defragmentieren

Diskutiere defragmentieren im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Also Hallo ich habe gehört, dass die Windows defragmentation, nicht besonders viel hilft und sich manchmal sogar gegenteilig(also schlechter) auf...

  1. #1 Rupert Edlmayr, 13.11.2005
    Rupert Edlmayr

    Rupert Edlmayr Guest

    Also Hallo

    ich habe gehört, dass die Windows defragmentation, nicht besonders viel hilft und sich manchmal sogar gegenteilig(also schlechter) auf die Zugriffsrate der Festplatte auswirkt.

    Gibt es hierfür ein besseres Programm?
    bitte um Vorschläge.

    MfG Rupert Edlmayr

    PS: Anfallende kosten sind mir wurscht
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hein-Rüdiger, 13.11.2005
    Hein-Rüdiger

    Hein-Rüdiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich gibt es Programme die neben der reinen Defragmentierung auch noch reinigen, den PC nach getaner Arbeit herunterfahren oder neu starten. Aber alle setzen auf den Windows Befehl defrag auf. Das heißt neue Oberfläche aber das Programm ist immer defrag.
    Start> Zubehör > Systemprogramme > Defragmentierung

    Ein gutes kommerzielles Programm is z.B. Disk Defragmenter von www.ABEXO.com .

    Grundsätzlich sollte man sich fragen ob eine Defragmentation wirklich nötig ist.
    Zu bedenken ist, dass während der Defragmentation die HD wirklich hart arbeitet und stark beansprucht wird. Es ist leider so, dass jede Defragmentation die HD einem eventuellem Zusammenbruch näher bringt. Die Lese-Schreibköpfe springen auf der HD von einem zu dem anderen Sektor kreuz und quer um die Fragmente der Files zu finden. Das bringt sie ganz schön in Streß und führt zu Verschleiß und Abnutzung. Das heißt, je häufiger eine HD Defragmentiert wird um so höher die Abnutzung und geringer die Lebensdauer. Bei einer 250 GB HD sind das diverse Millionen Vörgänge.

    Die zu häufige Defragmentation ist sicherlich bei vielen auch ein Grund der verschiedentlich auftretenden Aussetzer.

    Auf der anderen Seite steht der zeitliche Gewinn einer defragmentierten HD.
     
  4. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da scheiden sich die Geister. Es wird immer vom subjektiven Empfinden jedes Users abhängen.

    Aber trotzdem defragmentiere ich so einmal im Monat mit O&O Defrag V8.0 Pro.

    Gruß Mike
     
  5. #4 dreckskerl, 16.11.2005
    dreckskerl

    dreckskerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    O&O ist ziemlich gut, aber teuerer als die meißten... Diskeeper ist der markt-führer, am schnellsten und umfangreicher als die anderen (und kostet auch nicht so viel). :)

    download.com trialware diskeeper
     
  6. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst Du aber auch gleich beim XP-Defrag bleiben, die beiden bauen nämlich auf die gleiche Technik auf.

    Gruß Mike
     
  7. #6 setlla-max, 16.11.2005
    setlla-max

    setlla-max Guest

    Hallo

    ist klar das die von XP nichts taugen kann wenn schon das BS nichts taugt ;)

    Also, es gibt genug Freeware auf den Markt, man sollte als Privatanwende auf O&O verzichten.

    1. Kosten Kohle
    2. Taugt nur bedingt
    3. Warum Zahlen wenn man andere vergleichbare Poggis Umsonst bekommt

    MfG Frank

    www.stella-max.de
     
  8. #7 stella-max, 16.11.2005
    stella-max

    stella-max Guest

    Hallo

    schaut mal bei AOL dort wurde ein Aktueller Test gemacht!

    MfG Frank
     
  9. #8 dreckskerl, 18.11.2005
    dreckskerl

    dreckskerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Schwachsinn. Haste dir nur so geraten neh? Diskeeper hat die ersten Defrag Programme erstellt, deswegen sind sie auch noch von MS benutzt. Das Ding ist das XP Defrag eine sehr abgestumfte Version davon ist. Diskeeper ist viel besser als das. Deswegen sind sie auch internationaler markt-Führer in Defrag S/W.
     
  10. #9 Hein-Rüdiger, 18.11.2005
    Hein-Rüdiger

    Hein-Rüdiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    @ Dreckskerl

    Da versteh ich aber Deine Aufregung nicht. In XP sind viele Softwareteile von anderen Herstellern. Das ist auch ganz normal. Ähnlich wie bei Autoherstellern. Da gibt es auch eine Zubehörindustrie die Bleche, Gummimatten oder Lenkräder liefert.

