Datenträger lässt sich nicht formatieren

Diskutiere Datenträger lässt sich nicht formatieren im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Immer wenn ich versuche den datenträger /C zu formatieren kommt eine fehlermeldung:Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren.Beenden sie die...

  1. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Immer wenn ich versuche den datenträger /C zu formatieren kommt eine fehlermeldung:Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren.Beenden sie die Programme die auf dieses Laufwerk zugreifen, und stellen sie sicher, dass kein fenster den INhalt dieses Laufwerks anzeigt. Wiederholen sie die formatierung.
    Ich hab mit formatierungen noch keine erfahrung da als ich dass letzte mal meinen Computer formatieren wolllte zwei tage vorher der während eines gewitters irgendwas im CPU durschmorte und den ganze Computer demolierte^^
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    du willst also dein betriebssystem nue installieren?
    ich schätze mal du hast WinXP.
    leg die WinXP cd ein und mach einen neustart.
    da geh am anfang gleich mal ins BIOS und stell die Bootreihenfolge um auf 1. CD-Rom 2. festplatte
    jetzt sollte das setupmenü geladen werden.
    da kannst du dann deine festplatte formatieren. und auch gleich windows neu installieren.
     
  4. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Da ich denk dass es ein bisschen dauern wird nachdem ich Xp neuinstalliert hab bedank ich mich lieber jetzt schon mal... (wenns aber nicht klappt komm ich zurück und nehm den dank ganz schnell zurück)
     
  5. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ^^
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    gehts nicht??
     
  7. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab die boot reinfolge : 1.CD/DVD
    2.Irgendwas namens Floppy (ich bin davon ausgegangen dass das die festplatte ist)
    dannn beende ich das menü und es steht da zum booten von CD/DVD beliebige tste drücken was ich dann auch mache dannn wars des aber auch schon wieder dann startet der computer ganz normal
     
  8. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wenns geht könntest du das nächste mal ein wenig einfahcer erklären ich kenn mich zwar mit der software eines angemeldeten PCs einigermaßen aus aber vor bzw. beim booten steh ich völlig auf dem trockenen
     
  9. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    floppy ist das diskettenlaufwerk.
    hast du deine winxp cd im laufwerk? und ist das auch eine bootfähige version oder brauchst du die setupdisketten.
     
  10. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich hba in meinem disketten laufwerk noch nie ne diskette drin gehabt
     
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ja ne is egal.
    hast du beim starten von cd auch die WINxp cd drinn gehabt??
     
  12. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja klar ich hab jetzt statt floppy als zweites irgendwas mit nem ewig langen namen is das einzigste was noch zur auswahl stände
     
  13. #12 Blaxxun, 23.08.2006
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Geh einfach bei Booten in DOS (F11 is das glaub ich im normal fall)
    dann gibts du da format c: ein und es sollte gehn dann wird c formatiert, dass kannst du in Windows nicht machen, dass wäre als würde windows den Ast absegen auf dem es grade hockt ;)
     
  14. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    mit F11 kommt man ins DOS?? cool wieder was gelernt.

    aber moment, was ist mit der WINxpcd?? kannst jetzt von der booten oder net??
    wird sonst schwer zum installieren, wenn du nicht davon booten kannst und keine setup disketten hast (das müssten 6 sein)
     
  15. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @blaxxun: das hab ich vorrhin shcon irgendwo gelesen ich fand den vergleich mit dem sich selbst aufessen besser^^
     
  16. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    thx
     
  17. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    klappt nicht soganz wenn ich F11 drück komm ich ins boot menue
     
  18. #17 Blaxxun, 23.08.2006
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    naja ich weiß nciht genau welche taste es ist, aber dann wars F11 nicht :/
    da ich das nicht so oft mache und das meine irgendwo letztens mal gelesen zu haben.
    Naja vllt weiß jemand anderes wie das geht.
    Aber sobald du drin bist siehe oben
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    lol
     
  21. Schiwo

    Schiwo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    und glecih ein rofl hinterher
     
Thema: Datenträger lässt sich nicht formatieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenträger lässt sich nicht formatieren

    ,
  2. dvd lässt sich nicht formatieren

Die Seite wird geladen...

Datenträger lässt sich nicht formatieren - Ähnliche Themen

  1. ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte

    ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte: hi, ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte, das Ding ist aber ich bin der Besitzter des Rechner's und hab...
  2. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  3. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...