Das Problem der Acer Aspire 5738ZG

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Variante1, 02.07.2015.

  1. #1 Variante1, 02.07.2015
    Variante1

    Variante1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer wieder schlagartig altern und die Kapazität einbricht. Der aktuelle Akku war bislang der beste, doch nach 2 Jahren Betriebsdauer und knapp 160 Ladezyklen ist gestern die max. Kapazität von 80% auf 45% gesunken. Da ein Kalibrieren nichts bringt (im Batterie-Menü wird das Wartungs-Warndreieick angezeigt) steht jetzt wieder eine Neuanschaffung an. Da ich nicht schon wieder ein Vermögen für einen Original-Akku ausgeben möchte, der vielleicht wieder nach einem oder zwei Jahren den Geist aufgibt, habe ich mich nach Alternativen umgeschaut, und bin auf eine günstige Alternative von Net-Electronics gestoßen:
    Akku Acer Aspire 5738ZG

    Mit dem optischen Schönheitsfehler, dass die Außenseite nicht aus Alu ist, könnte ich leben. Hat evtl. jemand von Euch Erfahrungen mit Akkus dieser Marke in Bezug auf Kapazität und Haltbarkeit? Oder gibt's eine andere erschwingliche Alternative zu einem Original-Akku?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.07.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Nicht-Original-Akkus hat man immer das Risiko, dass diese zwar passen und eine Zeit lang funktionieren, die Elektronik im Akku aber keinesfalls 100% zum Gerät passen muss. Dämlich, wenn man einen Akku zum "halben Preis" des Originales bekommt und damit andere Schwierigkeiten auftreten wie noch kürzere Lebenszeit oder gar eine Gefährdung des Gerätes selbst.

    Ich bin davon weg Fremdakkus zu verbauen - schon allein aus Garantiegründen.... (Wenn der neue Akku einen Schaden am Gerät verursacht, ist das bei Originalakkus auch abgesichert. Bei Fremdakkus häufig nicht.)

    Sollte man bei der Entscheidung im Hinterkopf haben.
     
Thema:

Das Problem der Acer Aspire 5738ZG

Die Seite wird geladen...

Das Problem der Acer Aspire 5738ZG - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...