Debian oder Open Suse?

Diskutiere Debian oder Open Suse? im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich hätte da mal eine Frage: ich möchte vom alten Windows xp home auf Linux umsteigen, weil das Home meiner Meinung nach zu viele Macken...

  1. #1 Geralsine, 28.05.2007
    Geralsine

    Geralsine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage: ich möchte vom alten Windows xp home auf Linux umsteigen, weil das Home meiner Meinung nach zu viele Macken hat. Nun stellt sich für mich die Frage welches Linux ich nehmen soll?! Welches würdet ihr bevorzugen? Debian 4.0 oder Open Suse 10.2? Mir sind Medienanwendungen und normale Textverarbeitung wichtig!

    Bitte antwortet mir schnell und mit Begründung!

    Danke im voraus
    Geralsine
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. hd

    hd Guest

    Ich persönlich würde bei der Auswahl "Debian oder Suse" ganz klar Debian benutzen, allerdings ist zum Umsteigen suse wohl wesentlich geeigneter...

    Eine alternative Umsteigerdistribution (die auf Debian basiert) wäre Ubuntu:

    http://wiki.ubuntuusers.de/
    http://www.ubuntu.com/
    download zB unter: http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads

    Ubuntu ist sehr einfach und für Umsteiger geradezu optimal. Ausserdem finden sich auf der oben erwähnten Seite jede Menge Informationen, wenn man mal nicht weiterweiss... und man muss nicht gleich ne DVD (oder 3-5 CDs) runterladen, wie bei suse...
     
  4. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich würde auch Ubuntu sagen.
     
  5. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ubuntu oder SuSe entscheide nach deinen Vorlieben - Was hört sich besser an? xD

    Als ich Umgestiegen bin habe ich zuerst mal SuSe genutzt..
     
  6. #5 simpson-fan, 30.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Wobei suse nicht mehr das ist (102.) was es mal war (9.3). Bei Ubuntu bist du bestens aufgehoben =)
     
Thema: Debian oder Open Suse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian oder open suse

Die Seite wird geladen...

Debian oder Open Suse? - Ähnliche Themen

  1. Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur

    Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur: Hallo zusammen! Ich sichere gerade meinen remote Debian-Server ab und mit beim SSH angekommen. 1) Den SSH Port habe ich schon geändert und 2)...
  2. Debian PostFix SMTP AUTH probleme..

    Debian PostFix SMTP AUTH probleme..: Ich habe einen Server mit PostFix installiert was auch soweit funktioniert man kann Emails über die ComandoZeile versenden und auch die normale...
  3. Open Office fehlende Icons in der Symbolleiste

    Open Office fehlende Icons in der Symbolleiste: Hallo an die Runde, Habe die deutsche Version von Open Office heruntergeladen und installiert. Dennoch konnte ich 3 Probleme noch immer NICHt...
  4. Open Office zeigt nur noch ###### an

    Open Office zeigt nur noch ###### an: Hallo, Ich bin echt verzweifelt. Meine erste Uni-Hausarbeit ist fast fertig gewesen. Gestern Abend habe ich die Arbeit noch abgespeichert,...
  5. Open-Source Sprachsteuerung

    Open-Source Sprachsteuerung: Guten Tag gibt es eine Open-Source Sprachsteuerung die im Grunde keine Befehle annimmt sondern nur Wörter bildet. Ich meine eine mit der man...