Datei läßt sich nicht löschen!

Diskutiere Datei läßt sich nicht löschen! im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Ich habe eine 900MB große ISO Datei die ich mit nichts wegbekomme weil sie anscheinend gerade verwendet wird... Bereits probiert: -normal...

  1. #1 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine 900MB große ISO Datei die ich mit nichts wegbekomme weil sie anscheinend gerade verwendet wird...

    Bereits probiert:

    -normal Verschieben in Papierkorb
    -O&O Safe Erase
    -NT Move

    Oder wie kann ich denn sehn welcher Prozess auf die Datei zugreift?
    Der Taskmanager zeigt zwar alle an, aber da weiss ich ja nicht welcher das dann sein könnte....

    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 13.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Versuchs mal mit dem Unlocker. Killt eig immer alles sofort. Mit TuneUp lässt sich auch anzeigen was für Programme Prozesse gerade laufen.
     
  4. #3 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    ...ist zwar ein nettes Programm, die Datei läßt sich trotzdem weder umbenennen noch Löschen.

    Der Prozess den Unlocker anzeigt ist:
    PID 4
    HANDLE 1732
    PROZESSPFAD SYSTEM
     
  5. #4 ReinMan, 13.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also das ist ein Prozess der im System liegt. Haste auch schon mit TuneUp geguckt??
     
  6. #5 fairone, 13.06.2007
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Schon versucht die datei im abgesicherten Modus zu löschen ?
     
  7. #6 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Tune Up aber nach was soll ich denn da schaun bzw. welche Funktion soll mir da wie weiterhelfen?
     
  8. #7 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Abgesicherter Modus geht auch nicht......


    HABT IHR WEITERE TIPPS???!!!
     
  9. #8 GrayGhost, 13.06.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    starte im abgesicherten Mode aber nur mit Eingabeaufforderung. Ich hoffe du kennst dich auf der Konsolenebene aus. Lösche das File mit del filename. Wenn das nicht geht melde dich wieder.
     
  10. #9 Ostseesand, 13.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    probier es mal hiermit.
    das sollte helfen.
    merke dir den pfad und ordner wo die datei steht und wie sie heisst.
    start---ausführen----cmd eingeben und enter drücken.
    das schwarze fenster offen lassen und dannzurück auf den desktop gehen.
    dann den taskmanager aufrufen den prozess explorer beenden.
    dann wieder in das schwarze fenster gehen und die datei suchen die weg soll.
    wenn du im pfad drin bist wo die datei ist nehmen wir an die heisst testdatei.exe, folgendes eingeben:
    del testdatei.exe

    dann sollte die datei weg sein.

    dann wieder explorer eingeben und enter drücken dann ist die windowsoberfläche wieder da.
     
  11. #10 Pilleee, 13.06.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    also pass mal auf:

    lade dir ddie datei im anhang runter. aus dem archiv kopierst du bitte die beiden dateien pendmoves umnd movefile nach c:/windows. die datei cmdhere oda sowas öffnest du und installierst das programm.

    nun machst du eeinen rechtsklick auf den ordner, in dem sich die "störrische datei" befindet und wählst "open command window here" aus.

    tippe folgendes ein: movefile DAT ""

    da wo DAT steht schreibst du den namen der datei mit endung hin. z.B. woerter.doc.
    BITTE NICHT DEN KOMPLETTEN PFAD SONDERN NUR DIE DATEI MIT ENDUNG.


    also movefile, dann ein leerzeichen, dann den dateinamen mit endung dann ein leerteichen und dann 2 gänsefüschen (umschalt+2).

    dann drükste enter. jezt steht da: "Move successfully sheduled" oder sowas.
    danach starte deinen pc neu. die datei ist dann gelöscht. das funktioniert mit jeder beliebigen datei, die asich auf deiner festplatte befindet, ohne großen aufwand.

    **musste natürlich nur anwenden, wenn das andere nicht funktioniert**
     
  12. #11 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke an die letzten 2 ähnlichen Beiträge!
    So könnte es klappen, trotzdem habe ich das Problem das wenn ich im Verzeichnis bin und den Befehl E:\DOWN>del datei.iso ausführen will es nicht gefunden wird!

    Muss ich für Leerzeichen Unterstriche eingeben?

    Beispiel im DIR: 255.452.369 GAME DATEI.iso

    was ist also der befehl den ich eingeben muss?

    DEL GAME_DATEI.ISO ????
     
  13. #12 Pilleee, 13.06.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    probierss mit dem programm, das funtioniert immer
     
  14. #13 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    mit welchem programm?
    Es machen denk ich nur die leerzeichen probleme? Also was schlagt ihr vor?
    Dateien ohne trennung lassen sich problemlos löschen. habs grad probiert
     
  15. #14 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab dein Beitrag überlesen...ich probiers gleich mal!
     
  16. #15 Pilleee, 13.06.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    also das klappt immer!!!
     
  17. #16 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Bin soweit trotzdem musst du mir helfen...Nehmen wir an die Datei heisst so:

    [DATEI MIT KLAMMER] LEER LEER 2.iso

    was geb ich dann nach movefile ein?

    MOVEFILE [DATEI_MIT_KLAMMER]_LEER_LEER_2 ""

    Ja?
     
  18. #17 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    So mein ich natürlich...Is das richtig?

    MOVEFILE [DATEI_MIT_KLAMMER]_LEER_LEER_2.iso""
     
  19. #18 RizzleOne, 13.06.2007
    RizzleOne

    RizzleOne Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also ohne Unterstriche...habs probiert
    Meldung scheduled is erschienen.....ich starte neu
     
  20. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Pilleee, 13.06.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    okay was anderes, dann probierste das nochmal genauso wie in dem post von mir:

    geh in den ordner, wo sich die datei befindet. dann wähhlste oben in der leiste exttras ud dann ordneroptionen aus. dann auf ansicht und dann machste das häkchen vor "erweiterungen bei bekannten dateitypen ausblenden" oder sowas WEG.
    dann klickste die datei an, die du löschen willst. genau das, was jezt da als name steht, (müsste irgendwas mit .iso sein) das gibste da ein!!!!!!

    nichts anderes.
     
  22. #20 Pilleee, 13.06.2007
    Pilleee

    Pilleee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    also nichts anderes, als den dateinamen mit der erweiterungg (.iso) dahinter
     
Thema: Datei läßt sich nicht löschen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. *.iso datei löschen prozess

    ,
  2. iso datei lässt sich nicht löschen

Die Seite wird geladen...

Datei läßt sich nicht löschen! - Ähnliche Themen

  1. Uploaded.net Datei hochladen geht nicht

    Uploaded.net Datei hochladen geht nicht: Hallo habe Win 7 , und wenn ich auf Uploaded.net bin und möchte eine datei per Uploaded hochladen , drückt man normalerweise auf dem Button , dann...
  2. Ordnerinhalt per GPO löschen

    Ordnerinhalt per GPO löschen: Hallo Leute, gibt es die Möglichkeit, Ordnerinhalte per GPO, bei Abmeldung/Neustart automatisch zu löschen? Haben eine Ordner "Log" und der läuft...
  3. Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren

    Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren: moin zusammen, mein rechner meckert jetzt die ganze zeit rum, dass ein 30kb update nicht installiert werden könne. habe mal nachglesen und da...
  4. iTunes lässt sich nicht installieren

    iTunes lässt sich nicht installieren: Hallo zusammen, als ich letztens ein backup meines iPhones erstellen wollte, kam erstmal die Meldung, dass es eine neuere Version von iTunes...
  5. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....