Desktop-PC oder Notebook

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Paul_PX, 23.08.2006.

  1. #1 Paul_PX, 23.08.2006
    Paul_PX

    Paul_PX Guest

    Hiho,

    ich möchte mir nächsten Monat, aber aller spätestens im Dezember einen neuen Computer kaufen. Im Moment überlege ich, ob ein tragbarer oder ein Desktop-PC sinnvoller wär.

    Eigentlich wollte ich unbedingt ein Notebook, da aber bald (ca. 2008) die neue Festplattengeneration (SSD) erscheint, zweifel ich, ob ich nicht noch darauf warten soll. Vielleicht gibt es bis dahin weitere (R)evolutionen am Notebook-Markt.

    Wer weiß, vielleicht machen aber die Desktop-PC's einen Quantensprung in Sachen Leistung.
    (PS: Wann kommen DirectX 10 und passende Grafikkarten heraus?)

    Mein PC soll folgende Voraussetzungen erfüllen:
    CPU: Centrino Duo bzw. Core 2 Duo
    Grafik: Gute (für neueste Renn-, Strategie und Sportspiele)
    RAM: min. 1024MB (min. 533, besser 667MHZ)
    Mainboard: Habe ich keine Ahnung von
    TV-Karte: Ich möchte per Satellit schauen. (Kann man auch mit ausgeschaltetem PC Fernsehen?)
    DVD-Brenner: auf jeden Fall einer von LG
    Festplatte: Interne: max. 400GB (Wichtig ist, dass sie möglichst leise ist)
    Externe: min. 60GB (2,5 Zoll) schnell und leise
    Gehäuse: Irgendein billiges mit Netzteil - aber einigermaßen gute Qualität
    Zubehör: Brauche ich sonst noch was?

    So, kann mir jemand helfen?

    Danke schon mal im Voraus.

    Gruß
    Paul
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    DX10 grakas kommen nächstes jahr. sollten eigentlich ein paar schon bei Vista einführung erhältlich sein, bzw termine dafür bekannt sein.
    ohne Vist bringt dir die beste DX10 graka nix.

    quantensprung in sachen leistung:
    heuer solll noch ein quadcore von intel raus kommen.
    ATI bringt heuer noch GDDR4 grakas raus und auch ein paar dual GPU karten.

    wegen deiner TVkarte:
    da muss der pc eingeschaltet sein. sonst geht da nix.

    "Gehäuse irgendein billiges mit netzteil"
    beim netzteil solltest aber schon zu einem markenteil greifen.
     
  4. #3 Terminator4, 23.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ich würde mir nen Richtigen Rechner kaufen, wenn ich die Wahl hätte!
    Oder alles beides.

    Naja, bin ja mal auf Quad-Core gespannt, und wie schnell es ist.
     
  5. #4 Paul_PX, 23.08.2006
    Paul_PX

    Paul_PX Guest

    Sollte ich also ein Desktop-PC oder ein Notebook kaufen?

    Auf weitere Antworten würde ich mich freuen.
     
  6. #5 Terminator4, 23.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Wenn du viel reisen willst und dein PC mitnehmen willst, dann nen Laptop

    wenn du das Ding immer zuhause stehen lassen willst, dann nen Desktop PC
     
  7. #6 DerGeist, 23.08.2006
    DerGeist

    DerGeist Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du viel spielen willst, würde ich eher zu einem Desktop greifen.
    Hatt den Vortiel, dass du deinen PC aufrüsten kannst.
    Wenn du viel arbeiten willst, würde ich dir zu einem Laptop raten.
    Hatt den Vorteil, immer und überall zu arbeiten, zu fernsehen oder .....
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Desktop-PC oder Notebook

Die Seite wird geladen...

Desktop-PC oder Notebook - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...