Zusammenstellung acuh Problemlos läuft, oder? Oder word das von Hardwareversandt noch auf seine Funktionalität getestet? Nicht dass ich dir misstaue, aber ich glaube als Laie ist man da einfach etwas skeptisch und im zweifelsfall wirklich hilflos... und mal im Vergleich:
    Code:
    Zusammengesteller PC...........Asus............Terra
    Prozessor:.......3,4GHz.......3,7GHz..........3,3GHz
    Festplatte:......05,TB.........1TB.............1,5TB
    GraKa:............1GB..........1GB..............2GB
    RAM:..............4GB..........4GB..............4GB
    
    Im Prinzip ist der bereits zusammengestellte ASUS doch schon sehr ähnlich zu dem selbst zusammengestellten Produkt. Oder gibt es da noch Vorteile/Unterschiede, die ich nicht beachtet habe?
     
  5. #4 stockcarpilot, 10.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    In deinem Link hast du einen Acer Aspire und keinen Asus wie in deiner Tabelle. Die Prozessoren sind von AMD bzw. Intel. Du kannst sie nicht einfach so anhand der Ghz. Zahl vergleichen.

    Der Vorteil von selber zusammengestellten PCs ist, das du weißt was drin steckt und du sie speziell für deine persönlichen Bedürfnisse zusammenstellen kannst. Hier kannst du hochwertige Komponenten verbauen, was in Fertig PCs oft nicht der Fall ist.

    Die Fragen wie hier im Post 111 solltest du uns beantworten, wann wissen wir mehr, wie dein nächster PC aussehen könnte:

    http://www.modernboard.de/pc-kaufbe...-zusammenstellungen-diskussionsthread-12.html
     
  6. #5 LatInO_HeAT, 10.12.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ohja, den acer meinte ich auch und habe Ihn verglichen. Mein Problem ist halt nur, dass ich selbst ja nicht ganz verstehe welche Systemkomponenten wie aufeinander angepasst sein müssen damit alles möglichst schnell und gut läuft... Wo wären denn da z.B. signifikante Unterschiede zwischen dem von dir zusammengestellten Rechner und dem fertigen Acer?

    Und zu den Fragen:
    Eine Lizenz für ein Betriebssystem könnte ich noch haben, da muss ich mal schauen. Monitor (1920x1080) , Maus und Tastatur habe ich. Am liebsten würde ich meine alten Festplatten aus meinem jetzigen rechner in den neuen rechner verbauen, da dort einige Programme drauf sind für die ich mir sonst neue Lizenzen kaufen müsste.
    Anwendungsmäßig sollten recht anspruchslose Spiele laufen (sims3, ect) und Videos sollten korrekt wiedergegeben werden. Außerdem würde ich den Rechner zur Bildbearbeitung nutzen...
     
  7. #6 stockcarpilot, 10.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Was für eine Lizenz (Betriebssystem) hast du denn noch?
    Der Acer ist ein kleiner Office PC. Für Schreibkram, Internet etc. vollkommen ausreichend.
    Er besitzt Windows 8 aber in ihm ist nur ein 220Watt Netzteil eingebaut. Ob dort eine zweite Festplatte eingebaut werden kann, bezweifele ich.

    Im selbst zusammengestellten sind nur Markenkomponenten verbaut, innen mehr Platz (mehrere Festplatten möglich), Gehäuse frei wählbar, USB 3.0 Anschlüsse.

    Die alte (IDE) Festplatte würde ich vielleicht als zusätzliche Platte einbauen. Dort vielleicht Backup Daten ablegen. Die Programme die benötigt werden, sollten auf der neuen Platte installiert werden, auf der sich das Betriebssystem befindet.

    Warum musst du neue Lizenzen kaufen? Waren auf den alten PC Programme vorinstalliert, die du benötigst? Du kannst doch die Programme auf den neuen PC installieren und die vorhandenen Lizenzen nutzen. Dann eine Datensicherung der alten Platte machen und diese dann formatieren.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 LatInO_HeAT, 10.12.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Da sind ein paar Programme dabei die nur 3 bzw. 5 Mal installiert werden können. Und ich kann die Sachen ja nciht einfach von einer PLATTE AUF DIE andere "schieben" und es klappt alles, oder?

    Und bei dem selbst zusammengestellten, wie wäre das? Der käme dann komplett zusammengebaut bei mir zuhause an. Haben die bei Harwareversandt dann schon geprüft ob der so läuft oder nicht? Ich müsste dann das Betriebssystem selbst aufspielen, oder? Einfach CD rein und gut oder ist das komplexer?
     
  10. #8 stockcarpilot, 10.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Es sollte eigentlich möglich sein, die alten Programme zu deinstallieren und dann mit der Lizenz neu zu installieren.
    Ich habe zB. bei meinem Virenschutzprogramm eine 3 Platz Lizenz. Wenn ich eine Version deinstalliere wird dieses in meinem Konto registriert. Dann kann ich ohne Probleme wieder neu installieren.
    Natürlich weiß ich nicht um welche Programme es bei dir handelt und ob es genau so ist.

    Der PC kommt komplett zusammengebaut nach dir. Windows 7 musst du noch installieren, ist aber kein Problem. Hier eine Anleitung:

    Anleitung: Neuaufsetzen des Systems + Absicherung - Trojaner-Board
     
Thema: Die alte Krücke muss ersetzt werden, reicht da der Festtagsschnapper?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire xc 600 test

    ,
  2. acer aspire xc600 test

    ,
  3. acer aspire xc 600 grafikkarte

    ,
  4. acer aspire xc600 grafikkarte einbauen,
  5. test acer aspire xc600,
  6. acer aspire xc 600 testbericht,
  7. acer xc 600 test,
  8. acer aspire xc600 formatieren forum,
  9. acer aspire xc 600 forum,
  10. aspire xc600 interne grafikkarte wechseln,
  11. Aspire XC600 Usb 3.0 nachrüsten,
  12. nachrüsten acer xc600 grafikkarte,
  13. acer aspire xc600 erweiterbar,
  14. acer aspire xc600 innenleben,
  15. test pc acer aspire xc 600,
  16. acer aspire xc 600 sims 3,
  17. grafik karte acer aspire xc 600,
  18. reicht ein acer aspire xc600 für die sims 3,
  19. Acer xc 600 booten,
  20. betriebsanleitung acer aspire xc 600,
  21. kostenlos betriebsanleitung acer aspire xc 600,
  22. betriebsanleitung für acer aspire xc600 600,
  23. acer aspire xc 600 erweiterung,
  24. acer xc600 usb 3.0,
  25. aspire xc600 test
Die Seite wird geladen...

Die alte Krücke muss ersetzt werden, reicht da der Festtagsschnapper? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  2. Neuer PC / alter noch was wert??

    Neuer PC / alter noch was wert??: Hallo, Ich wollte mir einenn neuen PC zulegen und habe mich gewundert ob ich für meinen alten noch was bekommen kann, also wiefiel der noch Wert...
  3. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  4. Outlook - problem mit alten Serienterminen ...

    Outlook - problem mit alten Serienterminen ...: Hallo und guten Morgen, Ich wende mich an euch, was ich langsam verzweifele. Ich hab folgendes Problem.Ich hab in meinem Outlook 2013 eine...
  5. Alter Laptop fährt nicht mehr hoch

    Alter Laptop fährt nicht mehr hoch: Ich habe einen Medion Laptop von 2005. Er funktionierte immer einwandfrei, bis ich ihn ein halbes Jahr lang unbenutzt und ohne Akku und den...