Dell XPS 600

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Quax, 13.12.2005.

  1. Quax

    Quax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute !

    Ich habe seit kurzem einen Dell XPS 600 ! Nettes Gerät aber ganz schön viel neue Technik !!!

    Ich möchte ganz gerne von Euch wissen wie ich mein System schnell bekomme ! Im einzelnen

    Wie kann ich rausfinden ob es irgendwo Systembremsen gibt ? Wie kann ich sehen wie schnell mein PC im Vergleich zu einem anderen XPS 600 ist ?
    Läuft mein System gut ? Schnell ? Gibts versteckte Windowsprobleme ? oder woher weiß ich ob die Grafik auch wirklich dem entspricht was sie leisten kann ? Das ist alles so neu das ich befürchte der PC könnte mir mehr leisten mir fällt´s nur nicht auf ! Gibts dafür Programme ?

    Bitte gebt mir viele Tips was ich machen kann um diese Fragen alle zu beantworten !

    Danke


    P.S.: Habe vor 2 Tagen den neuesten Geforce 7800 GTX Treiber runtergeladen und installiert ! Allerdings kann ich mit diesem Treiber leider nicht mehr die Auflösung wählen die mein Monitor braucht (1600 X 1050) Wisst Ihr woran das liegen kann ???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 13.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich würde sagen du lädst dir auf dieser Seite mal die Tuneup 2006 Trial Version herunter!

    http://www.tuneup.de/?ap=1694

    Mit dieser kannst du dein System auf jeden Fall etwas flotter machen!
    Du kannst unter anderem mögliche Geschwindigkeitsbremsen identifizieren, dein Internet und Downloads optimieren, die Konfiguration deines Computers optimieren und es bietet noch viel mehr z.B Registry defrag, Schredder etc.

    Zusätzlich empfehler ich dir CCleaner! Eins der besten Freeware Tools die ich kenne um seinen Computer von unnötigem Datenmüll zu befreien! Windows ist nämlich ein kleiner Datenhamster und das wirkt sich nach und nach auf die Performance des Systems aus, vor allem dann, wenn viel gesurft wird!

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/g/p/deRBGP-wc.html

    So jetzt müsste dir fürs erste geholfen sein!

    Klar sollte dir natürlich sein, dass dein Rechner davon nicht zum Ferrari mutiert! Mehr als deine Hardware bieten kann, wirst du mit keinem Programm herausholen können! Du kannst es lediglich ein wenog optimieren! Wieviel Ram hat dein Rechner?

    Gruss Morpheus
     
  4. Quax

    Quax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Super danke schön !

    Mein Rechner hat 2048 Mb Ram ! Gibts noch mehr solcher feinen Sachen oder reicht das aus ?
     
  5. #4 Morpheus1805, 14.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hmmm! Mehr würde mir jetzt nicht auf Anhieb einfallen! Es gibt etliche TuningTools um sein Windows zu optimieren, aber im Grunde machen sie alle das gleiche! Tuneup 2006 ist auf jeden Fall sein Geld wert! Alleine die das 1 Klick-Wartung Feature ist eine sehr feine Sache, denn so kannst du dein System immer auf vordermann halten und größere Probleme auf Dauer vermeiden. Die Testversion ist uneingeschränkt nutzbar und die Einstellungen werden auch nicht rückgängig gemacht, wenn das Programm deinstalliert wird!

    Es gibt in Windows viele Dienste, die automatisch mitgestartet werden und somit Speicher verbrauchen, aber die für dich vielleicht völlig unnötig sind!
    Um alles perfekt auf deine Anforderungen zu optimieren, müsstest du dich in Windows schon sehr gut auskennen und viele Änderungen manuell durchführen!

    Gruss Morpheus
     
  6. #5 Morpheus1805, 14.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Achso!

    Ich habe deine Fragen gar nicht beantwortet!

    Natürlich kannst du die Leistung deines Systems messen! Hierzu benötigst du natürlich ein Messverfahren sog. Benchmarks, diese ermöglichen dir auch den Vergleich mit anderen System!

    Es gibt etliche Programme für Benchmarking da musst du mal googlen!
    SisSoft Sandra, Aida32 (Freeware) etc. etc. !

    Sehr effektiv ist auch das optimale Einstellen der Ram Konfiguration im Bios, oft sind diese nämlich im Bios nicht optimal eingestellt! Mit ein bisschen Probieren kann man schon noch einiges herausholen, du solltest dich allerdings vorher darüber schlau machen, falls du keine Ahnung hast!
    Wie schnell du die Timings setzen kannst, hängt im allgemeinen von deinem Board und natürlich von dem verwendeten Speicher ab!
    Hier hilft nur Probieren und im schlimmsten Falle ein CMOS reset durchführen! Die Leistungssteigerung kannst du dann immer gleich mit deinem Benchmark-Proggi nachvollziehen!

    Natürlich könntest du auch übertakten, was allerdings ebenfalls einiges an Wissen und MUT vorausssetzt! Immer mit dem Hintergedanken, dass du deine Hardware damit zerstören könntest, auf jeden Fall aber ihre Lebensdauer minderst!

    Gruss Morpheus
     
  7. Assel

    Assel Guest

    Hatte meinen xps auf um den ram zu überprüfen jetzt geht gar nicht mehr!habe 1 riegel raus genommen!!!habe 2x 512mb jetzt tut sich nichts mehr
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Dell XPS 600
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell xps 600 wieviel ram

    ,
  2. dell xps 600 2005

Die Seite wird geladen...

Dell XPS 600 - Ähnliche Themen

  1. 600€ Gaming PC

    600€ Gaming PC: https ://geiz ha ls.at/eu/?cat=WL-676282 alles ohne lerzeichen eingeben :) Welches netzteil ? Für ca 80€
  2. Problem mit Dell Monitor

    Problem mit Dell Monitor: Hallo, Bei einem Dell S2409W merke ich mittlerweile dass die Farben nicht mehr stimmen. Habe mit mehreren PCs probiert und das Problem wiederholt...
  3. pc für 600 - 700 euro ?

    pc für 600 - 700 euro ?: hallo, ich hatte für mich mal gesagt: wenn win10 kommt, kaufe ich mir einen neuen pc. nun ist es also soweit. mein letzter rechner ist auch schon...
  4. Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€

    Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop oder einer Workstation, hauptsächlich zum flüssigen Designen mit Adobe Programmen...
  5. Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes...