DDR2 667/800 MHz?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von QuadCore, 02.05.2009.

  1. #1 QuadCore, 02.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab momentan 2 GB DDR2 667 MHz verbaut kann auf max. 4 GB aufrüsten.
    Soll ich mir die 2 GB Platte kaufen und auf 4 GB aufrüsten oder lieber ein neues Mainboard und dann 2 GB 800 MHz?
    Meines unterstützt leider nur bis 667 MHz.


    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst absolut keinen Unterschied zwischen 667MHz und 800MHz merken... Und da dein Mobo "nur" PC5300 (=667MHz) unterstützt, wäre es sinnlos, extra ein neues Mobo nur wegen des RAMs zu kaufen.
    Achte bei dem Kauf auf Hersteller und CL. Wenn du z.B Corsair PC5300 CL5 benutzt und zusätzlich OCZ PC5300 CL4 kaufst, wirds wahrscheinlich inkompatibilitäts Probleme geben...
     
  4. #3 rAyDeN26, 02.05.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auch drauf an was du für ein Betriebssystem hast und das du dir von 4 GB versprichst? wie gesagt der unterschied von 667 zu 800 ist minimal.
     
  5. #4 QuadCore, 02.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ok werde ich machen das CL sollte so niedrig wie moglich sein oder?
     
  6. #5 rAyDeN26, 02.05.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    der CL wert sollte der selbe sein wie bei denen die du bereuts schon verbaut hast
     
  7. #6 QuadCore, 02.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    ja momentan hab ich win xp prof 32 bit unterstützt dann aber nur 3 GB oder?
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Jenachdem, über wieviel Speicher (VRAM) deine Graka verfügt. Daher würde ich ebenfalls sagen, dass du es am besten bei 2GiB belässt. Nutze selbst "nur" 2GiB unter XP 32 Home und kann mich nicht beklagen ^^
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 rAyDeN26, 02.05.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Ja 3 bis 3,5 GB....kommt auch drauf an was du für eine Grafikkarte drin hast 256 MB, 512 MB oder gar noch mehr.
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt!

    Habe 4GB PC6400 CL4 drin,XP prof. erkennt 3,25GB an
     
Thema: DDR2 667/800 MHz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ddr2 sdram 667 mhz mit 800mhz mischen

    ,
  2. ddr2 667/800 2gb

    ,
  3. aufrüsten ddr2 667 auf 800 oder neues mainbord

    ,
  4. ddr2 667/800 mhz,
  5. austauschbar 667-800,
  6. mainboard unterstützt ddr2 667/800 kann man auch ddr2 533 verbauen,
  7. windows 7 ddr2 667 oder 800
Die Seite wird geladen...

DDR2 667/800 MHz? - Ähnliche Themen

  1. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  2. Gaming PC für 800-900€

    Gaming PC für 800-900€: Hallo! Ich suche wie oben genannt einen Gaming PC für den angegebenen Höchstpreis. Wäre nett wenn ihr Vorschläge hättet!
  3. Gaming PC 800€-850€

    Gaming PC 800€-850€: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem guten PCGaming-Setup für diesen Preis (800€-850€)... nach dem Optimum sozusagen. Spiele wie GTA V, The...
  4. Neuer PC für gaming und Bildbearbeitung ~800-900€

    Neuer PC für gaming und Bildbearbeitung ~800-900€: Hallo, derzeit ich bin auf der Suche nach einer PC Zusammenstellung, welche folgende Anforderungen erfüllt: - Budget 800-900 € - moderne Spiele...
  5. Gaming PC zwischen 700 und 800€

    Gaming PC zwischen 700 und 800€: Hallo liebe Community, ich benötige mal eure Hilfe. Ich bin neu hier und möchte zum ersten mal meinen Rechner selbst zusammenstellen und -bauen....