Dauerpiepsen nach dem Einschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Steffbroker, 26.02.2006.

  1. #1 Steffbroker, 26.02.2006
    Steffbroker

    Steffbroker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jungs,

    hab wieder mal ein Problem.
    Vor mir liegt ein Board von Gigabyte(GA-8PE667)

    Das Dingens gibt nur ein Dauerpiepsen von sich. CPU und Grafikkarte habe ich getauscht. C-Mos Reset gemacht. Nichts geht.

    Hat jemand noch ne Idee ??

    Steff
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 27.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass solch spärliche Angaben zu einer schellen Hilfe führen!?!?!?

    Beschreibe das "piepsen" mal ein wenig genauer! Durchgehender Ton? Tonfolgen? Es handelt sich um einen Post Code des Bios (welches Bios??), was auf einen Hardwarefehler schließen lässt!

    Welche Rams und wieviele? Welche Graka etc. etc.? Alle Kabel und Komponenten auf ihren richtigen Sitz geprüft? Die richtige CPU verbaut?

    Welche Ramsteckplätze hast du probiert und wieviele stehen zur Verfügung?

    Alle Lüfter angeschlossen, insbesondere den CPU Lüfter?

    Drehen sich die Lüfter?

    Welches Netzteil?

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 Steffbroker, 27.02.2006
    Steffbroker

    Steffbroker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ´n Abend

    Also der Ton ist durchgehend und beginnt kurz nach dem Einschalten. Ramsteckplätze gibt es 3 belegt ist der erste mit einem Kingston 512 Mb DDR 333 2,5 V PC 2100 Grafikkarte AGP Geforce FX 5200 128 MB. Lüfter sind angeschlossen und drehen sich. Netzteile habe ich 2 ausprobiert(+3,3V/28A+5V36 A) Phönix Bios, mehrkann ich nicht sagen, hatte das Board ja nicht am laufen. CPU Intel Celeron 2,4 128/400.
    Hab´mir gestern Nacht noch das Handbuch runtergeladen.
    Unterstützt folgende CPU´s:
    CPU . Socket 478 for
    Intel® Micro FC-PGA2 Pentium® 4 processor
    . Support Intel ® Pentium ® 4 (Northwood, 0.13 m) processor
    . Support Intel ® Pentium ® 4 Processor with HT Technology
    . Intel Pentium®4 400/533MHz FSB


    Ich denke da liegt der Fehler, unterstützt keine Intel Celeron

    Gruß Steff
     
  5. #4 Morpheus1805, 27.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Jep, das sieht sehr danach aus!

    Was du machen könntest, wäre mal auf der Herstellerseite nach einem Biosupdate suchen, was den Support ermöglicht, aber ich denke das sieht schlecht aus!

    Gruss Morpheus
     
  6. #5 Steffbroker, 27.02.2006
    Steffbroker

    Steffbroker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    lt.CPU Liste des Herstellers soll der Intel P4-Celeron 2.4G 400 laufen!

    Wie kann ich ein Biosupdate machen wenn ich das Board nicht ans laufen kriege ?? geht das ? ?(

    Gruß Steff
     
  7. #6 Morpheus1805, 28.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Nein, dass dürfte schwer werden, es sei denn du besorgst ein Chip wo ein entsprechendes Bios vorgeflasht ist und lötest ihn an oder setzt ihn falls vorhanden in den entsprechenden " Sockel " dafür!

    Das kommt auf das Board drauf an!

    Wie du siehst lässt sich das nur mit sehr vielen Umständen bewältigen!

    Weisst du acuh 100% dass beides in Ordnung ist?

    Kannst du einen anderen Prozessor testen?
    Oder den Celeron in ein anderes Board verpflanzen?

    Gruss Morpheus
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Steffbroker, 01.03.2006
    Steffbroker

    Steffbroker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Werde beides mal auf anderem Wege testen.

    Danke.

    Steff
     
  10. #8 K@rsten, 01.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Du könntest mal den Prozessor ziehen und wieder einsetzen!
    > Das Piepsen deutet auf den Prozessor (Dauerton)

    Denke daran dann wieder Wärmeleitpaste zu verwenden!!


    Hab noch was gefunden:
    Probiere mal ob der RAM richtig sitzt
    > Anderen Slot probieren
    > Anderen RAM Probieren



    Grüße
     
Thema: Dauerpiepsen nach dem Einschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc dauerpiepen beim einschalten

    ,
  2. phoenix bios dauerpiepen

    ,
  3. dauerpiepen beim einschalten

    ,
  4. dauerpiepen beim einschalten des pc,
  5. bios dauerpiepen,
  6. phoenix dauerpiepen,
  7. phoenix bios durchgehender piepton,
  8. dauerpiepen beim pc,
  9. computer dauerpiepen,
  10. dauerpiepen beim hochfahren,
  11. dauerpiepton bei phoenix bios,
  12. pc einschalten dauerpiepen,
  13. phönix bios dauerpiepen,
  14. dauerpiepen pc start,
  15. phoenix bios dauerpiepton,
  16. dauerpiepen nach dem einschalten,
  17. dauerpiepen nach,
  18. dauerpiepsen beim einschalten,
  19. pc starten dauerpiepen,
  20. pc dauerpiepen einschalten,
  21. dauerpiepen pc,
  22. pc dauerpiepton beim einschalten,
  23. dauerpiepton pc,
  24. phoenix-bios dauerpiepton,
  25. pc starten dauerpiepsen
Die Seite wird geladen...

Dauerpiepsen nach dem Einschalten - Ähnliche Themen

  1. Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.

    Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.: Wenn mein PC hochfährt, bleibt er am Startbild wo die Systemdaten stehen hängen. Ich muss dann erst mit F1 in Bios und dann ESC und ok, dann fährt...
  2. Rechner zusammen gebaut und nun 4 Töne beim einschalten

    Rechner zusammen gebaut und nun 4 Töne beim einschalten: Hallo, habe mir nen Rechner zusammen gestellt und soweit allles eingebaut ! Mainboard ASROCK B 75 Pro 3-M Intel Core i5 Alpenföhn CPU Kühler...
  3. Rechner lässt sich nach Absturz nicht mehr einschalten

    Rechner lässt sich nach Absturz nicht mehr einschalten: Hallo zusammen, vor zwei Tagen habe ich ein externes CD-Laufwerk an den Front-USB-Panel meines Gehäuses angeschlossen, währrend mein Rechner...
  4. Habe ein Problem mit dem Einschalten vom PC

    Habe ein Problem mit dem Einschalten vom PC: Also das Problem hat eigentlich gestern begonnen und zwar ich habe meinen PC wie gewöhnlich eingeschaltet und da startete er aber alles ging so...
  5. PC Startet nach Einschalten immer wieder Neu

    PC Startet nach Einschalten immer wieder Neu: Hallo Leute Habe mir vor ca. 1 Monat einen PC gekauft (einzel Teile), hab ihn zusammen gebaut und Treiber, Betriebssystem etc. Installiert....