Daten Weg

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von gorbatchoff, 16.09.2012.

  1. #1 gorbatchoff, 16.09.2012
    gorbatchoff

    gorbatchoff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    habe beim kopieren der Fotos von der SD karte auf meine Festplatte auf löschen der Dateien gedrückt, dachte der vorgang ist schon abgeschlossen. Abbrechen des löschvorgangs hatte nichts gebracht, und so beendete ich den Löschvorgang mithilfe des Task Managers. Wenn ich nun auf Eigenschaften der Speicherkarte klicke wird mir angezeigt, dass die fast voll ist, jedoch sind keine ordner/dateien drin, wenn ich den wechselträger aufmache, brauche jedoch die restlichen Fotos die in einem anderen Unterordner der Speicherkarte drin waren. die DIgicam findet auch keine bilder.
    gibt es noch eine chance die zu retten?
    Habe Windows 7
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich glaube, da hast Du keine Chance.
     
  4. #3 MdominiqueX, 17.09.2012
    MdominiqueX

    MdominiqueX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Habe ich das richtig verstanden das du beim kopieren der Dateien von der SD-Karte in den PC die Dateien in der SD-Karte aus versehen gelöscht hast?
    Dann kommst du da nämlich auch nicht mehr dran.
     
  5. #4 xandros, 17.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    a) Loeschaktionen beendet man nicht ueber den Taskmanager durch Abschiessen eines laufenden Prozesses. Die Folgen siehst du ja selbst -> eine zerschossene Dateizuordnungstabelle, die weder Windows noch deine Kamera mehr lesen kann.

    b) Da auch SD-Karten (je nach urspruenglichem Dateisystem) von Windows wie externe Festplatten/Wechselplatten behandelt werden, kann es u.U. noch moeglich sein, die Dateizuordnungstabelle zu rekonstruieren. Die Dateien sind tatsaechlich wohl noch nicht geloescht, sondern lediglich als geloescht markiert....
    Dazu in einer Eingabeaufforderung
    Code:
    chkdsk /f/r
    ausfuehren. Vielleicht hast du Glueck und das Filesystem kann darueber repariert werden. Wenn nicht, muesstest du haertere Geschuetze von Drittanbietern ausprobieren....
     
  6. #5 gorbatchoff, 17.09.2012
    gorbatchoff

    gorbatchoff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habs gemacht,und das hatte er rausgespuckt
    [​IMG]
    ist aber immer noch alles wie vorher, im arbeitsplatz zeigt er mir dass die karte fast voll ist, jedoch sind keine dateien drin, wenn ich den wechselträder anklicke, nur ein leerer ordner drin.
    welche harten geshcütze meinst du denn?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 18.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Immerhin wurde jetzt mitgeteilt, dass sich auf dem Datentraeger noch 643 Dateien in zwei Ordnern befinden und die Dateizuordnungstabelle nicht wirklich korrekt ist.
    Windows orientiert sich mit dem Explorer/Arbeitsplatz an dieser Dateizuordnungstabelle. Wenn es daraus nichts lesen kann, "erkennt" Windows auch keine Dateien.

    Du kannst jetzt z.B. mit einem Tool wie Recuva versuchen, die auf dem Datentraeger befindlichen Dateien zu retten. Eine 100%ige Garantie fuer das Gelingen gibt es aber nicht. Moeglicherweise koennen nicht mehr alle Dateien rekonstruiert werden....
     
  9. #7 gorbatchoff, 18.09.2012
    gorbatchoff

    gorbatchoff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    leider nur 5 von 690 ich versuchs mit anderen programmen. Trotzdem danke für die Tipps
     
Thema: Daten Weg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit filezilla von sd karte bilder auf festplatte ziehen

Die Seite wird geladen...

Daten Weg - Ähnliche Themen

  1. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  2. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...
  3. Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE

    Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE: Guten Tag liebes Forum! ich habe ein problem, unzwar habe ich zwei alte festplatten von mir von denen ich einige daten holen wollte. nun habe...
  4. outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren

    outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren: Hallo, ich muss outlook 2010 neuinstallieren. Muss ich da unbedingt die jetzigen Emails, Konten, Termine exportieren? Reicht es da nicht...
  5. Python: Daten in xlsx file

    Python: Daten in xlsx file: Hi, Kennt jemand eine simple Möglichkeit Zahlen die ich mit python in ein Array gespeichert habe in ein existierendes .xlsx file an eine...