Daten sichern?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Lotus, 06.07.2010.

  1. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab zur Zeit nur eine interne 250GB interne Festplatte. Diese hat 2 Partitionen C und D.

    Ich hab mir jetzt eine neue Festplatte gekauft (1TB). Ich habe allerdings keine externen Sachen um meine Daten zu sichern. Gibt es ne Möglichkeit, mein System neu aufzusetzen und meine Daten trotzdem zu retten?
    Z.B. das ich auf dr neuen Festplatte ein neues System aufsetze und dann die sachen rüberkopiere und dann die 250 gb festplatte formatieren kann?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 06.07.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Erkläre mal was du mit Daten meinst? Programme von der Systempartition? Alles was auf der getrennten Partition D (wenn diese nicht die Windowspartition ist) kannst du anschließend kopieren.

    Solltest du aber nur vorhaben eine neue größere Platte einzubauen aber der Rest soll so bleiben wie es ist, dann empfiehlt sich das clonen mit z.B. True Image. Nach dem Clonevorgang baust du die 250GB Platte aus und hast dein System wie vorher. Du kannst vor der Cloneaktion deine Daten auch auf eine getrennte Partition der 1TB Platte schieben.
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Unter Daten verstehe ich lediglich Verzeichnisse, Dokumente, alls was "on the fly" sein kann, also nichts mit dem System zusammenhängt oder installiert ist. Das würde ich dann natürlich alles auf D:\ sichern wollen.

    Da meine kleine Festplatte (250GB) schon recht alt ist, sowie das System nicht mehr ganz flüssig läuft, habe ich halt vor lieber die schnellere Festplatte als Betriebssystem-Ort zu nehmen. Diese will ich nach Möglichkeit aber auch partitionieren. ;)

    C:\ ist Windowspartition.

    Ich baue also die neue Festplatte ein, installiere mein Windows und kann alle Daten von D:\ einfach rüberkopieren? Danach kann ich dann die 250GB Festplatte formatieren und alles läuft so wie ich es will?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Du baust die 2. Platte ein, klonst die erste Platte, baust die alte Platte aus, fertig. Den freien Platz auf der neuen Platte kannst du auch noch nachträglich partitionieren.
     
  6. #5 Lotus, 07.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2010
    Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich will ja beide Platten benutzen, warum sollte ich denn die alte unbedingt ausbauen? ne 1 zu 1 Kopie will ich ja gerade nicht, weil das System weder flott läuft, und ich nicht mal sicher bin ob die noch virusfrei is..
     
  7. #6 helidoc, 07.07.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Warum baust du dann nicht die neue Platte ein, installierst darauf ein frischgepresstes Windows, und kopierst anschliessend die (hoffentlich virusfreien) Daten der alten Platte die du behalten willst rüber. Danach kannst du die alte Platte löschen...

    Oder aber du lässt die benötigten Daten einfach auf der alten Platte und löschst nur dein altes Windows.
     
  8. #7 Lotus, 07.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2010
    Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Im Endeffekt will ich das ja machen, ich wusste nur nicht ob das geht ;-)
     
  9. #8 helidoc, 07.07.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Du kannst ja während der neuen Installation die alte Platte kurzzeitig abklemmen, um zu verhindern, dass du ausversehen die falsche Platte wählst und deine ganzen Daten löschst... Dann wird auch der Bootloader ganz sicher auf die neue Platte geschrieben.

    Wenn du danach wieder beide Platten anschliesst, kann es sein, dass von der alten Platte gebootet wird - wie sich Windows da verhält weiss ich nicht, ich bin kein Windowsnutzer. Aber im schlimmsten Fall musst du eben den alten Bootloader löschen und/oder die Bootreihenfolge anpassen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich das weiß kann man das vllt sogar im Bios einstellen.. naja ich werds mal probieren :)
     
  12. #10 Leonixx, 07.07.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde es nicht so kompliziert machen. Neue Platte einbauen, partitionieren, dann Windows mit Updates und AV installieren.

    Anschließend nach Treiberinstallation etc.. die zweite Platte scannen. Wenn keine Schädlinge vorhanden sind, dann brauchst du deine Daten nur zu kopieren und kannst anschließend das alte Windows formatieren.
     
Thema:

Daten sichern?

Die Seite wird geladen...

Daten sichern? - Ähnliche Themen

  1. VPN sicher?

    VPN sicher?: Huhu, ihr habt es wahrscheinlich schon mitbekommen, dass Gema und Youtube sich wieder vertragen haben. Ich habe mich sehr gefreut über die...
  2. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  3. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...
  4. WG-Router - Sicher?

    WG-Router - Sicher?: Hallo Community, ich wohne in einer WG und wir surfen alle über den gleichen Router. Meine Frage: Kann ein WG-Mitbewohner über den Router auf...
  5. Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE

    Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE: Guten Tag liebes Forum! ich habe ein problem, unzwar habe ich zwei alte festplatten von mir von denen ich einige daten holen wollte. nun habe...