Das erste Skype-Handy ist da

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Sonny Lee, 05.11.2006.

  1. #1 Sonny Lee, 05.11.2006
    Sonny Lee

    Sonny Lee Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Das erste Skype-Handy ist da

    Von Michael Spehr

    Netgear SPH101: Skype-Anschluß via W-Lan
    Telefonieren übers Internet: Das ist ein Zukunftsthema. Wer zu Hause eine DSL-Flatrate hat, profitiert von besonders günstigen oder gar kostenlosen Gesprächen. Es geht jedoch nicht nur um das Sparen bei der Festnetzrechnung. Im mobilen Einsatz ist "Voice over IP" (Voip), die Sprachübertragung via Internetprotokoll, besonders attraktiv, weil die Gebühren im Mobilfunk noch immer hoch sind. Während beim Einsatz der Internettelefonie zu Hause bewährtes Equipment zum Einsatz kommt, ist die Frage aufgeworfen, wie man unterwegs Voip einsetzt. Die eleganteste Lösung wäre ein Voip-fähiges Mobiltelefon mit Wireless-Lan. Einfach die Zugangsdaten einmal eingeben und im Umkreis eines Funknetzes günstig telefonieren.

    Leider ist das alles nicht so einfach. Geräte wie das Nokia N80 oder E61 bringen zwar W-Lan mit, aber nicht alle Voraussetzungen für Internettelefonie. Und dann der Sonderfall Skype: Kostenlos und schnell ist es am PC eingerichtet, aber auch hier fehlt die passende Software für gängige Handys. Nur für Geräte mit Windows-Mobile-Betriebssystem gibt es dergleichen. Einen neuen Weg beschreiten nun einige Hersteller mit eigenen Skype-Schnurlostelefonen: Philips und SMC haben entsprechende Produkte angekündigt, von Netgear ist nun das erste Skype-Handy mit dem Namen SPH 101 für 250 Euro erhältlich, und wir haben es uns angesehen.

    Maße von 108 × 42 × 19 Millimeter und ein Gewicht von 111 Gramm

    Wie funktioniert das Ganze? Man braucht das Netgear, ein W-Lan in der Nähe und einen Skype-Anschluß. Mehr nicht. Sieht man von den W-Lan-Gebühren ab, kann man kostenlos mit anderen Skype-Nutzern plaudern (sofern sie gerade in Skype eingebucht sind) oder mit einer Guthabenkarte (Skype Out) Festnetzanschlüsse und Mobiltelefone zu sehr moderaten Preisen erreichen. Das rechnet sich vor allem im Ausland, etwa im Hotel, wenn man für weniger als 2 Cent je Minute von Singapur ins deutsche oder amerikanische Festnetz telefoniert.

    Sieht aus wie ein gewöhnliches Handy

    Auf den ersten Blick sieht das SPH 101 mit Maßen von 108 × 42 × 19 Millimeter und einem Gewicht von 111 Gramm wie ein gewöhnliches Handy aus. USB-Buchse zum Laden an der Unterseite, Ohrhöreranschluß und Tasten für die Lautstärkeregelung an der Seite. Nach dem Einschalten ist jedoch alles anders. Auf dem Farbdisplay erscheint eine Liste der drahtlosen Netzwerke in der Umgebung. In die kann man sich dann einbuchen, wobei der Wep-Schlüssel einzugeben ist: eine ziemliche Fummelei mit den Zifferntasten, die zudem nicht Handy-konform belegt sind. Anschließend gibt man seinen Skype-Namen mitsamt Kennwort ein, und schon ist man "online". Die Einstellungen bleiben gespeichert. Wer das Netgear im Büro, zu Hause oder bei Freunden einmal angemeldet hat, erspart sich fortan die Einbuch-Prozedur. Mit aktivem Skype läuft alles so wie unter Windows: Es gibt eine Liste der Kontakte, und man sieht, wer gerade noch "online" ist. Rufnummern aus dem Festnetz und der Handy-Welt lassen sich für Skype Out ebenfalls eingeben. Alle persönlichen Daten hält der Skype-Server vor. Was also unterwegs eingegeben wurde, ist auch in der Windows-Software vorhanden. Und es gibt, wie unter Windows, die Suchfunktion zum Ermitteln neuer Kontakte. Jemanden aus der Liste anzurufen ist so einfach wie bei jedem Handy. Und die Akustik? Während Skype-Telefonate am PC in der Regel besser klingen als im Festnetz, ist mit dem Netgear gehobene Handy-Qualität erreichbar. Damit kann man gut leben. Die Reichweite rund um den Internet-Router entspricht ungefähr der eines Dect-Schnurlostelefons. Eine Anzeige der Signalstärke erweist sich im Grenzbereich als sinnvoll. Mit Skype Out lassen sich auch SMS versenden, wobei allerdings der Skype-Absendername gegebenenfalls nicht vollständig angezeigt wird. Auch läßt sich darauf nicht antworten. Der Akku des Netgear hält ungefähr 20 bis 30 Stunden.

    Alles in allem ist das SPH 101 ein schönes Stück Technik. Reduziert auf die Sprachtelefonie zu günstigen Preisen, lohnt sich der Apparat zwar nicht zum Sparen in Deutschland. Wohl aber für Vielreisende im Ausland, die ein W-Lan im Hotel oder Café für E-Mail und Internet nutzen. Wer beispielsweise eine Woche lang in den Vereinigten Staaten jeden Tag die Familie daheim anruft, muß im Mobilfunk mit Roamingkosten von einigen hundert Euro rechnen. Ein halbstündiges Telefonat via Skype kostet gerade mal 50 Cent. Da hat sich das SPH 101 schnell rentiert, und man nimmt gern ein zweites Gerät mit auf die Reise. Zudem zeigt das Netgear, wie die mobile Telefonie der Zukunft aussieht: Wenn im kommenden Jahr immer mehr Handys eine Skype-Software von Hause aus mitbringen oder sich damit nachrüsten lassen, gehören die derzeit noch horrenden Roaming-Gebühren der Netzbetreiber über kurz oder lang der Vergangenheit an.

    Quelle: http://www.faz.net/s/Rub36B71B0E8E5C46E9AFBAF4B7B12FC9C5/Doc~E5EEBCE27FC2A4D0B8B307DE0AE5F6AFE~ATpl~Ecommon~Scontent.html
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Das erste Skype-Handy ist da

Die Seite wird geladen...

Das erste Skype-Handy ist da - Ähnliche Themen

  1. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  2. Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?

    Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?: Ich hatte früher ein S2 und das hat sich nach einer Weile ständig aufgehangen. Um die Kamera rum wurde es auch immer unglaublich warm und zuerst...
  3. Der erste Kaiser

    Der erste Kaiser: Ja, ich weiß, das Spiel ist schon sehr alt, aber ich habe das schon früher sehr gerne gespielt und habe es jetzt mal wieder ausgegraben. Nun habe...
  4. Handy schaltet sich aus

    Handy schaltet sich aus: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Handy - Samsung Galaxy duos, in letzter Zeit schaltet es sich immer wieder einmal von selber aus. Ich habe...
  5. Erster PC Kauf...Hilfe!

    Erster PC Kauf...Hilfe!: Ich habe seit mehreren Jahren einen Laptop der langsam seinen Geist aufgibt und hatte vor mir einen Desktop-PC zu kaufen. Aber da ich von der...