Defragmentierung der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Dubh, 15.02.2008.

  1. Dubh

    Dubh Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all,

    mir wurde letztens von einem Arbeitskollegen geraten, die Defragmentierungs-Funktion in Win XP nicht zu nutzen. Wie wir auf das Thema kamen, weiß ich nicht mehr genau, dennoch meinte er, das es 1. nicht viel bringen würde, und 2. sehr "schädlich" für die Festplatte sei?! Weiter nachgefragt hatte ich allerdings nicht, dennoch nicht einfach so hingenommen... Was Meinungen einzelner angeht, bin ich immer sehr skeptisch...

    Mein Opa hat das früher auch immer gemacht... Teilweise liefen die die ganze Nacht über... Könnte mir schon vorstellen, das es auf die Lebensdauer der Festplatte schlägt...

    Was meint ihr über dieses Thema?

    Lg Dubh
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 15.02.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also, das hab ich ja noch nie gehört.
    Selbstverständlich bringt das was. Im Laufe der Zeit werden Fragmente überall auf der Festplatte abgelegt.
    Und das, was zusammen gehört, muss erst in allen Ecken gesucht werden.
    Das ist so, als wenn Du Dein Geschirr in der ganzen Wohnung verteilst.
    Das ist jetzt gaaanz einfach ausgedrückt.

    Hier noch zum nachlesen.
     
  4. #3 ReinMan, 15.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wobei ich dir O&O Defrag empfehle ist Shareware 30 Tage kostenlos. Dort kannst du zwischen 5 Defragmentierungsmethoden wählen. Entweder die Daten werden so angeordnet nach dem letzten Zugriff oder die die am meisten benutzt werden etc oder ganz normales.

    Das Windowseigene empfehle ich dir nicht wenn du dir O&O nicht kaufen möchtest dann nimm eine Freeware Variante und zwar

    Auslogics Disk Defrag.

    http://auslogics-disk-defrag.softonic.de/

    O&O Defrag

    http://www.chip.de/downloads/O-O-Defrag-Professional-10.0_15657404.html
     
  5. #4 Philipp_Vista, 15.02.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    sag deinen Arbeitskollegen, sein Hirn sollte mal defragmentieren werden... ne Spaß bei seite.

    Defragmentierung ist sehr wichtig, man sollte es einmal im Monat durchführen.
     
  6. Dubh

    Dubh Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Gut alles klar, weiß ich bescheid! Danke für eure Meinungen.
     
  7. #6 SoulBizkit, 17.02.2008
    SoulBizkit

    SoulBizkit Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Dein Kolege hat keine Ahnung...

    Eine defragmentierung bring 100% etwas. Ich habe einmal einem Kolege den
    PC defragmentiert... er sagte nur: Der Computer lauft jetzt so schnell, es kommt mir vor, als würde hinten jetzt eine Stichflamme, wie aus einem Auspuff heraus kommen.

    Peace Soul
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Defragmentierung der Festplatte

Die Seite wird geladen...

Defragmentierung der Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...