dauerhafter PC-Absturz

Diskutiere dauerhafter PC-Absturz im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Moin moin, so hab folgendes Problem: Jedes mal wenn ich meinen Pc etwas mehr beanspruche durch Grafikanwendungen (meiste photoshop und after...

  1. abp-s

    abp-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    so hab folgendes Problem: Jedes mal wenn ich meinen Pc etwas mehr beanspruche durch Grafikanwendungen (meiste photoshop und after effects simultan) stürzt er ab! Ich merke es sogar wenn er kurz vorm abstürzen ist und zwar wenn ich mit meinem grafictablet arbeite und es eine zeitverzögerung zwischen meiner eingabe und der ausgabe im programm gibt.

    dieses problem besteht erst seit 2-3 tagen, was ziemlich schade ist, da ich im moment eigentlich viel zu tun hätte

    folgendes habe ich schon probiert:
    - pc gereinigt
    - nachgeprüft ob die hardware richtig eingesteckt ist
    - gerätemanager begutachtet (alle treiber noch aktuell - keine warnzeichen)
    - bin grade noch im memtest, der aber gleich abgeschlossen sein sollte (bisher keine fehler)
    - hab bei der ereignisanzeige passend zu den abstürzen fehlerwarnungen entdeckt (ereigniskennung: 7000, quelle service control manager)
    - will gleich mal das programm speedfan ausprobieren, denke aber nicht das das großartig was finden dürfte

    daten meines pcs:
    - ram 2 gb ddr2 667mhz (weiß isn bissl wenig für grafikanwendungen ^^)
    - intel duo 2x 3,00 ghz
    - geforce 8500 gt
    - netzteil 450 watt

    hoffe mir kann einer helfen, muss wirklich dringend weiterarbeiten :)

    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Speedfan ist nicht für die Fehlersuche gedacht.
    Hast Du mal eine Systemwiederherstellung probiert,
    und zwar vor dem Ereignis?
    Oder Lösche im abgesicherten Modus das,was Du vor
    2-3 Tagen herunter geladen hast.
     
  4. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    wie opa schon beschrieben hat, kannst du es erstmal mit ner systemwiederherstellung versuchen.
    sollte das nicht klappen, dann teste mal deinen arbeitsspeicher zB mit memtest. der fehler kann auch direkt von der grafikkarte kommen. wenn möglich, dann zum testen mal eine alternativ karte einsetzen und gucken ob es damit läuft. weitere mögliche fehlerquelle ist das netzteil. hier, wenn möglich, auch mal zum testen ein anderes verwenden. das das mainboard selbst defekt ist bezweifle ich
     
Thema: dauerhafter PC-Absturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dauerhaftes abstürzen vom pc

Die Seite wird geladen...

dauerhafter PC-Absturz - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...