Datenrettung von Festplatte

Diskutiere Datenrettung von Festplatte im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...

  1. HaZuP

    HaZuP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den Datenträger formatiere. Das habe ich bis jetzt natürlich nicht gemacht. Ich habe mit File Inspector versucht Daten zu retten, aber dieser bricht immer wieder ab oder hängt sich auf.
    Kann jemand mir noch irgendwelche Tips geben was ich versuchen kann? Ansonsten würde ich als letzte Möglichkeit noch eine Datenrettungs Firma in betracht ziehen. Kennt jemand dort einen guten Anbieter?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 JudgeLG, 15.05.2017
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn Datenrettungsprogramme beginnen zu sichern, zwischendurch aber abbrechen, liegt es meist daran, das defekte Sektoren auf der Festplatte vorhanden sind die nicht gelesen werden können.

    Grundsätzlich ist es immer Sinnvoll, Backupsoftware zu verwenden wenn wichtige Daten im Spiel sind.
    Bsp: http://www.acronis.com/de-de/personal/computer-backup/

    Kannst du denn noch auf die Festplatte zugreifen?
     
  4. HaZuP

    HaZuP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Festplatte doppelklicke, erscheint "Datenträger muss formatiert werden".
     
  5. #4 JudgeLG, 15.05.2017
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Niedersachsen
    einzige Möglichkeit die ich noch testen würde, wenn es eine interne Platte ist, ausbauen, in einen anderen PC stecken, schauen ob du dort drauf kommst.
    Wenn das auch nicht funktioniert, wirst du dich wohl von deiner Platte verabschieden dürfen oder die kostspielige Variante in Betracht ziehen müssen/dürfen.

    Was du auch noch testen kannst, wenn vorhanden: SATA to USB Adapter.
    Ich denke mal das wird aber auch nach hinten los gehen.

    Wenn du selbst nicht mehr auf die Platte kommst, kann es auch kein Datensicherungsprogramm.
     
  6. HaZuP

    HaZuP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bereits mit einem Freund versucht Sie an USB anzuschließen und an den PC. Genau das gleiche ...
    Danke schonmal für deine Hilfe!
     
  7. #6 xandros, 15.05.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Rettungsversuche mache ich NIE am Original, sondern erzeuge mir eine 1:1 Kopie auf einer anderen HDD, an der ich dann experimentieren kann.
    Jeder Versuch, mit den für Endverbraucher erhältlichen Mitteln noch Daten herzustellen, kann die Wahrscheinlichkeit in die Höhe treiben, dass mehr verloren geht. (Und häufig passiert das dann sogar bei physikalischen Schäden.)

    Insgesamt dürfte es für Eigenversuche bereits zu spät sein.
    Bleibt nur noch die Datensicherung zu bemühen. Existiert keine, ist jetzt der richtig Zeitpunkt, für die Zukunft etwas zu ändern.
    Kroll Ontrack in Böblingen
     
  8. HaZuP

    HaZuP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja Backups hätte ich machen solle, aber man denkt sich immer "es wird schon nix passieren". Und nun doch...
    Ich habe gestern mit ein paar Datenrettern telefoniert. Mir konnte keiner einen genauen Preis nennen, erst wenn der Datenträger geprüft worden ist. Die Firma Krollontrack ist wohl mit am teuersten, macht aber die Arbeit gut laut Internet. Bei Deine-Datenrettung sind die Preise wohl günstiger und der Mailkontakt war sehr freundlich und schnell. Dann noch Stellardatenrettung, die sind eine Mischung von allem. Vielleicht kann jemand zu den einzelnen Firmen was sagen? Will ungern viel Geld ausgeben ohne vorher die Meinung anderer zu hören.
     
  9. #8 JudgeLG, 16.05.2017
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich muss eingestehen, das ich mit Firmen die Datenrettung betreiben noch nicht groß was zu tun hatte. Bisher habe ich meine Daten immer schön weg gesichert. Ich denke mal egeal wo du es machen lässt, es wird ähnlich teuer werden.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 16.05.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Computern sollte man immer die wichtigste Regel von Murphy im Hinterkopf haben: Wenn etwas schief gehen kann, dann wird es schief gehen.....
    ... kenne ich auch. Sind ähnlich gut wie Kroll. Kroll ist quasi das Unternehmen in diesem Bereich. Seit 1985 international aktiv, seit 1993 auch in Europa.
    Stellar ist noch nicht ganz so lange am Markt, deshalb aber keineswegs ein Niemand.
     
  12. flipsock

    flipsock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Je früher man die Backup-Lektion lernt, desto besser!
     
Thema:

Datenrettung von Festplatte

Die Seite wird geladen...

Datenrettung von Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...