Daten retten von festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von drumbox, 01.07.2008.

  1. #1 drumbox, 01.07.2008
    drumbox

    drumbox Guest

    Hallo,

    eine meiner Festplatten (mit wichtigen DAten darauf) wird im Arbeitsplatz nicht mehr erkannt...im Bios jedoch schon.
    Es war auch immer meine Festplatte, wo das winsystem drauf war, also mit der hochgefahren wurde.
    Das funktioniert jetzt auch nicht mehr...habs in 2 Pcs ausprobiert...er bleibt dann irgendwann mit ner Bootfehlermeldung hängen...!

    auch hab ich probiert winxp neu zu install. oder ne partition zu löschen...da kam auch ne fehlermeldung. nichts ging mehr...!

    Kann ich irgendwie die daten noch retten?? (ich bekam bei ner anderen festplatte mal nen tip, die ins Eisfach zu legen, ob da was dran ist?)

    Bitte um hilfeeeeeeeeeeeeeee

    thx
    mfg drumbox
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Elektronik bekommt das gar nicht gut. Das ist dran.... nach der Behandlung kann deutlich mehr dran sein, weil durch die Feuchtigkeit durchaus Kurzschlüsse auf der Platine verursacht werden können...

    Und wie lautet die genau?
     
  4. #3 grieser, 01.07.2008
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hi ,

    der pc bringt beim booten folgende Meldung:

    Fehler beim laden des Betriebssystems.

    und nu?
     
  5. #4 grieser, 01.07.2008
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ?(
     
  6. BitBoy

    BitBoy Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    wenn du auf der festplatte schon versucht hast wieder windows zu installieren und partitionen gelöscht hast, dann sind die daten weg.

    spezielle firmen würden es vllt nochmal hinbekommen aber zu unbezahlbaren preisen.
     
  7. #6 grieser, 04.07.2008
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte 2 partitionen drauf, und ich konnte keine der beiden Löschen...da sie beim setup auch immer noch angezeigt werden.
    Und mit dem win setup kam ich ja auch nicht sehr weit.
    Es wurde dann nach auswahl welche auf welche Part. installiert werden sollte folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Fehler beim Aktualisieren der Partitionsinformationen auf 38 417 MB Festplatte 0 , ID=0, Bus = 0(an atapi) (MBR)
    Install kann nicht fortgesetzt werden Drücken Sie F3 um abzubrechen

    Hab auch schon mal mit Knoppix versucht !!!

    Kann mir jemand beschreiben, wie man hier genau vorgehen muss ??


    danke
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 HDD_pete, 11.07.2008
    HDD_pete

    HDD_pete Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    versuche, die Platte mit testdisk zu anlaysieren, Masterbootrecord oder Partitiontable defekt.

    Beides kann man mit Testdisk wieder reparieren...
    Am besten um Hilfe in diesem Forum fragen...ich hab testdisk noch nicht zu oft gebraucht...

    http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=78

    Gruss Pete
     
  10. #8 hildefeuer, 18.07.2008
    hildefeuer

    hildefeuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Daten Retten Festplatte

    am einfachsten gehts, wenn man die defekte Platte als 2. in einen anderen PC einbaut, der Windows von einer anderen Platte bootet.
    Ubuntu als live-system von CD starten geht auch und die Daten per LAN kopieren oder auf USB-Stick oder Wechselplatte schreiben. Ubuntu liest und schreibt ntfs windows partitionen.
    Dazu muss man sich aber etwas aukennen mit linux.
    Eine dritte Möglichkeit ist die XP-Setup CD und die Wiederherstellungskonsole starten und dort die Daten kopieren aber wohin?
    Es gibt auch ein DOS das ntfs liest (von Diskette startbar), aber auch dort die Frage wohin kopieren?
     
Thema:

Daten retten von festplatte

Die Seite wird geladen...

Daten retten von festplatte - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...