Datei/en zerstören!

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Shyne, 12.11.2006.

  1. Shyne

    Shyne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ...

    Mein Vater ist der Inhaber eines Firmas. Auf seinen Computer befinden sich täglich sehr wichtige Dateien. Vor kurzem wurde ihn die Festplatte von einen "Spion" in der Firma geklaut. Nach meinem Wissen braucht es 3-8 mal bis eine Datei vollkommend vom PC entfernt ist und es definitiv keine Rettung mehr für die Datei gibt (zumind. sagt das mein Informatiklehrer).

    Nun meine Frage ... gibt es eine möglichst aufwandslose Methode wie man Dateien voll und ganz zerstören kann ohne die Möglichkeit einer Wiederherstellung?

    Würde mich sehr auf eine Antwort freuen.

    LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LuuTscher, 12.11.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    probier mal Tweak-XP Pro,das ist generell für Windows sehr nützlich.
    damit kann man Dateien löschen und sie über 10mal überschreiben sodass sie auch wirklich gelöscht sind.

    mfg LuuTscher
     
  4. #3 Gernböck, 15.11.2006
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn du da ein bisschen googlest, findest du Dutzende kostenlose Programme wo man die ganze Festplatte löschen kann

    Probier mal solche Begriffe: HDD, Disk, Harddrive / Weeper, Weaper, Cleaner, Erase, Eraser, Shredder / Data, Daten
     
  5. Shyne

    Shyne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habs bereits mit Tweak-XP Pro ausprobiert. Beim ersten Versuch klappte alles problemlos. Beim zweiten Versuch blockierte es mir für ne lange Zeit den gesammten PC und schlussendlich konnten die Dateien doch nicht gelöscht werden.
    Wohlmöglich weil die Dateien zu gross (bzw. 40MB) waren.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Datei/en zerstören!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datei zerstören

    ,
  2. dateien zerstören

    ,
  3. wmv datei zerstören

Die Seite wird geladen...

Datei/en zerstören! - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  4. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  5. Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?

    Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?: Ich versuchte die Datei in MS Project 2007 zu öffnen und bekam die Fehlermeldung “Eine unerwartete Fehler bei der Dateieröffnung. Datei kann...