Daten zum Notebook aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Strahlemann, 17.06.2008.

  1. #1 Strahlemann, 17.06.2008
    Strahlemann

    Strahlemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    ich hab mir vor ner halben Ewigkeit n Laptop gekauft. Von der Rechen- und Grafikleistung würds mir noch reichen. Ich hätte nur gern mehr Arbeitsspeicher und ne größere Festplatte. Wo oder wie komm ich nun an die Info was ich da max. reinbauen kann und was das Ding braucht?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sowas findest du in den technischen Dokumentationen beim Hersteller.
     
  4. #3 Strahlemann, 17.06.2008
    Strahlemann

    Strahlemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da hab ich eben nichts gefunden. Ich hab den damals beim Lidl gekauft. Es scheint ein extra Setup für Lidl zu sein. Unterlagen zu dem Laptop hab ich leider keine mehr.
     
  5. #4 xandros, 17.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...und wir sollen die Daten ohne Modellbezeichnung nun erraten?

    Womit dein Notebook derzeit betrieben wird, kannst du mit Everest auslesen. Das liefert dir schonmal einige wichtige Informationen.
    Für das Maximum, was das Gerät bei diversen Komponenten unterstützt, benötigen wir aber wenigstens mal ein paar Infos dazu....
     
  6. #5 Strahlemann, 17.06.2008
    Strahlemann

    Strahlemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann les ich mal die Daten mit Everest aus. Was wird noch benötigt und wie komm ich da ran um zu wissen was mit dem Ding noch geht?
     
  7. #6 xandros, 17.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ich kann mich gerne wiederholen:
    Hersteller und Modellbezeichnung. Ist auf dem Label auf der Unterseite des Gerätes zu finden.

    Ohne die Angaben wird dir niemand weiterhelfen können!
    (Und unsere Glaskugeln wurden hier wegen falscher Interpretationen der dargestellten Szenarien eingezogen und zum kalibrieren eingeschickt....)
     
  8. #7 Strahlemann, 17.06.2008
    Strahlemann

    Strahlemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr keinen Kaffeesatz mehr als Alternative?? ;-)

    Es ist ein Gericom Radeon mit: AMD 2000+; 512MB RAM; 30GB Platte und einer ATI Mobility Radeon 9000
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 xandros, 17.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kaffesatz leider nicht... bei mir gibts derzeit nur noch löslich! geht schneller!
    Aber ich probiere mich mit Handlesen und Sterndeuten.....
    Hellsehen klappt schon mal! Im Dunkeln hab ich dagegen ziemliche Schwierigkeiten.....

    OK. Zurück zum Topic.
    Modell nennt sich also Gericom Radeon 9000 Mobile.

    RAM bei diesem Modell ist 1GB (2x 512MB) maximal möglich.
    Das Gerät verwendet DDR-S0-Dimms mit 200 Pins. Die Originalteil-Nummer für die 512 MB-Module ist "251S1" und kosten etwa (Händlerabhängig) 25€ je Stück.

    Bei der Festplatte solltest du durchaus auch eine Grössere einbauen können. Das Modell wurde teilweise mit einer 40GB-Platte ausgeliefert.
    Dabei aber darauf achten, dass du ein 2.5" Laufwerk nimmst, welches den gleichen Anschluss wie die jetzige hat. (vermutlich IDE und noch nicht S-ATA!)
     
  11. #9 Strahlemann, 18.06.2008
    Strahlemann

    Strahlemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Egal mit welcher Methode Du das rausbekommen hast, aber es ist echt klasse! Dann werd ich ihn mal etwas pimpen und schauen was geht. 25€ für nen extra riegel ist ja nicht die Welt. Und mal schauen was so ne 80er oder 160er Platte kostet.
    Auf jeden Fall vielen Dank für die Hilfe!!!
     
Thema:

Daten zum Notebook aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Daten zum Notebook aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...