Datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von diemilsch, 01.02.2007.

  1. #1 diemilsch, 01.02.2007
    diemilsch

    diemilsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey ho, ich weiß nicht so genau ob das Thema hier rein passt, da ich mir nicht sicher bin ob es ein Virus ist..

    Auf jedenfall habe ich mir vor kurzem eine .mp3 Datei runtergeladen und kann diese nun nicht löschen, kopieren, ausschneiden, verschieben oder sonstiges...es gibt also keine möglichkeit diese datei zu entfernen. Bissher kam noch keine virusmeldung...würde aber dennoch gerne diese Datei entfernen....kann mir da jemand weiter helfen?!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 01.02.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Von wo hast Du die runter geladen? Hast Du ein Programm mit runter geladen?
    Da muß doch eine Fehlermeldung kommen, wenn Du sie löschen willst.
    Mach doch mal ein screen shot.
     
  4. #3 Ostseesand, 01.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir den unlocker herunter und versuche es damit mal die datei zu löschen. das sollte funktionieren.
    unlocker--->klick
     
  5. #4 Giga-Tronic, 01.02.2007
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Oder du startest deinen Computer im Abgesicherten Modus (Beim Start auf F8 klicken..ca. 5 mal) auswählen: abgesicherter Modus-->und dann versuchen die datei zu löschen.

    mfg

    AndY
     
  6. #5 diemilsch, 01.02.2007
    diemilsch

    diemilsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    unlocker habe ich schon versucht


    wenn ich "entf" drücke kommt ja noch nichtmal was..da passiert garnixs.....ich habs mit "limewire" geladen
     
  7. #6 Ostseesand, 01.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also 100% ig löschen kannst du die datei im dosmodus.
    dazu musst du die xp cd einlegen und von dieser booten.
    dann im erscheinenden menü R drücken für den abgesicherten modus.
    dann hangelst du dich zu dem standort wo die datei liegt.

    mit cd.. kommst du einen ordner höher
    mit cd windows zb in den windowsordner.
    mit dir listest du alle ordner und dateien auf.

    wenn nun die datei zb musik.mp3 heisst löscht du die datei folgendermassen.
    del musik.mp3


    wenn du nicht mit der xp cd booten willst oder kannst, geht es auch anders.
    start----ausführen--- cmd eingeben und enter drücken.

    dann Strg+Alt+Entf drücken.
    dort unter prozesse den explorer beenden.
    dann wieder in das schwarze fenster gehen und wie oben beschrieben zu der löschende datei sich durchhangeln.
    wenn die datei gelöscht ist, pc runterfahren und neu starten. dann sollte duie datei weg sein.
     
  8. #7 diemilsch, 01.02.2007
    diemilsch

    diemilsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hör mal, ich bin kein profi :D geht das auch leichter?
     
  9. #8 diemilsch, 01.02.2007
    diemilsch

    diemilsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    oke..problem..der titel hat ca. millionen leerstellen die dos nicht annimmt..welches zeichen muss ich als leerstelle eingeben?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Morpheus1805, 01.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Lade dir mal Tuneup Utitilities 2007 herunter und versuche es mit dem Schredder ;)! Sollte die einfachste Variante sein!

    Wenn du schon dabei bist, dann kannst gleich mal die 1Klick Wartung drüberrennen lassen und gefundene Probleme beheben!

    Gruß Morpheus
     
  12. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Datei lässt sich nicht löschen

Die Seite wird geladen...

Datei lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  3. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  4. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  5. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...