Datenwiederherstellung von mech. defekter Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von TommyXP, 19.01.2008.

  1. #1 TommyXP, 19.01.2008
    TommyXP

    TommyXP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bei mir hatte es vor ein paar Jahren, genau gesagt war es Ende 2004 gewesen. Da hatte es mir eine Festplatte kaputt gegangen. Entstanden war dies gewesen durch eine Überspannung, dabei hatte es die CPU, Mainboard, die optischen Laufwerke sowie die Festplatte durchgehauen. Als ich das letzte mal die Festplatte wo angeschlossen hatte kam immer so eine Art "klickklack" Geräusch. Und man hört wie der Schreibkopf immer wieder versucht drauf zugreifen. Für mich lässt daraus schließen das die Festplatte mechanisch defekt ist. Vorstellbar wäre hierbei der Schreibkopf.

    Bei der Festplatte handelt es sich um eine:

    IBM Deskstar IC35L060AVVA07-0 ATA/IDE
    CAPACITY 61.4 GB 7200 RPM

    Auf dieser Festplatte befinden sich noch verschiedene Daten z.B. Fotos, wovon ich leider kein Backup gemacht hatte zu diesem Zeitpunkt, woraus ich natürlich heute gelernt hatte. Würde es trotzdem gut finden wenn ich die Daten irgendwie wieder herstellen könnte.

    Nun ist es so bezüglich Datenwiederherstellung hatte ich mich Ewigkeiten nicht mehr damit beschäftigt. Zu der Zeit im Jahr 2004 gab es nur die Möglichkeit die Festplatte einzuschicken in ein Labor was aber locker 300 € und mehr gekostet hätte. Nun ist das gute 3 Jahre her und ich wollte nachfragen ob es derzeit schon neuere Technologien gibt wie man Daten wiederherstellen kann von der mechanisch defekten Festplatte.

    Oder gibt es immer noch nur die Möglichkeit die Festplatte einzuschicken für teures Geld? Oder gibt es nun schon günstigere Varianten, für 50 € oder so würde ich schon ausgeben...mehr aber ehrlich gesagt nicht.

    Vielleicht könnt ihr mir ja diesbezüglich Vorschläge machen.

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 19.01.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn die platte mechanisch defekt ist, dann muss sie in einem reinraum geöffnet werden und bearbeitet werden.
    das kostet schon über 50 euronen, damit man sich das teil überhaupt ansieht.

    mit 50 euronen wirst du auch im jahr 2008 nicht weiterkommen.
     
Thema: Datenwiederherstellung von mech. defekter Festplatte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte mech.defekt

    ,
  2. mech defekte festplatte

Die Seite wird geladen...

Datenwiederherstellung von mech. defekter Festplatte? - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke