Debian verlangt immer eine CD beim download...

Diskutiere Debian verlangt immer eine CD beim download... im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, wenn ich mir z.b Filezilla per SoftwareCenter downloade, sagt er mir immer ich soll eine CD einlegen. Ich habe aber Debian von einen USB...

  1. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn ich mir z.b Filezilla per SoftwareCenter downloade, sagt er mir immer ich soll eine CD einlegen.
    Ich habe aber Debian von einen USB Stick installiert ( Netbook ).
    Wie kann ich das beheben, ich kann somit nichts downloaden...!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 14.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Eine funktionierende Internetverbindung hast du?

    ...wie sieht denn deine /etc/apt/sources.list aus?
     
  4. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Internet habe ich,

    sources.list

    #

    # deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.4 _Squeeze_ - Official i386 DVD Binary-1 20120128-12:53]/ squeeze contrib main

    deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.4 _Squeeze_ - Official i386 DVD Binary-1 20120128-12:53]/ squeeze contrib main

    deb Debian -- Security Information squeeze/updates main contrib
    deb-src Debian -- Security Information squeeze/updates main contrib
     
  5. #4 helidoc, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
  6. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    geht nicht kann in der sources.list nichts ergänzen oder löschen...
     
  7. #6 helidoc, 14.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...mit Rootrechten schon.
     
  8. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ja und wie soll ich mich mit root anmelden?
    über su komm ich weiter, aber wie lautet der befehl um eine datei zu öffnen, open hab ich schon probiert?
     
  9. #8 helidoc, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    um lediglich die oben genannte Zeile zu ergänzen kannst du folgenden Befehl nutzen, vorher kannst du von der alten Datei eine Kopie anlegen. Danach noch die Paketquellen aktualisieren. Die folgenden Zeilen solltest du mit Rootrechten ausführen:
    Code:
    cp /etc/apt/sources.list /etc/apt/sources.list.bak 
    sh -c 'echo "deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main contrib" >> /etc/apt/sources.list'
    apt-get update


    Du könntest die Datei auch beispielsweise mit einem Editor öffnen, zB mit vim:
    Code:
    vim /etc/apt/sources.list
    ...da du offensichtlich bisher noch nicht wirklich viel mit Linux zu tun hattest, solltest du dir vim vorher mal anschauen. Beispielsweise hier steht was über den Umgang mit vim: Vim

    Du kannst vim auch einfach mal starten und dann mit :help die Hilfe durchlesen...
     
  10. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    achso, ok danke, mal ne andere frage, lässt sich mit Debian auch mit C Programmieren?
     
  11. #10 helidoc, 15.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ja
    *zehnzeichen*
     
  12. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hat nicht funktioniert :(
    Hier nocheinmal die Meldung.

    Ich habe es genauso gemacht wie gesagt

    [​IMG]
     
  13. #12 helidoc, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Nur zur Kontrolle könntest du die sources.list hier nochmal posten. Am besten dann aber als Code:
    [noparse]
    Code:
    hier den inhalt deiner sources.list
    # deb cdrom ... etc...  
    deb cdrom 
    ...
    
    [/noparse]


    ..die Zeile mit "deb cdrom....." solltest du noch löschen, oder so wie die obendrüber mit # auskommentieren.

    Das kannst du auch aus dem SoftwareCenter heraus machen -> Bearbeiten -> Paketquellen, dort dann CDrom abwählen...
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Boba1

    Boba1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    # 
    
    # deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.4 _Squeeze_ - Official i386 DVD Binary-1 20120128-12:53]/ squeeze contrib main
    
    deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.4 _Squeeze_ - Official i386 DVD Binary-1 20120128-12:53]/ squeeze contrib main
    
    deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main contrib
    deb-src http://security.debian.org/ squeeze/updates main contrib
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main contrib
    
    So hat es geklappt, hab es gelöscht

    mit

    Code:
    cd /etc/apt
    ls
    gedit sources.list
    

    und dann das gelöscht, danke <3
     
  16. #14 auchRene, 23.02.2012
    auchRene

    auchRene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    die deb-src Angaben brauchst du nicht, es sei denn du möchtest Sourcen herunterladen und selber kompilieren.
    Außerdem würde ich dir noch den non-free Zweig empfehlen, für unfreie firmware und z.B. Flash

    Code:
    # kurzlebige updates wie Virenscanner
    deb http://ftp.debian.org/debian squeeze-updates main contrib non-free
    
    # Sicherheitsupdates
    deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main contrib non-free
    
    # Standardarchive
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main contrib non-free
    
     
Thema: Debian verlangt immer eine CD beim download...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian verlangt immer cd

    ,
  2. Debian will immer cd

    ,
  3. debian verlangt cd

    ,
  4. debian cd als quelle entfernen,
  5. debian verlangt von mir einen bionary,
  6. debian cd einlegen,
  7. official i386 cd binary-1,
  8. cd aus quellen entfernen debian,
  9. debian installations dvd muss immer,
  10. apt-get update verlangt cd,
  11. debian gnu/linux 6.0.4 _squeeze_ - official i386 dvd binary-1 20120128-12:53,
  12. official i386 dvd binary-1,
  13. sources.list dvd debian 6.0.4,
  14. debian gnu/linux 6.0.4 squeeze - official i386 dvd binary-1,
  15. debian gnu/linux 6.0.4 _squeeze_ - official i386 dvd binary-1,
  16. debian verlangt cd umgehen,
  17. debia verlangt nach installation cd,
  18. debian software installieren verlangt cd,
  19. debian software installieren benötigt cd,
  20. debian cd entfernen,
  21. debian cdrom quellen löschen,
  22. debian software quelle cd com entfernen,
  23. debian quellen entfernen cd,
  24. debian cd quelle entefernen,
  25. debian verlangt binary dvd
Die Seite wird geladen...

Debian verlangt immer eine CD beim download... - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...