Desktop Computer selber bauen (Welche Teile)...!

Diskutiere Desktop Computer selber bauen (Welche Teile)...! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich bin der Leon. Ich möchte mir zum ersten male einen Computer zusammen Bauen. Ich habe mich nun umgeschaut und habe teile gefunden die...

  1. #1 DerLeon, 21.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin der Leon.
    Ich möchte mir zum ersten male einen Computer zusammen Bauen.
    Ich habe mich nun umgeschaut und habe teile gefunden die meiner Leistung nach entsprechen.
    Nun ist die Frage ob die Teile alle miteinander Funktionieren (d.h Anschlüsse ect) und ob ich noch etwas benötige oder sowas ähnliches.
    Ich würde mich über antworten freuen!

    Code:
    MohterBoard:  ASRock G41M-S3, Sockel 775, mATX
    Gehäuse&Netzteil:  HKC Case 4672GD, mATX, 420Watt
    Prozessor: Intel Pentium Dual-Core E6700 Box, 2048Kb, LGA775, 64bit
    GrafikKare: Club 3D GT 430, 1024MB DDR3
    ArbeitsSpeicher: 2GB Corsair DDR3 PC1333 C9 ValueSelect
    Kühler: XilencePower CPU-Kühler LGA775
    Zubehör: Xilence Silver Tim Wärmeleitpaste
    
    Other:
    FestPlatte: "Mal sehen was ich noch zuhause habe."
    Laufwerke: "Mal sehen was ich noch zuhause habe."
    
    
    
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    zunächst einmal die Belehrung:
    Warum pusht du einen Text nach 30 minuten???
    Hier sind Leute die arbeiten oder nicht schon um 11 uhr vor dem rechner sitzen, und daher kann es ein paar stunden/ tage dauern bis jemand antwortet, das ist der sinn eines Forum.

    Dann zu dir:
    Soweit passt alles zusammen, wenn es für dich reicht ist der PC auch ganz in Ordnung, hast du aber nachgesehen ob der RAM zum Board passt (in der QVL nachsehen)
     
  4. #3 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ja DDR3 SDRAM.
    Müsste passen!

    Aber deswegen habe ich ja das gepostet ihr solltet pls für mich gucken ob es alles zusammen funkt und ob etwas fehlt sowas wie cpu paste oder so
     
  5. #4 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Nene es geht nicht darum ob der RAM DDR3 ist oder nicht.
    Die Boardhersteller testen vorher welcher RAM von welchem Hersteller auf ihrem Mainboard lauffähig ist, und geben eine Liste raus. Wenn du RAM von einem Hersteller verwendest, der nicht in der Liste verzeichnet ist, kann es passieren das dieser RAM nicht funktioniert, wodurch du gegebenenfalls neuen RAM kaufen musst (eigene "Blödheit" ist ja kein Umtauschgrund, die Verkäufer gehen davon aus dass, man sich schlau macht). Deshalb sollte man vorher in der QVL seines Boards nachsehen.

    Wieso nimmst du eigentlich eine Overclocked GT 430, wenn es die GTX 430 für 5€ weniger gibt
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Club 3D GT 430, 1024MB DDR3. Die 30 Mhz mehr Leistung kannst du auch selbst übertakten.
     
  6. #5 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich damit nicht so gut aus, wäre die leistung besser von der gtx
    und ist oc schlimm?

    ich finde keine liste mit den untersützten ram
     
  7. #6 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Let me google that for you
    Erster Link ist die Liste.

    ALso die GTX430 ist auch so schon schnell genug für moderne Spiele, und kann bei allen modernen Spielen auch hohe Auflösungen erreichen, sie ist also ohne Overclock schon schnell genug. DU bekommst also eine bessere Karte, für 5€ weniger.
    Wenn du ohnehin noch nicht so erfahren bist, lassen wir das mit dem Overclocken mal lieber ^^
     
  8. #7 DerLeon, 21.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    okii was wäre die nächste besser nach der die du mir vorgeschlagen hast und kann man damit aktuelle spiele spielen!?


    PS: Ich kenne mich gut mit Pcs aus und habe schon übertaktet dazu programmiere ich mit c++...
    nicht das du denkst..
     
  9. #8 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Also mit der GTX 430 kann man killing floor und modern warfare (sowohl 1 als auch 2) zocken.
    DIe nächstbesseren Karten kosten dann wieder über 100€ von daher weiß ich nicht ob das in deinem Budget drin ist, ich würde dir ansonsten die GTX 470 vorschlagen, welche aber über 200€ kostet, oder die GTX 550 Ti für ca. 130€.

