Daten auf USB-Stick nicht lesbar.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Dunno, 25.09.2008.

  1. Dunno

    Dunno Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich versuche gerade wichtige Dateien von einem USB-Stick zu kopieren, aber es funktioniert nicht! Windows sagt, daß der Datenträger nicht formatiert ist, obwohl ich weiß, daß Daten darauf sind. Unter Linux läßt sich der USB-Stick zwar mounten, aber nur mit "-t msdos", nicht mit "-t vfat" und die Dateien lassen sich nicht öffnen (Ein- / Ausgabefehler). Beim Versuch zu Kopieren kommt ebenfalls der Fehler und er erstellt einfach nur leere Dateien (0 Bytes) auf der Festplatte. In der Ausgabe von "ls -l" stehen außerdem lauter Fragezeichen:
    Code:
    ?--------- ? ? ?   ?            ? bewerbun
    ?--------- ? ? ?   ?            ? download
    ?--------- ? ? ?   ?            ? fotos
    ?--------- ? ? ?   ?            ? grafiken
    ?--------- ? ? ?   ?            ? hausaufg
    ?--------- ? ? ?   ?            ? musik
    ?--------- ? ? ?   ?            ? projektw
    ?--------- ? ? ? 512 Jan  1  1970 spa?
    ?--------- ? ? ? 512 Feb 13 17:31 unterlag
    ?--------- ? ? ?   ?            ? videos
    ?--------- ? ? ?   ?            ? website
    Woran liegt das und wie kann man das wieder hinbekommen? Die Dateien scheinen ja noch irgendwo da zu sein...

    MfG,
    Dunno
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Formatiert heißt nicht, dass der Stick leer ist.
    Eine Diskett muss man jedenfalls vor dem Erstgebrauch formatieren.
    Beim Formatieren wird alles gelöscht was drauf ist.

    Aber man das bei Usb-Sticks machen muss is mir neu.
    Vielleicht musst du die Software zum Stick installieren
    und gucken, ob's was dazu gibt.

    Bei Linux ist das, glaub ich, weil USB-Sticks normalerweise
    im FAT-Format und nicht im MSDos sind.
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi Dunno,

    Du kannst versuchen, den Stick in einen Rechner mit Vista zu stecken. Vista repariert ihn. Hats bei mir auch gemacht. Meiner wollte nicht mehr autostarten (bei XP). Dann hatte ich zufällig einen Vista -Rechner hier, und siehe da, Vista fragt, ob es den Stick reparieren soll, weil einige Daten nicht lesbar sind. OK geklickt, eine Minute röteln lassen und fertig.

    Dann noch der "Oberlehrer":

    Auch die Sticks niemals ein- und ausstecken. Immer über die "Hardware sicher entfernen" gehen.

    Ein Stick ist kein guter Aufbewhrungsort für wichtige Daten! Er dient nur zum Transport von Daten, die sonst sicher aufgehoben/gespeichert sind. Das ist wie die Kopie eines wichtigen Dokuments. Das Original bleibt immer zu Hause, die Kopie kann man verlieren.
     
  5. #4 Leonixx, 25.09.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Daten auf USB-Stick nicht lesbar.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb stick nicht lesbar

    ,
  2. Stick nicht lesbar

    ,
  3. usb stick daten nicht lesbar

    ,
  4. usb-stick nicht lesbar,
  5. daten von usb stick nicht lesbar,
  6. usb nicht lesbar ,
  7. daten aus usb-stick unlesbar,
  8. usb stick dateien nicht lesbar,
  9. daten auf usb stick nicht lesbar,
  10. datei von usb stick nicht lesbar,
  11. Dateien auf USB-Stick nicht lesbar,
  12. dateien auf stick vorhanden nur nicht lesbar,
  13. usb-stick nicht lesbar vista,
  14. windows xp usb laufwerk fotos nicht lesbar sony ,
  15. dateinamen auf usb-stick sind nicht komplett,
  16. datei von stick nicht lesbar,
  17. ls linux lauter fragezeichen,
  18. usb stick nicht lesbar formatieren,
  19. USB stick daten werden nicht,
  20. dateien auf dem stick nicht lesbar,
  21. linux Datei kopieren ein ausgabefehler,
  22. usb stick fat daten nicht lesbar,
  23. wie macht man einen usb stick unlesbar,
  24. usb stick ausgabefehler,
  25. unleserliche daten beim scannen auf usbstick
Die Seite wird geladen...

Daten auf USB-Stick nicht lesbar. - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......