daten nach partition verschwunden

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fenerli1907, 19.07.2007.

  1. #1 fenerli1907, 19.07.2007
    fenerli1907

    fenerli1907 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ..
    Ich wollte gestern abend meine E Festplatte mit der D Festplatte zusammenführen.
    Daraufhin startete mein Pc neu, und es kam ungefähr ne halbe std lang texte wie "index eintrag wird gelöscht" usw.
    Als mein Pc wieder anging war in der D Festplatte nichts mehr zu finden. Aber wenn ich auf die Eigenschaften der Festplatte gehe, dann zeigt er mir an das ungefähr 37 GB belegt sind, so wie es vorher war.
    Wie krieg ich meine Daten wieder zurück??
    Ich bitte um Hilfe..

    Lg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    vor Partitionsänderungen macht man von den wichtigen Daten ein Backup. Damit tauchen solche Fragen erst gar nicht auf.

    Die Platte weiss zwar, dass irgendwas darauf 37GB belegt, hat aber durch die umpartitionierung keine Ahnung, um was es sich handelt und wo die Daten genau liegen.

    Du kannst nun höchstens mal ein Daten-Recovery-Tool probieren......
     
  4. #3 fenerli1907, 19.07.2007
    fenerli1907

    fenerli1907 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    welches programm würdet ihr empfehlen?.. um die daten genauso wie vorher zurückzubekommen??
     
  5. #4 fenerli1907, 19.07.2007
    fenerli1907

    fenerli1907 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    du musst mir nicht sagen das ich ein backup hätte machen müssen, das weiß ich und ausserdem war das nicht meine frage.

    welches programm kann ich denn da nehmen? er müsste die daten dann ja irgendwann wiederfinden
     
  6. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Probier es mal mit O&O FormatRecovery, ist aber nur ne Testversion, aber du kannst schauen ob die Daten noch zu retten sind.
     
Thema:

daten nach partition verschwunden

Die Seite wird geladen...

daten nach partition verschwunden - Ähnliche Themen

  1. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  2. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  3. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  4. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...
  5. Taskleiste verschwunden

    Taskleiste verschwunden: N'Abend zusammen, als ich vorhin den Rechner startete, war die Taskleiste weg, alles Symbole sind verschwunden und das Startmenü funktioniert auch...