    Dein RAM steht übrigens NICHT auf der QVL ;) da würde ich mir anderen raussuchen.
     
  10. #9 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    okiii danke für die krasen infos wenn ich sie nich hätte xD (ernst xD)



    yaaa welchen ram würden sie mir vorschlagen!?
    Ambesten von Atelco da bestehle ich alles
     
  11. #10 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Bei atelco gibts den RAM leider nicht daher hier (4 GB für 50€)
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9DHX DDR3, CL9

    Ich würde dir auch empfehlen bei hardwareversand zu kaufen, was ich so gesehen habe ist atelco ein klein wenig teurer. DU kannst dir den PC da auch zusammenstellen und für 20 € zusammenbauen lassen.

    PS: DU kannst mich auch ruhig duzen, das hier ist das Internet und dann fühl ich mich nicht so alt.
     
  12. #11 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    das mir zu teuer
    das sollte so 2 gb sein für 25 euro max


    2GB DDR2 Corsair Value-Kit CL 4, PC4300/533
    der müster gehen oder
     
  13. #12 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 DerLeon, 21.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Bei Atelco komme ich rund auf 220 €

    Gibt es das alles auf bei Hardware versand, und billiger?
     
  15. #14 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Bei hardwareversand komm ich 205,21€ + 3,90€ Versand
     
  16. #15 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Atelco: 222,38€
    Hardware: 207,65€

    Ich werde natürlich Hardwareversand nehmen :)
    Danke für den Tipp!
    Hoffe dort gibs auch Garrantie und sowas...

    207,65€
    Kostet es nun, und funktioniert jetzt alles miteinander und benötige ich jetzt nichts mehr?
    -Kann ich damit aktuelle spiele zocken cod ect...mit den cpu und so
     
  17. #16 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Nun mit der CPU solltest du moderne Spiele, spielen können. Eventuell kann es bei GTA 4 und Metro 2033 Probleme geben, da diese Spiele Quadcore optimiert sind, und dann kannst du eventuell nicht auf höchster Stufe spielen. Aber ansonsten ist der PC schon ordentlich, ein High-End Wunder darfst du für den Preis aber nicht erwarten.Die Garantiezeiten sind unterscheidlich, je nach Einzelteil zwischen 2 und 5 Jahren.

    Falls du Fragen zum Overclocken der GraKa hast, können wir das auch via PM abklären ;)
     
  18. #17 xandros, 21.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du hast die Garantie, dass dir die gesetzlichen 2 Jahre Hersteller-Gewaehrleistung zustehen.....
    ...wuerde ich mir bei einer neuen Karte direkt die Frage stellen, ob ich bereit bin, auf die Gewaehrleistung zu verzichten.
     
  19. #18 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke das du (Sie :p) mir lange geholfen haben.
    Ich bin jetzt sehr weisse xD

    Eine Frage hätte ich noch: Ereiche ich mit der :
    Club 3D Radeon HD5570 2048, ATI Radeon HD5570, PCI-Express
    sehr viel leistung als mit der:
    Club 3D GT 430, 1024MB DDR3
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Orchidee75, 21.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kurz und knapp:

    Nein! Die Taktrate ist 50 Mhz geringer, der GDDR RAM ist derselbe. Merken würde man einen Unterscheid aber unter Garantie nicht.
     
  22. #20 DerLeon, 21.05.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    also es sind 50 mhz weniger aber 1 gb mehr ram
    o.Ô
     
Thema: Desktop Computer selber bauen (Welche Teile)...!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. desktop selber bauen

    ,
  2. desktop pc selber bauen

    ,
  3. teile von Desktopcomputer

    ,
  4. einzelteile desktop,
  5. desktop rechner selber bauen,
  6. desktop computer selber bauen,
  7. gaming desktop selber bauen,
  8. desktop pc selbst zusammenbauen,
  9. desktop pc selbst bauen,
  10. verschiedene teile des desktop,
  11. pc selber bauen einzelteilliste,
  12. desktop selbst zusammenbauen,
  13. desktop pc selber zusammenstellen und bauen,
  14. will einen destop pc selber zusammen bauen,
  15. hkc case 4672gd,
  16. desktop selber zusammenstellen bauen,
  17. desktop computer selbst zusammenbauen,
  18. desktop pc liste einzelteile
Die Seite wird geladen...

Desktop Computer selber bauen (Welche Teile)...! - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  3. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  4. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  5. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...