Daten von PC-alt auf PC-neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von handreas, 27.03.2007.

  1. #1 handreas, 27.03.2007
    handreas

    handreas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bin ganz frisch hier und nix anderes als ein User in Reinform.... sowohl bei CAD wie beim üblichen PC-Streß :rolleyes:

    Stehe vor der simplen Aufgabe, meinen alten Rechner gegen einen neuen zu tauschen 8o

    Der alte soll anschließend weitgehend clean sein, da er zu einem Nachbarn wechselt. Daten und Programme sollen auf den neuen PC übertragen werden. Klingt simpel - isses wahrscheinlich auch...

    Ich dachte, beide PCs verbinden und die Daten rüberschieben. Habs mit CrossKabel versucht: irgendwie ein Desaster....

    Gibts ne elegantere Möglichkeit als einen 1GB-USB-Stick zu benutzen? Also Daten vom Alten speichern, anschließend am Neuen einlesen??

    Freue mich über jeden Hinweis, der mir das Gefühl vermittelt, etwas weniger doof als vorher zu sein :D


    Liebe Grüße!

    Andreas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jofischi, 27.03.2007
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    eigentlich sollte es mit einem PC-Link-Kabel über USB funktionieren. Das ist aber nur für Daten (Bilder,Dokumente,Musik) zu gebrauchen. Deine PC-Einstellungen kannst du unter Start: Zubehör/Systemprogramme/Übertragen von Dateien und Einstellungen per CD oder Stick kopieren und übertragen. Programme musst du auf dem neuen PC neu installieren.
    Hab gerade gemerkt, das der Link nicht direkt dorthin führt, wohin er sollte. Einfach in die Suchenleiste der Seite usb link kabel eingeben.
     
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es gibt auch die möglichkeit, mit tools wie z.b. ghost ein komplettes abbild deines alten pcs auf dvds zu brennen und dieses image dann auf den neuen rechner zu übertragen. dann müssen nur noch die neuen treiber installiert und wahrscheinlich windows neu aktiviert werden. der vorteil ist, dass du die installation von programmen sparst und deine gewohnte umgebung weiterhin zur verfügung hast. nachteil: du schleppst natürlich auch sämtlich altlasten mit. muss man gegeneinander abwägen und entsprechend entscheiden.

    gruß
    mike
     
  5. #4 Gernböck, 01.04.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Oder benutz ganz einfach die Festplatte weiter und dein Nachbar kauft sich selber eine
    Würde ich so wie so vorschlagen, auch wenn du dich offenbar mit deinem Nachbarn gut verstehst wäre ich mit meinen Daten vorsichtig, die auch nach dem Formatieren wiederherstellbar sind
     
  6. #5 handreas, 05.04.2007
    handreas

    handreas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Erstmal Danke für die Antworten!

    Wegen der letztlich doch überschaubaren Datenmenge bin ich den Weg über den 1GB-USB-Stick gegangen.

    Ich denke mal, das hier genannte USB-Kabel wäre das gewesen, was ich mir so vorgestellt hatte. Leider nicht sooo billig (ab 20 Euronen) - aber ich denke ich werd mal eins anschaffen.

    Der Vorschlag mit ghost wäre auch machbar gewesen, aber einige wichtige Programme waren schon auf dem neuen PC installiert.

    @Gernböck: Der Nachbar ist gleichzeitig auch sowas wie ein Freund.... und gleichzeitig edv-mäßig noch viel unbeleckter als ich :] Da mach ich mir keine Sorgen. Klar, bei anonymem Verkauf sollte man deinen Rat wirklich befolgen - hätte ich wohl auch nicht bedacht.

    So, danke nochmal, bis zum nächsten Problem.... :D

    Gruß

    Andreas
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 smartdonkey, 05.04.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    das ist eine Sache die mich auch immerwieder beschäftigt.
    kann man die daten eigentlich wirklich 100%ig vernichten (ohne die platte mit dem hammer zu zertrümmern :D )

    gruß smartdonkey
     
  9. #7 Ostseesand, 05.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    zum vernichten gibt es spezielle programme.
    die überschreiben die platte mit 1 und 0 abwechselnd. das dann ca 3-12x je nach security :)
    dann sind die daten so gut wie weg.
     
Thema: Daten von PC-alt auf PC-neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daten pc alt auf pc neu

    ,
  2. datenübernahme von alt pc nach neu pc

    ,
  3. pc von alt nach neu

    ,
  4. content,
  5. pc alt 2006
Die Seite wird geladen...

Daten von PC-alt auf PC-neu - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  3. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  4. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  5. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...