Datenverlust nach Partitionierung?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von alexis_k2, 23.02.2012.

  1. #1 alexis_k2, 23.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2012
    alexis_k2

    alexis_k2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    habe bei meiner externen Festplatte irgendwie "Mist bebaut". Problem ist folgendes:

    Hab meine externe 1 TB Festplatte, die bis dato mit rund 800 Gb belegt war, mit meinem Mac (dem Festplatten-Dienstprogramm) in zwei Partitionen aufgeteilt gehabt. (Scheinbar ist das nicht so schlau, wenn sich bereits Daten auf der Platte befinden

    Sinn dahinter war, eine kleinere Partition auf der Festplatte zu schaffen, die ich dann im Mac-Format formatiert habe (Mac OS Extended (Journal)), um auch mit dem Mac darauf schreiben zu können. Die "ursprüngliche" Partition, auf der all meine Daten von meinem Windows Rechner lagen, wollte ich eigentlich unberührt von diesen Änderungen lassen.

    Ende des Lieds ist, ich habe jetzt eine Festplatte mit zwei Partitionen und auf eine davon kann ich auch hervorragend mit dem Mac schreiben und lesen (wie es gewollt war), jedoch ist jetzt die 2 Partition, die "Windows-Partition", auf der all meine Daten waren, jetzt nur noch mehr eine "leere Partition".

    All die Daten, die gar nicht von den Änderungen hätten betroffen sein sollen, da sie auf der Partition lagen, die ich nicht formatiert habe, sind nicht mehr da!

    Ich verstehe einfach nicht was da passiert ist. Bei keinem Schritt der Partition wurde ich darauf hingewiesen, dass die Daten (immerhin 800 Gb) gelöscht werden bzw. formatiert werden.

    Soll ich jetzt die Partition rückgängig machen? Oder was besser gesagt, ist es überhaupt möglich, diese Daten irgendwie auf eigene Faust noch zu retten?

    Ich weiß echt nicht was ich jetzt machen soll, bin am verzweifeln. Brauche die Daten unbedingt wieder. Hoffe sehr, dass mir hier einer helfen kann.

    Ich wäre unglaublich froh drüber.

    Schöne Grüße,
    Alex
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Beim Aendern der Partitionierung veraenderst du automatisch auch die Partitionstabelle der Festplatte. Dabei gehen je nach verwendetem Programm natuerlich Daten verloren, weil nach dem Aendern der Partitionstabelle die zugehoerigen Dateizuordnungstabellen fuer die Inhalte der logischen Laufwerke neu geschrieben werden.
    Wenn man da nicht mit einem Partitionsmanager arbeitet und die vorhandene Partition zunaechst verkleinert - wobei selbst hierbei eine Datensicherung IMMER angeraten ist! - um dann im freigewordenen Speicherbereich eine weitere Partition zu erzeugen, sind die Daten eben weg....

    Datensicherung verwenden! Wenn keine Sicherung existiert, koennen die Daten wohl doch nicht so wichtig gewesen sein.

    Du kannst jetzt nur noch versuchen, deine Daten mit Tools wie Recuva oder PC Inspector File Recovery aufspueren und restaurieren zu lassen.
    Dabei solltest du aber davon ausgehen, dass nicht in jedem Fall alle Dateien - manchmal sogar gar keine mehr - restaurierbar sind.
     
Thema: Datenverlust nach Partitionierung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenrettung partitionierte festplatte

    ,
  2. datenrettung nach partitionierung

    ,
  3. datenverlust bei partitionierung

    ,
  4. partitionieren datenverlust,
  5. datenverlust durch partitionierung,
  6. festplatte partitionieren datenverlust,
  7. mac os partitionierte festplatte wiederherstellen,
  8. datenrettung linux nach partitionierung,
  9. datenrettung nach partitionierung nicht formatiert,
  10. datenrettung von partitionierter platte,
  11. durch partitionieren datenverlust,
  12. datenrettung windows mac formatiert,
  13. mac festplatte nach partitionierung,
  14. datenrettung nach neupartition,
  15. datenverlust partitionieren mac,
  16. festplatte partitioniert mac os datenrettung,
  17. datenrettung formatierte und neu partitionierte festplatte,
  18. externe festplatte partitionieren datenverlust,
  19. partitionieren datenverlust mac,
  20. nach festplatte partitionieren alles gelöscht,
  21. datenrettung umpartitionioerte festplatte,
  22. datenverlust partitionieren mac hilfe,
  23. datenwiederherstellung einer partitionierten hdd,
  24. datenrettung nach windows > mac formatierung,
  25. platte partitioniert datenrettung
Die Seite wird geladen...

Datenverlust nach Partitionierung? - Ähnliche Themen

  1. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  2. Truecrypt und Änderung der Partitionierung

    Truecrypt und Änderung der Partitionierung: Hallo! Ich habe mit Truecrypt eine Festplatte ganz verschlüsselt und Daten darauf kopiert. Nun möchte ich jedoch nachträglich einen Teil der...
  3. Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.

    Interne Festplatte nach fehlgeschlagener Partitionierung nicht mehr erkannt.: Hallo, ich wollte heute auf meinem alten Sony Notebook Ubuntu installieren weil das neu aufgespielte Win7 die Hardware einfach überlastet hat....
  4. 88 % Datenverlust

    88 % Datenverlust: Hallo ihr Lieben, ich bin neu und suche hier bei den erfahrenen Leuten nach Hilfe... Mein Mann und ich haben seit mehreren Jahren bereits DSL,...
  5. nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    nach Partitionierung: PC hängt im Bios: Hallo, ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Nachdem ich mich meinem fast neuen Notebook (ein Medion) ein bisschen am Partitionieren versucht...