Dauerhaftes Bluescreen Problem!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Acctubi, 18.11.2010.

  1. #1 Acctubi, 18.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit Wochen ein Problem. Ich bekomme unregelmäßige Bluescreens. Manchmal habe ich Tage lang Ruhe, manchmal aber kommen mehrere am selben Tag. Habe Bestriebssystem mehrmals neu raufgesetzt bzw. festplatte formatiert. DOch das Problem blieb. Dann habe ich neuen RAM genommen, da es daran liegen könnte. Hatte mit dem alten RAM sehr viele Bluescreens bekommen und seitdem ich die neuen drin habe sind es weniger geworden, doch es sind immer noch welche da! Habe mir die neusten Bluescreens (da formatiert) angeschaut. Sind bisher 3 in 5 Tagen gewesen.

    Hier:

    111810-18111-01.dmp 18.11.2010 19:56:16 SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b 00000000`c0000005 fffff800`031b51a6 fffff880`092d61e0 00000000`00000000 x64 C:\Windows\Minidump\111810-18111-01.dmp 2 15 7600



    111710-23306-01.dmp 17.11.2010 17:43:02 DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL 0x000000c5 00000000`00000008 00000000`00000002 00000000`00000000 fffff800`02ff30bf x64 C:\Windows\Minidump\111710-23306-01.dmp 2 15 7600



    111410-24882-01.dmp 14.11.2010 17:12:17 SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b 00000000`c0000005 fffff880`04c0a243 fffff880`07ca6330 00000000`00000000 nvlddmkm.sys nvlddmkm.sys+1e5243 x64 C:\Windows\Minidump\111410-24882-01.dmp 2 15 7600



    Ich bin ratlos, habe jedes mal die Treiber neu raufgemacht, aber es hat nicht geholfen. Am RAM liegts nicht, da ich ihn ja ausgetauscht habe.
    Habe vor kurzer Zeit neue Grafikkarte + Netzteil angeschafft.


    Ich hoffe mir kann jemand helfen, Danke.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Welche Treiber hast du jedesmal draufgespielt? Was hast du noch alles installiert?
    Von welchem Betriebssystem reden wir eigentlich?
     
  4. #3 Acctubi, 19.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe momentan Win 7.
    Ja, halt die "Standard" - Treiber: Graka, Soundkarte, etc. Hatte auch ausprobiert mal die alten auf ner CD und die neuen von der Nvidia Seite draufzumachen. Hat keinen Unterschied gemacht.

    Ja, nach den Treibern, 2-3 Games, Word, etc. (nicht sonderlich viel).
     
  5. #4 Jaulemann, 19.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Chipsatztreiber ebenfalls installiert?
     
  6. #5 Acctubi, 19.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ja, aber nicht die neusten (glaube ich)

    EDIT: laut win 7 doch die neusten.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Hast du mal einen Blick in die Ereignisanzeige geworfen, was da so für Fehler aufgelaufen sind, speziell bei System?
     
  8. #7 Acctubi, 19.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also wo genau kann ich das nachschaun?

    Habe gerade wieder einen Bluescreen bekommen, wieder ne andere Fehlermeldung.

    111910-17940-01.dmp 19.11.2010 16:43:44 PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA 0x00000050 ffffffff`ffea0019 00000000`00000000 fffff800`02ec8ac5 00000000`00000000 ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+70740 NT Kernel & System Microsoft® Windows® Operating System Microsoft Corporation 6.1.7600.16617 (win7_gdr.100618-1621) x64 C:\Windows\Minidump\111910-17940-01.dmp 2 15 7600



    EDIT:

    Habe noch einen Bluescreen bekommen. Doch diesmal war etwas komisch. Zuerst habe ich einige meldungen bekommen bezüglich ".....funktioniert nicht mehr und musste beendet werden". Dann kam der Bluescreen und der PC startete neu. Bei "Windows wird gestartet" kam dann plötzlich ein schwarzer bildschirm und in weis kam dann die meldung:
    "Ein Datenträger muss auf seine Konsitenz überprüft werden" so ungefähr. Dann kamen Prozentangaben und er startete dann nochmal neu.

    Ich bin ratlos, was kann es sein?
     
  9. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ganz stark nach festplatte an.
    lade dir mal die ultimate boot cd herunter und prüfe die festplatte mit dem programm vivard (zu finden unter hdd -> diagnosis, programm ist ganz unten zu finden) -> link

    das image einfach auf cd brennen und davon dann booten
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Acctubi, 22.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe meine Festplatte mit dem Programm dafür (Seagate) getestet, mit dem langzeittest und es stellte sich heraus, dass kein Fehler/Problem ermittelt wurde. Soll ich es trotzdem mit Vivard noch einmal testen?

    Hat hier vll noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    EDIT:

    Habe es nochmal mit dem Programm "Checkdisk" ausprobiert. Dabei kam vollgende Meldung:

    Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
    Die Volumebitmap ist falsch.
    Windows hat Probleme im Dateisystem festgestellt.
    Führen Sie CHKDSK mit der Option /F (Fehlerbehebung) aus, um die Probleme zu
    beheben.

    The following drive must be repair: " C:\"
    Restart the PC for repair

    Was heißt das jetzt genau? HAbe die Anweisung befolgt, allerdings blieb diese Meldung.
     
  12. #10 Acctubi, 25.11.2010
    Acctubi

    Acctubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hat wirklich keiner eine Idee? :(
     
Thema: Dauerhaftes Bluescreen Problem!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION nvlddmkm.sys

    ,
  2. win 7 die volumebitmap ist falsch

    ,
  3. c:windowsminidump führen sie chkdsk aus

Die Seite wird geladen...

Dauerhaftes Bluescreen Problem! - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...