Darf ich oder nicht?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von IgorMarko, 07.09.2008.

  1. #1 IgorMarko, 07.09.2008
    IgorMarko

    IgorMarko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also...zuerst mein System
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400 3.0ghZ
    Mainboard: Asus P5Q
    RAM: Corsair 2x 2gb 800Mhz DDR2
    GPU: Gecube Readon HD 4850

    Hier meine derzeitigen Temperaturen(überprüft mit Everst und Speedfan):
    System 55°C
    CPU 38°C
    HD 39°C
    Core0 55°C
    Core1 53°C

    Ich habe keine Gehäuselüfter oder sonstiges...
    Ist das Übertakten bei mir möglich?, ist ein Gehäuselüfter zwingend notwendig?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Mr.Blade, 07.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Also vorerst reicht dein System auch dicke ohne OC aus ;)
    Wenn du es unbedingt willst würde ich vorsichtig sein, deine Temps sind nicht grad die niedrigsten, zumindest bei der CPU. Also ein besserer CPU Lüfter wäre denke ich schon notwendig.
     
  4. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ein Gehäuselüfter würde dir sehr helfen. Ich rate zur Installation eines Gehäuselüfters und dann bitte deine Temps hier posten.
    Weil 55° an der CPU nicht gerrade wenig sind.. im Gegenteil.
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 07.09.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    meine CPU ist auf 19°C ;)

    ich würde dir raten die CPU zwischen 30 und 40 zuhalten

    ÜBertakten würde ic heigentlich nicht machen, lohnt sich nicht, du würdest den utnerschied nicht merken da du jetzt schon ein sehr gutes System hast

    du könntest vielleicht den Ram übertakten^^

    mehr aber auch nicht, würde dir vielelicht sogar eher was kaputt hauen las das du da jetzt sonen Untrschied merkst ;)
     
  6. #5 Mr.Blade, 07.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Lass es einfach bleiben ;)
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nur dass es nicht 55°C sind sondern 38°C :D Die 55°C sind die des 1 Kerns. (k.a wie das Mobo das auslesen kann :D) Bei mir hat der 1. Core im IDLE so etwa 43°C, mein Everest Ultimate zeigt komischerweise nur die Temps der 4 Cores an aber nicht die Temperatur der gesamten CPU, woran kann denn das liegen???

    @ IgorMarko:

    Eine E8400 CPU zu übertakten wäre nicht nur überflüssig sondern auch unklug, denn du verlierst, ob das OC klappt oder nicht, auf alle Fälle die Garantie. Und wenn sie dir dann kaputtgeht, hast du nichts mehr :D Ich schließe mich daher der Meinung aller anderen an und sage: Lass es VORERST bleiben, wenn sie dann wirklich zu wenig Power hat und die Grantie abgelaufenm ist, spricht mit ausreichender Kühlung absolut nichts gegen ein OC-Verfahren ;)
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    An eineer inkompatiblen Version von Everest? An einem BIOS Auslesefehler?
    Könnte vieles sein.. Naja eine Kertemperatur von 55° im Idle ist überhaupt nicht von Vorteil wenn man übertakten möchte.. Welche Temp das jetzt auch ist: Sie ist im Idle wärmer als 50° und das sind keine guten Vorraussetzungen zum Übertakten finde ich. Da sollten es schon 30-40° wie Killerkrabs schon sagte.
     
  9. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Seien wir ehrlich, auch wenn wir anderen davon abraten tun wir es doch selber auch oder? ;)

    Eigentlich liegt der Spaß doch am Overclocken und am Leistungshunger ;)

    Man fragt hier nur nochmal aus Angst nach, nicht etwas kaputt zu machen.. :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Mr.Blade, 07.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Delan&Delan hat recht ;)
    Aber in dieser Sit würde ichs sein lassen
     
  12. #10 IgorMarko, 07.09.2008
    IgorMarko

    IgorMarko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zalhreichen Antworten...ich lass es vorerst bleiben.
     
Thema:

Darf ich oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Darf ich oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 : Darf man PCs mit Gratis-Update neu aufsetzen?

    Windows 10 : Darf man PCs mit Gratis-Update neu aufsetzen?: http://business.chip.de/news/Windows-10-Neuinstallation-Darf-man-PCs-mit-Gratis-Update-neu-aufsetzen_79756570.html
  2. Wie heiß darf die ASUS Radeon R9 270x werden?

    Wie heiß darf die ASUS Radeon R9 270x werden?: Habe nun die ASUS Radeon R9 270x Grafikkarte. Bin recht zufrieden mit der Leistung, trotzdem will ich sie noch etwas übertakten. Nun meine Frage,...
  3. Wann darf ich meine Anlage mal auspowern?

    Wann darf ich meine Anlage mal auspowern?: Moin. Ich zitiere: ---------- Jeder Mieter/Hausbewohner darf aus diesem Grund außerhalb der Ruhezeiten die Anlage richtig aufdrehen. Es gilt...
  4. Meine erste Webseite - Darf ich vorstellen?

    Meine erste Webseite - Darf ich vorstellen?: Meine erste Webseite - Fotowettbewerbe, Musik- und Videocontests, Gewinnspiele Hallo miteinander, auch ich möchte meine erste eigene Webseite...