    Defrag ist von Diskeeper. Daraus machen weder MS noch Diskeeper ein Geheimnis und in der Funktionsweise wie es in XP integriert ist reicht das für jeden normalen User allemale aus.

    Der reine Defragmentierungsvorgang auf der Festplatte ist bei beiden Programmen das selbe. Diskeeper besitzt nur noch zusätzliche Möglichkeiten. Und da muß sich jeder selber fragen ob es 19 $ wert ist.
     
  11. #10 Kenny1505, 21.11.2005
    Kenny1505

    Kenny1505 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kenny hier!
    Wenn ich auch mal was sagen darf zwischen all den Schwergewichten hier......ich hab letzten Tuneup system 2005 benutzt und das hat super geklappt.Es gibt auch auf der Website ein 30 tage trail zum ausprobieren.download ca. 9 MB,installieren,und alles aufräumen hat super funktioniert is auch gut für alle anderen Wehwechen

    mfg Kenny
     
  12. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde hast Du Recht. TUU ist (in meinen Augen) ein gutes Tool. Nur kann es nicht defragmentieren.

    Gruß Mike
     
  13. #12 dreckskerl, 21.11.2005
    dreckskerl

    dreckskerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Damit kann ich übereinstimmen. Ich sage nur das Diskeeper immer noch einiges besser ist als Windows XP Defrag. Außer den anderen Funktionen ist es schneller. effektiver und viel leichter zu benutzen. Zum Beispiel das es "set it and forget it" hat - Es läuft von alleine und weiß nach ein par Tagen genau wenn es gebraucht ist und soll auch die HDD am besten defragmentiert halten. -Besonders in gegensatz zu O&O, die es nicht macht.

    Stimmt schon das es vielleicht nicht für jeden so wichtig ist eine Defrag S/W zu kaufen, aber wenn ja, dann ist Diskeeper eine gute lösung, weil es immer noch mehr als die anderen Defragmenters taugt. Zu sagen das es keine Unterschiede unter beiden gibt, ist inkorrekt.
     
  14. #13 Plätzchen, 21.11.2005
    Plätzchen

    Plätzchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe ne Frage zum kauf von Diskkeeper...kann man den in den normalen Computerläden kaufen? Wie z.B. Saturn, Medimax u.s.w.

    oder wäre es vielleicht sogar möglich, legal eine trialversion als Download zu finden?
     
  15. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 dreckskerl, 22.11.2005
    dreckskerl

    dreckskerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es nicht bei Saturn oder Media Markt online gefunden, vielleicht gibt's es aber im Laden... Ich würde dennoch rate von Ebay oder wo anders online zu bestellen. Kostet nur um die 20 Euro für Home Edition!
     
  18. #16 Kenny1505, 22.11.2005
    Kenny1505

    Kenny1505 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dann hab ich wohl die Frage falsch verstanden......Ich dachte da wäre nen tool zur defrag drauf.mfg K
     
Thema:

defragmentieren

Die Seite wird geladen...

defragmentieren - Ähnliche Themen

  1. Defragmentieren ( Ständig 3% Fragmentiert )

    Defragmentieren ( Ständig 3% Fragmentiert ): Frage zum Defragmentieren , habe nun (:C) Analysieren lassen waren 8% und dann auch Defragmentiert , zur Kontrolle nochmals Analysieren...
  2. PC lässt sich nicht defragmentieren und stürzt manchmal ab!

    PC lässt sich nicht defragmentieren und stürzt manchmal ab!: Erstes Problem: Mein PC lässt sich schon seit einiger Zeit mit dem normalen Defragmentierprog. nicht mehr defragmentieren. Wenn ich ihn...
  3. Defragmentieren wenn unter 15% freier Speierplatz?

    Defragmentieren wenn unter 15% freier Speierplatz?: Hallo! Was kann da geschehen wenn ich eine Festplatte deframgentiere die nur 6%freien Speierplatz hat? Gibt es auch eine besseres Programm? MfG PC17
  4. Laufwerk defragmentieren

    Laufwerk defragmentieren: Hallo! Frage: Welche Schritte sind zu setzen, wenn man beim BS VISTA das Laufwerk defragmentieren möchte, um den Laptop schneller zu machen?...