Dateien nach Systemwiederherstellung verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von ammi, 08.09.2010.

  1. #1 ammi, 08.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    ammi

    ammi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe seit heute Nachmittag ein Problem mit meinem Laptop und hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich werde versuchen das Problem so genau wie möglich zu schildern:

    Auf meinem PC ist Windows Vista Home Premium installiert.
    Heute mittag habe ich meinen PC ganz normal heruntergefahren und vorher auch keine Programme installiert oder Dateien gelöscht. Als ich ihn heute nachmittag wieder hochgefahren habe, waren alle Einstellungen zurückgesetzt. Der PC hat so reagiert als würde ich ihn zum erstenmal starten und auch alle anderen Programme haben ihre "Erklärungsfenster" geöffnet. Auch meine Login-Daten bei Thunderbird waren nicht mehr eingespeichert und der Bildschirmhintergrund war der Standart-Vista-Hintergrund. Allerdings waren alle meine Daten noch vorhanden.

    Ich habe dann eine Systemwiederherstellung durchgeführt. Als Wiederherstellungspunkt habe ich den Zeitpunkt einer Installation eines Windows-Updates gestern morgen gewählt. Als sich der PC dann wieder gestartet hat, waren meine Einstellungen wieder vorhanden, nur der Bildschirmhintergrund fehlte. Allerdings waren meine gespeicherten E-mails bei Thunderbird nicht mehr vorhanden. Als ich mich dann damit beschäftigt habe diese zu finden, ist mir aufgefallen, dass meine sämtlichen Dateien verschwunden waren! Also alle Dateien in meinem Benutzerordner und dessen Unterordnern.

    Also habe ich die Systemwiederherstellung wieder rückgängig gemacht. Als sich der PC dann dieses mal wieder gestartet hat, waren immernoch meine Einstellungen vorhanden (Ordner auf dem Desktop, Verknüpfungen im Startmenü..), aber die Dateien leider auch immernoch verschwunden.

    Ich habe nach ".doc" in der Suchleiste gesucht. Meine Dateien werden auch angezeigt, wenn ich allerdings versuche sie oder ihren Dateipfad zu öffnen, gibt es eine Fehlermeldung und Windows sagt, dass der Dateipfad nicht vorhanden ist.

    Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen, um meine Daten zurück zu bekommen, bzw. dem PC beizubringen wo die Daten sind? Ich habe schon eine Datenrettungsprogramm auf meiner externen Festplatte installiert, es allerdings noch nicht ausgeführt, da ich nicht noch mehr Schaden anrichten will.

    Vielen Dank schonmal,

    Ammi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 TobspeeD, 09.09.2010
    TobspeeD

    TobspeeD Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal überprüft, ob die Dateien noch in ihren ursprünglichen Ordnern sind? Also nicht in der Suchleiste danach suchen, sondern direkt in deinen Eigenen Dateien?

    Evtl. hast du die Möglichkeit noch einmal die Systemwiederherstellung zu benutzen und zwar nach vorne, und das Tag für Tag.

    Allerdings dürfte die Systemwiederherstellung deine Daten nicht anrühren, da diese nur dafür da ist, das System wiederherzustellen.
     
  4. ammi

    ammi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also in ihren ursprünglichen Ordnern sind die Dateien nicht, das habe ich als erstes geprüft. Die Unterordner wurden teilweise auch gelöscht.

    Wie meinst du das die Systemherstellung nach vorne zu benutzen? Kann ich nicht nur an einen gesicherten Punkt zurückkehren?

    Ja, eigentlich dürfte meinen Daten nichts passiert sein! Deswegen habe ich ja eine Systemwiederherstellung durchgeführt, ich dachte das wäre einfacher als alle meine Einstellungen erneut zu machen... Hätte ich das man bloß gelassen.

    Sollte ich jetzt also noch eine Systemherstellung zurück zu einem noch früheren Speicherpunkt durchführen? Aber da das ja angeblich keine Auswirkungen auf meine Daten hat, dürfte das ja nichts bringen. Oder sollte ich besser das Datenrettungsprogramm (PC Inspector File Recovery) ausführen und so versuchen die Daten wieder zu bekommen?

    Gruß
    Ammi
     
  5. #4 xandros, 09.09.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Systemwiederherstellung (auf ein vorheriges Datum) bedeutet logischerweise, dass alle nach der Erstellung des Wiederherstellungspunktes erzeugten Dateien nicht mehr vorhanden sein können.
    Eine weitere Systemwiederherstellung wird dir sehr wahrscheinlich nicht weiterhelfen.... (will ich zwar nicht garantieren und würde dir sogar beide Daumen bei einem Versuch drücken, aber erfahrungsgemäss kannst du deine Dateien als verloren betrachten.)

    Beim Durchlesen des Themas kam mir unweigerlich die Frage: WARUM existiert keine Datensicherung?
    Wenn du deine Dateien nicht sicherst, sind die Inhalte offensichtlich nicht wichtig und ein Verlust daher nicht weiter tragisch. Daher wäre auch ein Wiederherstellungsversuch reine Zeitverschwendung.....
    Ansonsten solltest du dir spätestens jetzt ein geeignetes Sicherungsmedium zulegen....
     
  6. ammi

    ammi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.
    Das Datenrettungsprogramm konnte die Daten leider nicht retten...
    Ich werde jetzt AntiVir durchlaufen lassen und dann die Daten, die ich noch auf der externen Festplatte habe wieder auf den PC kopieren. In Zukunft werde ich meine Daten öfter sichern, aber solche Einsichten kommen wohl immer zu spät...

    Gruß
    Jana
     
Thema: Dateien nach Systemwiederherstellung verschwunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daten weg nach systemwiederherstellung

    ,
  2. nach systemwiederherstellung daten verschwunden

    ,
  3. daten nach systemwiederherstellung weg

    ,
  4. dateien nach systemwiederherstellung verschwunden,
  5. thunderbird kalender fehlt nach systemwiederherstellung,
  6. tempräre dateien nach systemwiederherstellung,
  7. systemwiederherstellung daten weg,
  8. systemwiederherstellung eigene dateien verschwunden,
  9. mails weg nach systemwiederherstellung,
  10. windows 7 daten nach systhemwiederherstellung weg,
  11. dateien weg nach systemwiederherstellung,
  12. keine daten nach der systemwiederherstellung,
  13. systemwiederherstellung ist weg vista,
  14. vista dateien nach systemwiederherstellung verschwunden,
  15. eigenes dokument nach systemwiederherstellung weg,
  16. thunderbird inhalt fehlt nach systemwiederherstellung,
  17. nach systemwiederherstellung dateien verschwunden,
  18. nach systemwiederherstellung daten weg vista,
  19. der kalender in der systemwiederherstellung istweg,
  20. eigene dateien nach systemwiederherstellung weg,
  21. doc dateien nach systemwiederherstellung weg,
  22. windows 8 systemwiederherstellung thunderbird weg,
  23. erfahrungen mit datenrettung nach systemwiederherstellung,
  24. dateien fehlen nach systemwiederherstellung,
  25. systemwiederherstellung desktop
Die Seite wird geladen...

Dateien nach Systemwiederherstellung verschwunden - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  4. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  5. Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?

    Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?: Ich versuchte die Datei in MS Project 2007 zu öffnen und bekam die Fehlermeldung “Eine unerwartete Fehler bei der Dateieröffnung. Datei kann...