Desktop aufrüsten...

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von db1986, 12.12.2009.

  1. #1 db1986, 12.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2009
    db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Salut

    Zuerst mal zu meinem aktuellen System:

    CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2000 MHz (6 x 333),
    Motherboard Name Intel Dragontail Peak DP35DP (2 PCI, 3 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    3GB DDR2 RAM 800MHz, PC6400 MajorChip, CL5, 240pin
    HIS HD 4850IceQ, 1GB DDR3, PCI-E, 2DVI, 256Bit, HDMI Grafikkarte
    Dragonforce DF-460GT, 460 Watt, 3x Sata, Active PFC Netzteil

    Leider ist nun das Mainboard & das Netzteil kaputt & nicht mehr brauchbar!

    Jetzt zu meinen Vorstellungen:
    Meine Grafikkarte möchte ich weiterhin nutzen!!!!
    Zuerst dachte ich an die Prozessoren von Intel E8400 oder E8500, aber diese sind ja glaub ich nicht DDR3 kompatibel

    Aber wie sieht es mit den AMD Phenom II X4 945 (oder 955) aus? diese sind doch DDR3 kompatibel, resp. wären vom Preis/Leistungsverhältnis besser als die Intel E8xxx, oder?
    Welches Mainboard könnte ich dazu benutzen, das auch noch zu meiner GK kompatibel ist, resp. DDR3 fähig ist & den AMD Prozessor funktioniert?

    Zusätzlich benötige ich auch noch ein neues Netzteil mit ca. 500 Watt Leistung. Vorschlag? evtl. das von Stegpc.ch LC Power LC500h-12?

    Für weitere Vorschläge, bitte unter www.stegcomputer.ch jeweils Produkename nehmen, da ich wenn möglich auch dort meinen neuen CPU, Board & Netzteil kaufen werde...

    Danke für Vorschläge & Tipps
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 12.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also welche teile brauchst du den alles?

    Würde keine E8500 mehr nehmen des ist ein 2 Kerner und der AMD PII ist ein Quad als 4 kerne!

    Sag mir welche teile du alles neu brauchst und ich schau mich um, und natrülich dein maximal Budge in CHF/€ wenn es geht

    Dein Grafikkarte kannst noch weiterverwenden da musst du dir keine sorgen machen
     
  4. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    eben, ich denke ich nehme den AMD Phenom II X4 945 (oder 955) (welches wäre besser vom Preis/Leistung her?)
    Dazu ein neues DDR3 fähiges Mainboard (sofern der AMD auch DDR3 fähig ist)
    4GB DDR3 RAM's
    Netzteil, ca. 500 Watt, nicht allzu teuer, dass von Stegpc.ch LC Power LC500h-12 wäre ja CHF 50.00, sollte es ein noch besseres geben, bezahle ich gerne noch noch CHF 50 mehr (total CHF 100)

    Budget, so billig als möglich natürlich, +- CHF 500-700
     
  5. #4 PaddyG2s, 12.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also ich würde den AMD PII 955 dazu diese teile:

    Ich würde als Netzteil etwas besseres nehmen, LC power macht nix gescheites!

    Ich würde das Coolermaster Silent Power 500 Watt nehmen, kostet etwas mehr aber ist besser als LC power.

    Dazu das board hier ---> Gigabyte MA770T-UD3P

    Dazu den Arbeitspeicher ---> Corsair DDR3 1333MHz 4GB

    Naja besseren Ram gibt es im shop nicht, darum würde ich die teile nehmen!
     
  6. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    also habe noch den vorschlag erhalten einen AMD zu kaufen, vom Preis/Leistungsverhältnis her, wäre dieser ganz klar besser der Intel E8xxx

    Bsp. AMD Phenom II X4 955 (oder evtl. auch der AMD 945) http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=AMD-X4-955
    Gigabyte AMD 790X http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=GIG-790XTUD4
    Patriot Memory DDD3 1600MHz 4GB http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=pat-v34g16ll
    Thermaltake Toughpower XT 650W http://www.stegcomputer.ch/shop.asp?prodid=TMT-W0227

    Was meint ihr dazu?
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die CPU stammt noch von der ersten Generation,also nix
    mit BE.Abgebildet ist die Boxed-Version vom 5.5.09,
    heute haben wir den 12.12.09.:D
     
  8. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    na welchen würdest dann du empfehlen...? :rolleyes:
    resp. welche Zusammensetzung mit einem AMD QUAD CORE zum etwa gleichen Preis...
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Na ich würde den Phenom II X4 955 BE nehmen und nicht
    die alte Version ohne BE.:)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    also du meinst den AMD Phenom II X4 965
    oder welchen meinst du genau? sehe den 955 BE nicht auf stegpc.ch...

    was ist dann der hauptunterschied zwischen dem AMD Phenom II x4 965 (oder 955) BE und meinem vorgeschlagenen ohne BE?
     
  12. #10 PaddyG2s, 12.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Nein er meint den Phenom II x4 955 Black edition!

    Der ohne Black Edition ist die alte version!

    Die Black Edition ist neuer und hat einen offenen Multiplikator somit einfacher zum übertakten!

    EDIT:

    Hab auch nochmal im Shop nachgeschaut und die haben nur die alte version, gibt es nicht noch einen andren Shop in der Schweiz der bessere auswahl hat, weil des is schon schlecht dort die auswahl!
     
Thema:

Desktop aufrüsten...

Die Seite wird geladen...

Desktop aufrüsten... - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. Gaming Desktop Pc für 1000 Eu.

    Gaming Desktop Pc für 1000 Eu.: Hey könnte mir jemand einen gaming Pc für 1000 Eu. zusammen stellen ? Danke:)
  5. Desktop Switch Problem

    Desktop Switch Problem: Hallo, Mein altes TP-Link TL-SG1005D Gigabit-Desktop-Switch scheint nicht mehr richtig zu funktionieren. Nachdem ähnliche Geräte nicht teuer...