Daten auf andere HDD umleiten (bitte weiterlesen)

Diskutiere Daten auf andere HDD umleiten (bitte weiterlesen) im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; ich möchte mir windows 7 installieren (festplatten: 250GB ;demnächst 1,5TB) ich möchte mir eine win 7 partition auf der kleineren festplatte...

  1. #1 gamer97, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ich möchte mir windows 7 installieren (festplatten: 250GB ;demnächst 1,5TB)
    ich möchte mir eine win 7 partition auf der kleineren festplatte machen (ca.30GB) und dann die ganzen Datein sprich "Dokumente und einstellungen" falls es das noch gibt^^ und Programme auf der größeren installieren (der rest der kleineren als sicherung)
    wenn ich programme instaliere sollte auch als standard die nicht windows partition stehen
    ich will sozusagen die windows partition danach (fast) nicht mehr verändern
    ich hab einige beiträge zu XP gefunden aber auch dafür nicht das passende
    welche registry-schlüssel und so muss ich da verändern
    hoffe das ich es einigermaßen gut erklären konnte ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 26.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Auslagern lässt sich nicht alles. Daten solltest du eh auf einer gesonderten Partition speichern. Programme kannst du zwar auch eine anderen Partition installieren. Allerdings bei einer Neuinstallation musst du diese auch neuinstallieren, da wichtige Systemdateien trotzdem unter Windows gespeichert werden.
     
  4. #3 gamer97, 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    nein ich meine ich habe jetz eine HDD mit 250GB was zu wenig ist
    deswegen kaufe ich mir eine festplatte mit 1,5TB um dort die Daten zu speichern
    ich will sozusagen dass wenn ich eine datei auf dem desktop speichere sie nicht auf die win partition kommt sondern auf die neue festplatte also den pfad ändern
     
  5. #4 Leonixx, 26.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wo steckt hier der Sinn? Wenn du eine Datei auf dem Desktop direkt speicherst, dann ist sie eben auf Windows. Möchtest du aber eine Datei auf dem Desktop verknüpfen, um schnell darauf zugreifen zu können, dann geht das eben auch von der anderen Partition mit Senden an Desktop. Dann ist die Datei nicht weg, sondern nur die Verknüpfung wenn Windows crasht.
     
  6. #5 gamer97, 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
  7. #6 Leonixx, 26.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Vollkommener Unfug.
     
  8. #7 GamingPhil, 26.04.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Naja, du kannst den Programme-Ordner natürlich verschieben, du musst dann aber halt die Verknüpfungen ändern und bei neu installierten Programmen halt auswählen, wo du hin willst...
    Da hats dann meistens so was wie: Bitte Installationsordner/-platz wählen...
    MfG
     
  9. #8 gamer97, 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    da gibts bestimmt auch nen registry schlüssel der den standard definiert


    meinst du ich könnte mir das vorstellen weil dann die festplatte nicht so schnell ausgelastet ist wenn alles verteilt ist z.b. beim start eh die ganzen starteinträge geladen sind kann man schonmal Firefox starten ( wenn der rest des PCs das hergibt)
     
  10. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    wenn du eine festplatte in mehrere partition teilst, bleib es immer noch eine platte !!

    emmes
     
  11. #10 gamer97, 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    das is mir klar^^
    aber ich wollte ja den 2. teil der win festplatte (2. partition) als sicherung für einige daten der größeren nutzen
     
  12. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    und ... was soll die sicherung wenn die festplatte verreckt ????

    emmes
     
  13. #12 gamer97, 26.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    es wird bei einem virus etc. doch dann nur eine partition beschädigt bzw. gelöscht
     
  14. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    na, wenn du meinst.

    emmes
     
  15. #14 Jaulemann, 26.04.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Es ist ganz einfach: System sauber installieren inkl. aller benötigten Programme-> Sicherung davon anlegen (geht mit Win7 bequem mit onboardmitteln) auf einer entsprechend vorbereiteten Partition auf der "grossen" seperaten Platte.



    Die Verknüpfungen (Pfade) zu Dokumenten, Musik, Videos und Bildern die sich im Stertmenü befinden kannst Du so gestalten das sie zu Entsprechenden Verzeichnissen führen die Du ebenfalls auf der Seperaten Platte anlegst.
    Programme auf einer Seperaten Platte zu installieren bringt aber rein garnichts.
     
