Dickes Problem bei nem Mainboard.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Knight369, 18.06.2008.

  1. #1 Knight369, 18.06.2008
    Knight369

    Knight369 Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Ich habe vollgendes Problem.
    Und zwar habe ich hier ein Mainboard mit der bezeichnung (ASUS A7M266).
    Das Problem was ich habe ist, Wenn ich das System einschalte steuert es direkt das Bios an und gibt diesen Text als Fehler meldung an:

    (The system intruded, chassis opened or tempered before. please check the system).


    Ich betreibe auf dem Board einen AMD Athlon 2200+ und 512 Mb Arbeitsspeicher.

    Ich habe wirklich alles schon versucht. Habe die Biosbatterie gewechselt und auch schonmal paar Stunden draussen gelassen. Ichhabe das Cmos zurückgesetz und auch schonmal geschaut ob irgendwas mit dem Noardbridgelüfter ist. Habe da als ersatz kurze zeit nur einen Kühlkörper drauf gemacht. Nix der gleichen konnte den Fehler beheben.

    Ich hoffe man kann mir bei dem Problem helfen.

    P.s. nicht lachen. Ich weis er ist nimmer der neuste aber für alte Spiele besser wie die hochgezüchteten rechner von heute.

    Gruß Knight369
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Felix02, 18.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi..
    Hast Du die Gehäuse-Überwachung schon mal
    Deaktiviert?
     
  4. #3 Knight369, 18.06.2008
    Knight369

    Knight369 Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das Problem ist ja das ich nicht weis wo die ist ich weis zwar das es ne chassie steuerung gibt habe da auch auf der page (http://www.bcom.de/ftp/treiber/Asus/Hanb%FCcher/a7m266-104.pdf) auf Seite
    37 was gefunden aber ich komme da einfach nciht weiter Weil erstmal das Englisch und dann kann ich und weis ich nicht ob ich da was überbrücken kann.

    Gruß Knight369
     
  5. #4 Felix02, 18.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Schau mal hier
    Da hatte einer das selbe Problem.
    Vielleicht hilft Dir das schon mal weiter.
     
  6. #5 Knight369, 18.06.2008
    Knight369

    Knight369 Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    naja zumindestens weis ich jetzt schonmal das es irgendwas mit der Gehäuse steuerung zu tun hat.

    In dem Text von dem Link den ich paar zeilen vorher geschrieben habe. steht ja was das ich einen jumper über die Schnittstelle stecken soll dann wäre das deaktiviert naja gut nur über welsche Pins also wenn ich einen über die beiden stecke die nebeneinadner sind passiert nix.

    Echt komisch.

    Gruß Knight369
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Knight369, 19.06.2008
    Knight369

    Knight369 Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Juhu Fehler behoben. einfach die Chassi steuerung mit nem Jumper überbrücken und dann das Cmos reseten.

    Und schon geht die Kiste.

    Aber trotzdem noch danke für die Hilfe bin da durch auch erst nur auf den Fehler gekommen

    Gruß Knight
     
  9. #7 Felix02, 19.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Schön das er wieder läuft.
     
Thema: Dickes Problem bei nem Mainboard.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehäuseüberwachung mainboard

Die Seite wird geladen...

Dickes Problem bei nem Mainboard. - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...