DHCP problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von plaYaDeluxe, 16.09.2007.

  1. #1 plaYaDeluxe, 16.09.2007
    plaYaDeluxe

    plaYaDeluxe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi leutz

    Ich wollte ein port öffnen und bei einer beschreibung stand, ich sollte die DHCP verbindung ausschalten.
    kann auch sein das ich mich verlesen hab , was ich eher denke.
    Naja wie auch imma, ich komme auf jeden fall nicht mehr auf die seite 192.168.2.1 vom router
    weil ich es aus geschaltet habe.
    Kann mir einer sagen wie ich es wieda hinkriege, das ich wieda auf diese seite rauf komme ???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hawkeye, 17.09.2007
    Hawkeye

    Hawkeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hm schau mal nach deinen Netzwerkeinstellungen !
    Gehst du über LAN Kabel oder WLAN ins Netz ?


    in den Einstellungen sollte stehen IP Adresse automatisch vom DHCP

    naja und sollte es garnet anders gehen , einfach den Router Resten :p

    ist am einfachsten, musst halt nur wieder kurz deinen ISP Daten in den Router eingeben !!! Sonst klappt halt nüscht hehe

    gruß
     
  4. #3 GrayGhost, 18.09.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    prüfe bitte über die Konsole und mit dem Befehl ipconfig /all deine aktuelle IP Adresse. Ich vermute, die fängt jetzt mit 168.254 an. Vermutlich hast du nach der deaktibvierung von DHCP vergessen, dem Rechner eine feste IP Adresse zuzuweisen. Da der Rechner nun keinen DHCP Server findet, er sie aber automatisch beziehen soll, hat es sich vermutlich selber eine APIPA Adresse verpasst.

    Geh in die Eigenschaften von TCP/IP und stelle eine feste IP im gleichen Segment die dem des Routers ein, z.B. 192.168.2.x

    Für x kannst du Werte zwischen 2 bis 254 verwenden. Als Netzmaske trägst du 255.255.255.0 ein und als Gateway die Adresse des Routers. DNS kannst du frei lassen oder ebenfalls die Adresse des Routers einstellen.
     
  5. #4 plaYaDeluxe, 19.09.2007
    plaYaDeluxe

    plaYaDeluxe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    habs schon hin gekriegt musste nur router reseten ^^ trotzdem danke für ne antwort
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

DHCP problem

Die Seite wird geladen...

DHCP problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...