  16. #15 Leonixx, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist nicht korrekt, da es genug Schädlinge gibt die deine persönlichen daten abgreifen. ;)

    Da unterliegst du einem Irrtum. Egal wohin du die Programme installierst, wenn ein Programm sich in den Autostart eintragen will, dann startet es mit. Unterbinden kann man dies, wenn man in msconfig die entsprechenden Programme weghakt. Faststart gibt es z.B. bei meinem Samsung Laptop. Diese Funktion muss erstmal unterstützt werden. Wenn man tatsächlich nur kurz surfen will, dann kann man auch z.B. Android als zweites BS installieren. http://t3n.de/news/experiment-android-pc-installieren-286381/
     
  17. #16 xandros, 26.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Definitiv zu klein! Bedenke, dass auch Windows 7 mit Updates versorgt werden will. Und die temporaeren Verzeichnisse wollen auch irgendwo auf die Systemplatte.
    Ausserdem gibt es immer noch die Auslagerungsdatei, die ebenfalls irgendwo hin muss.

    Um die 100GB sollten da schon geplant werden. (Bei einer 250GB-Platte ist ausreichend Platz fuer eine Systempartition und eine Sicherungspartition mit Platz fuer 1-2 Images der Systempartition. Mehr braucht man da eigentlich auch nicht. Interessanter ist dagegen, dass die eigenen Dateien regelmaessig gesichert werden.)

    Unter Windows 7 kannst du die persoenlichen Ordner verschieben, indem du im Explorer die einzelnen Eintraege mit der rechten Maustaste anklickst und im Kontextmenue Eigenschaften waehlst. Danach kannst du einen neuen Zielordner hinzufuegen und auch den urspruenglichen unter c:/users/<benutzername>/.... entfernen.
    Es gibt auch einen Weg ueber die Gruppen-/Computer-Richtlinien (GPO).
    Allerdings solltest du dabei daran denken, dass es einige Programme gibt, die nach dem Verschieben nicht mehr darauf zugreifen koennen - z.B. iTunes rennt gegen die Wand (vermutlich schlecht programmiert und den Speicherort hardcodiert?)....
     
  18. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    Einspruch euer ehren. meine systemplatte C:\ (mit 3,75gb progs.) ist 18gb belegt + auslagerungsdatei. - ohne probleme -

    emmes
     
  19. #18 xandros, 26.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Einspruch abgelehnt.... Nicht von dir auf die pauschale Masse schliessen.
    Was auf deinem eigenen Rechner vielleicht ausreicht, ist fuer die Masse schlichtweg zu klein....
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 gamer97, 27.04.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    kack jetzt weiß ich ja garnicht mehr was ich machen soll auf der windows seite steht dass man nur 16 gb platz braucht :confused:
     
  22. #20 Jaulemann, 27.04.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Nimm wie gesagt wurde die 60GB als partitionsgrösse. Die Programme auf einer anderen Platte zu installieren ist ohnehin Sinnfrei.
     
Thema: Daten auf andere HDD umleiten (bitte weiterlesen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. programme ordner umleiten

    ,
  2. umleiten von dateien auf andere orte

    ,
  3. festplatte umleiten

    ,
  4. windows 7 programme umleiten,
  5. Temporäre Ordner umleiten win7,
  6. ordner auf externe festplatte umleiten,
  7. windows laufwerk umleiten,
  8. win7 - systemsicherung auf eine andere festplatte umleiten ?,
  9. windows 7 programme auf andere partition umlenken,
  10. windows Ordner auf eine andere Festplatte umleiten,
  11. dateien auf partition umleiten windows 7,
  12. installationsordner umleiten,
  13. windows 8 program verzeichnis umlenken,
  14. windows 7 dokumente und einstellungen auf andere festplatte,
  15. partition zugriff umlenken,
  16. programme umleiten festplatten,
  17. festplatten umleitung in windows 7,
  18. windows programminstallation umleiten,
  19. umleiten user auf andere festplatte,
  20. neue daten auf externe festplatte umlenken,
  21. Users auf andere harddisk umleiten,
  22. plattenzugriff umleiten,
  23. Wie kann man alle dateien auf die festplatte umlenken,
  24. windows 7 eigene dateien auf 2 partition umleiten gpo,
  25. programminstallation umleiten
Die Seite wird geladen...

Daten auf andere HDD umleiten (bitte weiterlesen) - Ähnliche Themen

  1. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  2. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  3. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  4. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  5. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...