Daten von Datenpartition (Notebook) gelöscht

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von drumeria, 30.01.2007.

  1. #1 drumeria, 30.01.2007
    drumeria

    drumeria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    beim Deinstallieren eines Programmes, das versehentlicherweise auf der Datenpartition installiert wurde, hat die Deinstallationssoftware versucht die gesamte Partition zu löschen. (insgesamte Größe 120 GB, Datenpartition 80 GB). Der Rechner hat erst auf nichts mehr reagiert, dann konnnte ich den Löschvorgang aber abbrechen. Es gingen aber dabei eine Menge Daten verloren. Ein Großteil davon ist zwar gesichert, aber ca. 10 - 15 GB waren noch nicht gesichert, da erst kürzlich erstellt.
    Ist es sinnvoll mit Hilfe einer Datenwiederherstellungssoftware die Daten wieder versuchen herzustellen, wenn ja, Freeware .....? Oder ist es besser eine Firma damit zu beauftragen. Kosten liegen zwischen 70 und 100 EU.
    Hab da unterschiedliche Aussagen dazu, wie man vorgehen sollte. Die meisten sagen, man sollte die Festplatte ausbauen und die Wiederherstellung nicht über die Platte laufen lassen, auf der die "gelöschten" Daten sind, auch wenn diese nicht auf der Systempartition liegen. Hat irgendjemand Erfahrungen damit bzw. kann mir helfen?

    VIELEN DANK!!!!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 30.01.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Am besten die Platte nicht mehr anrühren, zumindest keinen Schreibzugriff verursachen.

    Das beste ist, wenn du die Platte als Slave (!) in einen anderen Computer zusätzlich einbaust.

    Danach installierst du auf dem anderen Computer auf der anderen Festplatte (nicht auf der betroffenen) ein Datenwiederherstellungsprogramm. Versuchs mal mit "pc file recovery". Jetzt kannst du versuchen nach den Dateien zu suchen.

    Stelle die Daten auf der anderen Festplatte her und nicht auf der betroffenen.

    Falls es noch Fragen gibt, dann raus damit.

    Kannst du auch mal lesen.

    Gruß simpson-fan
     
Thema:

Daten von Datenpartition (Notebook) gelöscht

Die Seite wird geladen...

Daten von Datenpartition (Notebook) gelöscht - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...